Sonntag, 22. April 2018

Kirgistan Rundreise

Juni 7, 2008 von  
Kategorie: Kirgistan

Asien ist ein großer Kontinent in dem unzählig viele Kulturen, Religionen und Art und Weisen der Lebensführung aufeinander treffen. Kirgistan ist den meisten westlichen Europäern noch recht unbekannt. Aber die, die es lieben in den Bergen Urlaub zu machen und Berge zu besteigen und zu erklimmen, haben schon lange von diesem Paradies auf Erden gehört. Kirgistan lässt einige Gegensätze auf einander prallen. Zum Beispiel treffen hier sesshafte Menschen auf die Nomade, die eine lange Geschichte und Kultur in diesem Raum haben. Auch die Moslems und die orthodoxen Christen treffen hier aufeinander, leben aber zum größten teil friedlich nebeneinander her. Die Natur in Kirgistan ist einzigartig und lädt immer wieder vor allem Bergwanderer ein. Die Menschen die in diesem Land leben sind sehr aufgeschlossen und hegen eine große Gastfreundschaft gegenüber fremden Menschen. Einige Züge von Gebirgen sind hier der Wüste ähnlich und doch gibt es einige Regionen und Orte, die vergletschert sind. Hier treffen wieder Gegensätze aufeinander. Es gibt unzählige klare Seen in den Bergen und auch alpine Wiesen trifft man an wie große Täler und rauschende Bäche. Dies alles wechselt sich auf engstem Raum ab und hier kann man super wandern und die Menschen kennen lernen. Treffen Sie die Nomaden und hören Sie von ihrer Kultur und besuchen Sie eine Filzteppichwerkstatt.

http://www.urlaubundnatur.de/

Mehr zum Thema:

  • Kirgistan: der hohe Tien-Shan lädt ein zum Wandern
      Kirgistan ist ein Land in Zentralasien. Nachbarländer sind Kasachstan, China, Tadschikistan und Usbekistan. Die Fläche besteht zum größten Teil aus Gebirge. Etwa 90 Prozent des Landes liegen höher als 1000 Meter. Hier gibt es außerdem nur wenige Vegetationsformen. Dafür umso mehr Seen, in Kirgistan gibt es unglaubliche 1932 an der Zahl. Hier befindet sich auch
  • Mexiko in einer Rundreise erleben
    Mexiko ist eines der schönsten Reiseziele unseres Planeten. Hier treffen karibisches Flair, mexikanische Schärfe, uralte Geschichte, viele Kulturen und auch die Moderne aufeinander, verbinden sich und explodieren förmlich im Herzen wie die scharfen Speisen auf der Zunge. Und eines haben beide gemeinsam: Man kommt nicht mehr davon los. Nie wieder. Mexiko hat einen Flair der
  • Albanische Alpen: Trekkingreise
    Die Alpen sind das größte Gebirge in Europa. Die Landschaft ist hier wunderschön und das Panorama von den hohen Bergen bei gutem Wetter einfach unvergesslich und atemberaubend schön. Hier zu wandern macht sehr viel Spaß, denn man kann viel entdecken. Die Tiere hier sind vielseitig: Es gibt putzige Murmeltiere, wilde Gemsen, stolze Adler die um
  • Naturerlebnis pur: die Drake Bay
    Costa Rica ist ja ohnehin bekannt für seine Naturschönheit und die üppige Flora und Fauna. An der Drake Bay liegt ein Naturschutzreservat, der Corcovado Nationalpark, dessen Regenwald eine Vielzahl von Lebewesen beheimatet. Laut National Geographic ist er sogar der „artenreichste Fleck der Erde“ und er ist außerdem nahezu unberührt. Das Gleiche gilt für die ganze
  • Naturerlebnis pur: die Drake Bay
    Costa Rica ist ja ohnehin bekannt für seine Naturschönheit und die üppige Flora und Fauna. An der Drake Bay liegt ein Naturschutzreservat, der Corcovado Nationalpark, dessen Regenwald eine Vielzahl von Lebewesen beheimatet. Laut National Geographic ist er sogar der „artenreichste Fleck der Erde“ und er ist außerdem nahezu unberührt. Das Gleiche gilt für die ganze

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!