Mittwoch, 21. November 2018

EM 2008: Reiseinformationen und Tickets

April 29, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

In diesem Sommer kommt sie: die spannende EM, die wieder tausende Fußballfans begeistern wird. Schon im Sommer 2006 war die Stimmung während der Fußball-WM so ausgelassen wie noch nie. Kein Wunder: die Stimmung war gut, das Wetter war phänomenal und das gigantische WM-Spektakel fand zudem noch in Deutschland statt. Die EM in diesem Jahr wird in Österreich und in der Schweiz veranstaltet- immerhin Nachbarstaaten Deutschlands. Und das, obwohl Fußball sowohl in Österreich als auch in der Schweiz nicht gerade eine ausgereifte Volksportart ist. Dennoch haben wir Deutschen Glück: durch die geographische räumliche Nähe, ist es für uns ein Katzensprung, wenn die EM mit einem kleinen Urlaub kombiniert wird. Viele Fußballfans haben sich schließlich schon frei von der Arbeit genommen, denn die wichtigen Spiele dürfen auf keinen Fall verpasst werden. Allerdings haben auch recht viele Fans die selbe Idee. Sämtliche Hotels, Jugendherbergen und andere Ferienunterkünfte werden schnell ausgebucht sein. Zudem müssen Besucher während der EM-Zeit tief in die Tasche greifen, denn die Nachfrage ist groß. Wer doch noch eine Unterkunft bekommt, muss sich zusätzlich um eine Eintrittskarte bemühen. Diese sind nämlich in der Regel auch schnell vergriffen. Die Preise fangen bei etwa 45 Euro an. Doch dann sind das die billigsten Plätze, bei denen die Sicht wahrscheinlich sehr eingeschränkt ist und die dennoch am schnellsten ausverkauft sind. Die Internetseite informiert umfassend über die EM 2008 und stellt wertvolle Hilfen bereit, an eine Unterkunft und an gute Tickets zu gelangen.

Webseite:
http://www.europameister08.de/reisetipps.html

Mehr zum Thema:

  • Schweiz: Ferienhäuser und Ferienwohnungen
    Die Schweiz, welche in Mitteleuropa und direkt neben Deutschland liegt, ist ein wunderschönes und vielseitiges Urlaubsland. So vielfältig die Landschaft ist, so unterschiedlich ist auch die Sprache, denn in der Schweiz werden offiziell die drei Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch gesprochen. So teilt sich das Land in drei Bereiche: die französische, die deutsche und die
  • Skigebiet Solitude in Utah
    Das Skigebiet Solitude liegt im Bundesstaat Utah in den USA, nicht weit von Salt Lake City entfernt, wo im Jahre 2002 die olympischen Winterspiele ausgetragen wurden. Solitude bedeutet „Einsamkeit“- der Name ist Programm, denn das Skigebiet ist eher klein und beschaulich. Dennoch haben Wintersportler hier ein überaus abwechslungsreiches Skigebiet zu erwarten. Insgesamt beherbergt Solitude zwar nur
  • Sommerprognose 2008 in Deutschland und Langfrist-Prognosen
    Wer jetzt schon wissen möchte, welches Wetter uns in Deutschland diesen Sommer 2008 erwartet, der sollte sich die Sommer-Prognose auf der Internetseite ansehen. Generell sagen Experten, werden wir wohl einen schönen, warmen Sommer mit traumhaften Temperaturen erwarten. Jetzt im Mai haben wir ja schon die lang ersehnten frühlingshaften Temperaturen bei strahlendem Sonnenschein. Auch der Juni
  • Reise in die Schweiz: die 12 besten Gründe
    Die Schweiz gilt als Land der Schokolade- und wahrlich werden hier schmackhafte und exzellente Schokoladen hergestellt. Doch das Land hat noch weitaus mehr zu bieten: 1. Im Sommer 2008 finden in der Schweiz einige wichtige Spiele statt. Dann erwacht das Volk zum Leben und feiert die einzelnen Nationen. 2. Das Verzasca-Tal bietet Besuchern einen faszinierenden
  • Langlaufen mit Hund
    Viele Hunde sind außer sich vor Freunde, wenn die ersten Schneeflocken fallen. Was liegt also näher, als den geliebten Vierbeiner mit in den wohlverdienten Winterurlaub zu nehmen? Doch ganz so einfach ist es nicht, denn auf gespurten Pisten sind Hunde in Deutschland regelrecht unerwünscht. Bei Missachtung des Hundeverbotes kann sogar eine Geldstrafe verhängt werden. Doch in

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.