Mittwoch, 21. November 2018

Pakistan: wertvolle Länderinformationen und Reisetipps

April 30, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Pakistan ist ein Staat, der im Süden Asiens liegt. Nachbarstaaten sind der Iran, Afghanistan, China und Indien. Ein Teil der Küste des Arabischen Meeres gehört zu Pakistan und befindet sich im Süden des Landes. Der östliche Teil Pakistans, ehemals Ostpakistan, ist das heute unabhängige Bangladesch. Der südasiatische Staat wurde im Jahre 1956 als Islamische Republik ausgerufen. Damit war es der erste Islamische Staat.
In Pakistan ist das Klima weitgehend ein subtropisches Kontinentalklima. Hier sind die jahreszeitlichen und regionalen Klimaunterschiede sehr groß. So können die Temperaturen in den Sommermonaten Mai bis September im ganzen Land, ausgenommen höher gelegene Regionen, unangenehm heiß sein, mit Durchschnittstemperaturen von mehr als 30 Grad Celsius. Der Januar ist wohl der kälteste Monat. Immerhin herrschen zu dieser Zeit im Land noch ungefähr 12 Grad Celsius im Norden und 16 Grad Celsius im Süden. Die Niederschlagsmengen sind im gesamten Staat sehr unterschiedlich. Allgemein lässt sich aber sagen, dass sie zum Süden hin immer mehr abnehmen.
Auf der Internetseite gibt es noch zahlreiche weitere Informationen über das Land, die Natur, Geschichte des Staates, Politik, Gesellschaft, Kultur und Religion sowie Wirtschaft und wirtschaftliche Entwicklung und praktische Hinweise für Touristen, die gerne nach Pakistan reisen möchten.

Webseite:
http://www.inwent.org/v-ez/lis/pakistan/index.htm

Mehr zum Thema:

  • Sudan: Länderinformationen
    Der Sudan ist ein Staat in Nordostafrika und liegt südlich von Ägypten. Sudan besitzt weitgehend flaches Land, welches von Bergland umgeben ist. Im Nordosten ragen die Red Hills am Roten Meer in die Höhe, im Süden ist die höchste Erhebung des Sudans, der über 3.000 Meter hohe Kinyeti, zu finden und im Westen befindet sich
  • Iran: wichtige Länderinformationen
    Der Iran ist ein vorderasiatischer Staat und liegt daher weit im Westen Asiens. Im Iran leben etwa 75 Millionen Menschen, also etwas weniger als in Deutschland. Außerdem weist das Land eine Fläche von etwa 1,6 Millionen Quadratkilometern auf. Damit gehört der Iran zu den 20 größten und bevölkerungsreichsten Ländern der Erde. Das Land grenzt
  • Luxemburg: Länderinfos und Reisetipps
    Luxemburg ist ein Großherzogtum, also eine Monarchie im Westen Europas. Nachbarstaaten sind Frankreich, Belgien und Deutschland. An der Grenze zu Deutschland, gibt es Zugänge zu zwei Bundesländern, und zwar Saarland und die Rheinland-Pfalz. Luxemburg ist innerhalb der Europäischen Union der zweitkleinste Staat und hat nur eine Fläche von ungefähr 2580 Quadratkilometern. Damit ist er
  • Indien: Reisetipps und Packliste für Rucksacktouren
    Indien liegt im Süden Asiens und wird südlich vom Indischen Ozean umschlossen. Die natürliche Nordgrenze des Staates bildet der Himalaya. An Indien grenzen die Länder Pakistan, die chinesisch autonome Region Tibet, Nepal, Bhutan, Myanmar und Bangladesch. Sri Lanka und die Malediven sind zusätzlich benachbarte Staaten im Indischen Ozean. Touristen dürfen in Indien jede Menge Kultur entdecken
  • La Palma: Tauchen und Urlaub
    La Palma ist die westlichste und drittkleinste Insel der Kanaren. Das Klima ist das ganze Jahr über relativ gleichbleibend mit warmen Temperaturen von etwa 22 Grad Celsius im Winter und 25- 26 Grad Celsius im Sommer. Auf La Palma regnet es kaum. Die Insel ist besonders bei Aktivurlaubern beliebt, da sich dort viele Aktivitäten anbieten

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.