Sonntag, 18. November 2018

Iran: wichtige Länderinformationen

April 28, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Der Iran ist ein vorderasiatischer Staat und liegt daher weit im Westen Asiens. Im Iran leben etwa 75 Millionen Menschen, also etwas weniger als in Deutschland. Außerdem weist das Land eine Fläche von etwa 1,6 Millionen Quadratkilometern auf. Damit gehört der Iran zu den 20 größten und bevölkerungsreichsten Ländern der Erde. Das Land grenzt im Norden an Aserbaidschan, Armenien, Turkmenistan und an das Kaspische Meer. Afghanistan und Pakistan grenzen im Osten, im Süden an den Persischen Golf und den Golf von Oman und im Westen an die Türkei und den Irak. Wahrlich ist die Islamische Republik Iran ein gewaltiges Land mit gigantischen Bergen und einer unverwechselbaren einzigartigen Natur. Hier dürfen Radfahrer und Wanderer die Weiten des Landes genießen. Doch Vorsicht: für gemütliche Fahrradtouren und Wanderspaziergängen ist die Landschaft nicht geeignet. Eine gewisse Puste und Training sollte Voraussetzung sein.
Frauen haben eigentlich im Iran die Pflicht, verhüllte Kleidung und Kopftuch zu tragen. Mittlerweile wird das nicht mehr ganz so eng gesehen, doch Kopftuch sollte auf jeden Fall immer dabei sein. In kleineren Dörfern sind die Vorschriften wohl noch genauer, als in größeren Städten.
Auf der Website gibt es umfassend Auskünfte über das Land und die Bevölkerung, Einreisebestimmung, Klima und Wetter, Gesundheitsinformationen, wichtige Adressen und Links sowie Buchtipps.

Webseite:
http://www.erfolgreich-reisen.de/side/laenderinfo_land.asp?LaenderKey=88

Mehr zum Thema:

  • Frankreichs Pilgerort Lourdes
    Es ist kaum zu glauben, dass nur Paris mehr Übernachtungszahlen hat, als der kleine Pyrenäenort Loudres. Der französische Pilgerort lockt jährlich über sechs Millionen Menschen aus der ganzen Welt an, die hier in stille Gebete sprechen und Gott huldigen. Für jeden Pilger, der den Wallfahrtsort erreicht, stellt ein Gottesdienst unter freiem Himmel den Höhepunkt seiner
  • Pakistan: wertvolle Länderinformationen und Reisetipps
    Pakistan ist ein Staat, der im Süden Asiens liegt. Nachbarstaaten sind der Iran, Afghanistan, China und Indien. Ein Teil der Küste des Arabischen Meeres gehört zu Pakistan und befindet sich im Süden des Landes. Der östliche Teil Pakistans, ehemals Ostpakistan, ist das heute unabhängige Bangladesch. Der südasiatische Staat wurde im Jahre 1956 als Islamische Republik
  • Wintersport im Iran: das Skigebiet Dizin
    Da der Iran ja ein Wüstenland ist denkt man bei einer Reise in den Schnee nicht gerade an dieses Ziel. Aber der Iran hat durchaus lohnende Reiseziele für Wintersportler zu bieten. Das Elburs-Gebirge bietet zum Beispiel großartigen Schnee und ein wunderschönes Panorama. Es liegt zwischen dem Kaspischen Meer und dem Persischen Hochland und erreicht eine
  • Bahrain auf einer Reise entdecken
    Das islamische Land Bahrain gilt als Spielparadies im Mittleren Osten. Bahrain ist ein reiches Land und Saudis sowie Ausländer erfreuen sich an zahlreichen Casinos, Bars in denen Alkohol ausgeschenkt wird, an Shopping-Malls und langen Stränden. Doch auch an der islamischen Kultur hält das Land fest. Bahrain besteht aus 33 kleinen Inseln, die im Persischen Golf liegen.
  • Kroatien: Wertvolle Länderinformationen
    Kroatien grenzt im Norden an Slowenien und Ungarn, im Osten an die Bundesrepublik Jugoslawien und Bosnien-Herzegowina und im Westen an das Mittelmeer, die Adria. Die Größte Stadt Kroatiens ist Zagreb mit ungefähr 1 Millionen Einwohner. Zagreb ist zugleich Kroatiens Hauptstadt. Die Amtssprache ist kroatisch. Deutsch wird teilweise verstanden. Im Allgemeinen müssen Urlauber keine Sorgen bei der

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.