Mittwoch, 21. November 2018

Oberösterreich: Gyropcopterflug für Einsteiger

Juni 4, 2008 von  
Kategorie: Österreich

Schon immer wollten die Menschen hoch hinaus und die Wolken einfangen, den Himmel berühren, die Sonne streicheln und zu den Göttern aufsteigen. Erst bauten die alten Hochkulturen riesige Pyramiden dann gigantische Kathedralen und andere Bauten. Dann kamen irgendwann die Hochhäuser und man entwickelte Möglichkeiten wie ein Vogel in die Lüfte zu gehen. Flugzeuge und Luftschiffe gibt es schon sehr lange. Doch als sicherstes Gerät zum Fliegen auf der Erde gilt der Gyrocopter, weil dieser nicht abstürzen kann. Der Gyrocopter ist dem normalen Hubschrauber ähnlich, jedoch funktionieren die beiden unterschiedlich. Wenn Sie schon immer hoch hinaus wollten, dann haben Sie die Möglichkeit, einen Schnupperkurs zu absolvieren und einmal einen Gyrocopter zu fliegen. Damit kommen Sie hoch hinaus, nach dem sie den theoretischen Unterricht sowie die praktische Einführung erhalten haben und sich noch mal bei einem Mittagessen gestärkt haben. So haben Sie die einmalige Möglichkeit Oberösterreich von oben zu sehen und einen Tag lang ein Pilot zu sein, weitere Stunden können Sie buchen ansonsten bleibt dies ein unvergesslicher Tagesausflug. Im Anschluss erhalten Sie eine echte Urkunde, die Sie für immer an dieses wundervolle und einmalige Erlebnis erinnern wird.

http://www.agenturspezial.com/index.php?option=com_content&task=view&id=145&Itemid=147

Mehr zum Thema:

  • Äthiopiens Kultur entdecken
    Äthiopien bietet viel mehr als eine wunderschöne Landschaft. Die Kultur in diesem Land ist einzigartig und lädt zum Entdecken ein. Genau wie die herrliche Landschaft die für jeden Geschmack etwas bietet. Hier kann man perfekt wandern oder auf einem Kamel durch die Wüste reiten. Die alte Kultur hat Bauten hinterlassen die ihresgleichen in der Welt
  • Holidaycheck: Immer für eine Reise gut
    Sie wollten schon immer günstig und bequem ihren Urlaub selber buchen? Dann werden sie vielleicht auf Holidaycheck genau das richtige Angebote finden. Die Seite ist sehr übersichtlich aufgebaut und ist in allen Teilen gut strukturiert. Das hat zur Folge, dass sie fast alle Reiseziele dieser Welt als Unterkategorie auf der Seite wiederfinden. Frei anwählbar sind
  • Freeride Arena: Off-Pisten am Krippenstein
    Die Freeride Arena am Krippenstein in Oberösterreich ist – wie der Name schon verrät – ein Paradies für Freeride Skifahrer und Snowboarder. Selbst in Österreich gilt die Freeride Arena noch als absoluter Geheimtipp. Hier befinden sich etwa 30 Kilometer Off-Pisten inmitten atemberaubender hochalpiner Kulisse. Mitten im Salzkammergut sind keine Pisten präpariert, dafür haben die Freestyler
  • Oman Kameltrekking durch Asiens Wüste
    Wüste bedeutet mehr als Trockenheit und Dürre. Viele Menschen suchen jetzt nach Möglichkeiten in eine Wüste zu reisen um dort ihren Urlaub zu verbringen. Denn die Wüste hat eben mehr zu bieten. hier kann man viel erleben: Reiten auf dem eigenen Kamel und sich fühlen, wie in den Karawanen, Oasen besuchen, durch die Wüste wandern
  • Party ohne Ende feiert www.skistern.de beim Apres Ski in Österreich
    Wer schon in den österreichischen Alpen Skifahren oder Snowboarden war, weiß dass der Aprés Ski in Österreich den Tag im Schnee erst richtig gelingen lässt. Unzählige urige Hütten, Schirmbars und Aprés Ski Bars laden am Nachmittag die Wintersporturlauber ein, die letzte Energie aus dem Körper zu holen. Im Kuhstall ( www.kuhstall.at) oder der Trofana Alm

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.