Sonntag, 22. April 2018

Behindertengerechte Busreise: Städtereise Berlin

Juni 11, 2008 von  
Kategorie: Sonstiges

Eine Stadt auf eigene Faust zu besichtigen ist manchmal sehr mühsam, man rennt viel herum, manchmal versteht man die Menschen nicht und diese können einem keine Auskunft geben, wie man zu welchem Wahrzeichen der Stadt gelangt. Und wenn man davor steht, muss man ewig warten oder es ist geschlossen. Um solche Momente zu vermeiden kann man eine Stadtreise in einer Gruppe Buchen. Dann wird man von einem Bus herum gefahren, kann andere Menschen aus der Reisegruppe kennen lernen und erreicht ohne viel eigenen Aufwand das Hotelzimmer und die einzelnen Sehenswürdigkeiten. Als Rollstuhlfahrer oder anders behinderter Mensch ist es fast noch schwieriger, sich in einer fremden Stadt herum zu finden: Wo gibt es behindertengerechte Hotels? Gibt es in dem und dem Museum einen Eingang für Rollstuhlfahrer? Wie komme ich dorthin und wieder nach Hause? Wer kann mir helfen? Diese Möglichkeiten kann man aber kombinieren: Eine Gruppenreise im Bus für Rollstuhlfahrer in Berlin. Dabei kann man die wunderschönen Seiten an Berlin wie den Alexanderplatz und Fernsehturm kennen lernen, während man im Bus herum fährt und in guten Hotels einen Platz hat. Die Museumsinsel und das Brandenburger Tor und viele andere Dinge stehen auch auf dem Programm, welches genau so für nicht behinderte gilt, nur ohne behindertengerechte Zimmer im Hotel und Bus.

http://www.andersworeisen.de/Default.aspx?tabid=159

Mehr zum Thema:

  • Berlin & more – Individuelle Stadtrundfahrten und Exkursionen
    Egal ob für Einzel- oder Gruppenreisende – das Programm von Berlin & more hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: STADTRUNDFAHRTEN Berlin Kompakt – Die klassische Rundfahrt Berlin XXL – Die Stadt gehört Ihnen! Die geteilte Stadt – Berlin zwischen Ost und West Berlin im Dritten Reich – Auf den Spuren des Nationalsozialismus Das alte Berlin – Eine historische Stadtführung Im Zentrum
  • Rollstuhl gerechte Reise im Ostseebad Nienhagen
    Die Ostsee war schon immer ein beliebter Ferienort und wird immer gerne als Ausflugsziel für die Ferien oder ein langes Wochenende genutzt. Hier wird viel geboten: Meer, Strand und manchmal die dazugehörige Sonne. Auch viel zu sehen gibt es hier, man muss sich nur etwas umschauen. Sehr viele kommen hier her um einen Urlaub zum
  • Berlin begeistert immer wieder
    Derzeit ist Berlin vor allem wegen eines Großereignisses in aller Munde – der Berlinale. Zahlreiche Künstler, Stars und hochkarätige Gäste reisen in die deutsche Hauptstadt, die schon längst nicht mehr das ist, was sie vielleicht früher einmal war. Berlin zeigt sich heutzutage modern, aufgeschlossen und multikulturell. In diversen Stadtteilen leben Gruppen verschiedener Ethnien in friedlichem
  • Pescaturismo – Angelurlaub in Süditalien
    Pescaturismo.de bietet sanften Angelurlaub für die ganze Familie im Süden Italiens an. Hier wird der traditionele Fischfang mit dem sogenannten sanften Tourismus verbunden. Das schon die Umwelt und die empfindlichen Fischbestände zu Gunsten der Tiere und dann auch der Angeltouristen. Sie können die heimischen Fischer bei ihrer alltäglichen Arbeit begleiten und beobachten und so die
  • River Rafting mit Gaudi Tours in der Schweiz
    Europa hat viel zu bieten: Wunderschöne Landschaften im hohen Norden in Skandinavien, unberührte Natur und Gaumenfreuden in Frankreich und Italien. Exotische Tänze und Kulturen im Osten und auch in unserer direkten Nachbarschaft gibt es viel zu entdecken. Zum Beispiel bietet die Schweiz mehr als nur Banken, Investment und Steuergelder oder andere Dinge. Hier kann man

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!