Sonntag, 22. April 2018

Behindertengerechte Fernreise: Gambia erleben

Juni 11, 2008 von  
Kategorie: Gambia

Gambia liegt im westlichen Afrika und ist ein beliebtes Ziel für die Ferien und wird gerne als die Perle von Westafrika bezeichnet. Das Land ist vom Fluss Senegal umgeben, und so etwas kommt nicht häufig vor. Gambia hat also Anschluss an den Fluss Senegal und im westlichen Teil von dem kleinen Land Gambia in Afrika liegt der große atlantische Ozean, und der namensgebende Fluss Gambia fließt durch das ganze Land. Eine ganze Menge Wasser für Afrika. Gambia ist das kleinste Land von dem Kontinent Afrika und trotzdem sehr sehenswert. Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben. Und auch als körperlich und oder geistig beeinträchtigter Mensch kann man hier her reisen und einen unvergesslich schönen Urlaub erleben. Es gibt dabei wirklich eine Menge zu entdecken: Wälder von Mangroven, Strände die von Palmen gesäumt sind und sehr, sehr viele verschiedene Arten von Vögeln, welche man beobachten kann. Die Flugzeit nach Gambia beträgt gerade mal sechs Stunden und ist somit auch für geistig behinderte Menschen gut zu ertragen und man kann doch schneller hier sein und einen spontanen Urlaub verbringen, während andere in Deutschland zittern und bibbern vor Kälte. Denn die Temperaturen sind einfach himmlisch. Am Tag klettert das Thermometer auf 25°C bis 30°C und in der Nacht fällt es maximal auf 15°C herunter.

http://www.bs-urlaub.de/home/site1024.html

Mehr zum Thema:

  • Gambia: wichtige Reiseinformationen
      Gambia liegt im Westen Afrikas und ist zugleich das kleinste Land des großen Kontinents. Bis auf einen kurzen Küstenabschnitt an dem Atlantischen Ozean, wird Gambia vollkommen von dem Land Senegal umschlossen und liegt außerdem auf beiden Seiten des Gambia-Flusses. Das Klima ist tropisch, Besucher empfinden die heißen Temperaturen entlang der Küste am angenehmsten, innerhalb des Landes
  • Per Fahrrad quer durch Afrika
    Afrika-erleben bietet Ihnen unvergessliche und spektakuläre Radreisen in Afrika. Kaum ein anderer Reiseveranstalter lässt Sie tiefer in den faszinierenden Kontinent blicken und die Bevölkerung und seine Kultur besser kennen lernen. Die Fahrradtouren werden in kleinen Gruppen unternommen. Dabei haben die Aktivurlauber die Chance, mit eigenen Rädern das Land zu durchqueren und zu erkunden. Fahren
  • Reisen für Behinderte
    Seit 16 Jahren organisiert der Veranstalter B & S erfolgreich Reisen für Menschen mit Behinderungen. Dabei gehen die Reiseziele nach Deutschland, Italien, Österreich, Slowenien, Tschechien und in die Niederlande. Zusätzliche Spezialreisen gehen nach Gambia. Gambia ist ein Staat in Westafrika. Während es hier im Winter kalt ist, herrschen dort die wärmsten Temperaturen. Deshalb ist Gambia
  • Namibia entdecken: Fahrradtour und Wandern
    Namibia ist ein wundervolles und reizvolles Land in Afrika, welches Jahr für Jahr viele Touristen und auch Auswanderer anlockt. Hier kann man das pure Afrika erleben und genießen. Der südliche Teil von dem Kontinent Afrika kann hier auf viele unterschiedliche Weisen entdeckt werden. Das kann man am besten in einer Rundreise durch das sehr schöne
  • Malawi: Geheimtipp in Afrika
    Afrika wird zur Zeit von vielen Touristen in einigen Gegenden fast überrannt. Doch auch hier gibt es noch geheime Ecken, weit ab vom Tourismus für Massen und überbevölkerte Hotels. Wenn Sie Afrika einmal in seiner Ursprünglichkeit erleben wollen, dann machen Sie doch eine Offroadtour in Malawi. Malawi ist ein kleines und eher unbekanntes Land in

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!