Sonntag, 18. November 2018

Jemen: Wandern kombiniert mit Badeurlaub

Juni 6, 2008 von  
Kategorie: Jemen

 

Jemen ist ein Staat des Nahen Ostens und liegt im Südwesten der arabischen Halbinsel. Durch seine ideale Lage bestehen zugleich Zugänge zum Arabischen Meer, zum Roten Meer und zum Golf von Aden. Somit weist Jemen eine gigantische Küstenlänge von 2.400 Kilometern auf.

Urlauber, die ihre nächste Reise unter dem Motto „Abenteuer“ antreten möchten, werden sich in Jemen wohl fühlen. Das Land ist umgeben von einem Hauch Orient und geheimnisvollen, mystischen Legenden. Jemens Landschaft und Natur ist bildschön und ebenso facettenreich; ein Land voller Kontraste und Faszination. Die Regionen sind geprägt durch gewaltige Berge mit Terrassenkulturen, Wüsten, traumhaften Ständen. Die Städte und Dörfer sind geschmückt mit bunten Märkten und malerischen Hochhäusern erbaut aus Lehm und Stein. Antike Siedlungen konkurrieren mit modernen Bauten.

Besonders lohnenswert ist ein Besuch des ältesten Städtchens Sana`a. Die beeindruckende Architektur und der Lebenstil der Bewohner erinnern die Besucher an historische Zeiten. Seit 1984 gilt Sana`a sogar als Weltkulturerbe der Menschheit.

Die Homepage bietet noch zahlreiche weitere interessante Informationen und abenteuerliche Pauschalreisen ist das unbekannte Land Jemen.

Webseite:

http://www.urlaub-im-web.de/jemen.html

Mehr zum Thema:

  • Jemen: Naher Osten lädt ein
    Jemen ist eine Republik im nahen Osten und grenzt an das anliegende Königreich Saudi-Arabien. Im Osten der Republik Jemen grenzt das bekannte Sultanat Oman. Jemen hat zwei Anschlüsse direkt zum Meer. Im westlichen Teil wird Jemen von dem großen Roten Meer begrenzt und im südlichen Teil der Republik im nahen Osten befindet sich der Golf
  • Wanderreise durch das Oman
    Muscat im Oman Oman ist ein Sultanat, das im Südosten der Arabischen Halbinsel liegt. Die Küstenregion hat verschiedene Gesichter, teilweise ist sie tropisch und fruchtbar aber es gibt auch zwei Wüsten und Berge. Auf einer Wanderreise durch die vielfältige Landschaft gibt es neben den Naturschönheiten auch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten und die berühmte arabische Gastfreundschaft zu erleben. Ein
  • Jordanien entdecken Trekkingreise in die Wüste
    Wüstenreisen sind anstrengend und zu gleich wunderschön. In der Wüste treffen viele Extrema aufeinander: Die unglaubliche Hitze bei Tag und die Kälte bei Nacht, die einen kaum schlafen lässt. Die Tiere und Pflanzen sind Künstler des Überlebens und schleppen sich oft tagelang durch die sengende Hitze und klirrende Kälte bis sie zu einer üppigen Weidelandschaft
  • Städtereise nach Damaskus
    Damaskus ist nicht nur Syriens Hauptstadt, sondern gehört auch zu den ältesten Städte der Welt. Die riesige, lebhafte Stadt kann auf eine ungefähr 6000 Jahre lange Geschichte zurückblicken, in der sie von verschiedenen Kulturen und drei Weltreligionen geprägt wurde. Bei einer Reise nach Damaskus taucht man ab in eine fremde, exotische Welt voller neuer Eindrücke. Einst
  • Jordanien entdecken Trekkingreise in die Wüste
    Wüstenreisen sind anstrengend und zu gleich wunderschön. In der Wüste treffen viele Extrema aufeinander: Die unglaubliche Hitze bei Tag und die Kälte bei Nacht, die einen kaum schlafen lässt. Die Tiere und Pflanzen sind Künstler des Überlebens und schleppen sich oft tagelang durch die sengende Hitze und klirrende Kälte bis sie zu einer üppigen Weidelandschaft

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.