Freitag, 14. Dezember 2018

Kategoriebeschreibung

Naissaar: Reiseziel in Estland

Die Insel Naissaar liegt im Finnischen Meerbusen und liegt acht bis zehn Kilometer vom Festland Estland entfernt. Insbesondere von Tallinn aus lassen sich Ausflüge auf die Insel bestens realisieren. Naissaar ist die sechstgrößte Insel von Estland und ein begehrtes Reiseziel vom Festland aus. In den 1930er Jahren lebten auf dem Eiland noch einige hundert Menschen, heute ist die Fraueninsel, was Naissaar übersetzt bedeutet, beinahe unbewohnt. Naissar hat eine wunderschöne Flora und Fauna und ist weitgehend grün. Weite Teile sind bewaldet, zudem ist die Insel ein Brutgebiet... [weiter lesen...]

Ostseeinsel Saaremaa in Estland

Saaremaa ist mit knapp 2.700 Quadratkilometern die größte und mit fast 40.000 Einwohnern zudem die bevölkerungsreichste Insel Estlands. Das Eiland ist sogar größer als das Saarland. Anziehungspunkt und touristisches Zentrum ist die Stadt Kuressaare im Süden. Hier dürfen sich die Urlauber entspannen, die Beine hochlegen und sich rundum wohl fühlen. Kuressaare ist bereits seit 1840 bekannt als Kur- und Badeort. Heute gibt es in der Kleinstadt viele gute Restaurants und Unterkünfte. Tagsüber warten jede Menge Sehenswürdigkeiten darauf, von... [weiter lesen...]

Urlaub auf Muhu

Die Insel Muhu liegt in der nördlichen Ostsee und ist mit knapp 200 Quadratkilometern die drittgrößte Insel von Estland. Da Muhu genau zwischen seiner Schwesterinsel Saaremaa und dem Festland liegt, wird das Eiland gerne als Zwischenstopp genutzt. Doch ein längerer Aufenthalt auf Muhu lohnt sich in jedem Fall. Die beiden Inseln Muhu und Saaremaa sind über einen mehr als 100 Jahre alten Damm miteinander verbunden, der problemlos zu Fuß passiert werden kann. Muhu ist vor allem aufgrund seines herrlichen, etwa 15.000 Quadratkilometer großen Naturgebietes bekannt,... [weiter lesen...]

Estland für Skifahrer

Estland ist als Urlaubsziel für den Wintersport noch nicht so bekannt. Dabei bietet es Skifahrern und Snowboardern optimale Bedingungen zur Ausübung ihres Hobbies und Skiferien im Baltikum werden ja ohnehin immer Beliebter. Großartige und weitgehend unberührte Landschaften machen den Urlaub in dieser Region Mitteleuropas zu einem echten Erlebnis für alle Winterurlauber die die Ruhe und Idylle abseits von Touristenströmen und Pistenrummel suchen. Dank seiner günstigen geographischen Lage gilt der Winter in Estland als besonders beständig für ein europäisches... [weiter lesen...]

Individuelle Reisen nach Osteuropa sowie Stadtführungen & Events in Berlin, Potsdam und Dresden.

Sie interessieren sich für Politik, Geschichte, Kunst und Kultur? Sie sind anspruchsvoll und kein „typischer Tourist“? Sie wollen Ihren wichtigen Kunden nicht wieder das 0815-Event bieten? Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Reisen, Stadttouren & Events, die Ihre individuellen Wünsche in ein einmaliges Erlebnis umsetzen. Wir empfehlen und buchen für Sie auf Wunsch Hotels, Restaurants oder arrangieren beispielsweise eine Galerie-Führung bzw. ein besonderes Abendprogramm an einem außergewöhnlichen Ort, den nur Insider kennen. Wir zeigen Ihnen die interessanten... [weiter lesen...]

Radtouren im Baltikum

Mit dem Rad unterwegs sein ist gesund und hält fit. Dazu kann man ein wenig die Pfunde purzeln lassen und gemütlich mit den Liebsten einen Ausflug verbringen. Doch wieso nur einen Ausflug, wenn man einen wunderschönen Urlaub mit dem Fahrrad und der Familie oder Freunden verbringen kann? Das Baltikum bietet eine ideale Landschaft für begeisterte Fahrradfahrer. Hier ist das Land meist flach, so dass man weder Täler, Bergen noch Höhen überwinden muss. Die unberührte Natur lädt ein zu einer langestreckten Tour und einem Picknick im Grünen. Dabei kann... [weiter lesen...]