Samstag, 22. September 2018

Urlaub auf Kreta

September 7, 2011 von  
Kategorie: Europa, Griechenland

Kreta ist die südlichste Insel von Griechenland und ist auch die südlichste von Europa. Die Insel zeigt sich von seiner gebirgigen Seite, dessen Gebirgskette im Süden sehr steil und im Norden sehr flach ist. Die Wintermonate können sehr regnerisch sein, so dass im Frühjahr die Insel sehr grün wird. Auf Kreta gibt es unzählige Pflanzenarten, die es nur auf dieser Insel gibt, mit Flugreisen online haben Sie also die gute Möglichkeit, diese Insel zu besuchen. Da der Sommer immer sehr heiß ist, verändert sich die Landschaft schnell und sieht sehr trostlos aus.
Auf Kreta kommt jeder Typ Urlauber auf seine Kosten. Als junger Mensch genießen Sie das ausgeprägte Nachtleben in den größeren Städten, wo es Clubs und Diskotheken gibt, die bis in die Morgenstunden geöffnet haben. Wenn Sie etwas von der Natur erleben möchten, sollten Sie zu den Weißen Bergen fahren, der zu den größten Gebirgen von Kreta gehört. Die Museen, die Sie in Phestos und Heraklion finden, erzählen viel von der der Insel Kreta, wo auch eine archäologische Sammlung von Griechenland ausgestellt wird. In Plantanias und Marina finden Sie die schönsten Strände, die in den Sommermonaten gut besucht werden. Wnn Sie die heißen Temperaturen im Sommer nicht vertragen, sollten Sie lieber zu einer anderen Jahreszeit anreisen. Temperaturen von über 30 Grad sind zu dieser Zeit nicht selten. Die Wassertemperatur hat dann angenehme 25 Grad. Der Winter ist nicht sehr lang auf Kreta, im Januar und Februar steigt die Temperatur bereits auf 18 Grad. Die Wassertemperatur liegt dabei bei kühlen 15 Grad.

Mehr zum Thema:

  • Sehenswürdigkeiten Kreta
    Auf dieser Homepage berichtet ein Urlauber von seiner wunderschönen Reise auf Kreta. Anderen Touristen bietet die Seite wertvolle Informationen über die größte griechische Insel. Hier wird besonders auf die Sehenswürdigkeiten eingegangen, die sich Touristen auf Kreta auf keinen Fall entgehen lassen sollten. So finden Urlauber auf der übersichtlich aufgebauten Homepage interessante Auskünfte, historische Begebenheiten und Daten
  • La Palma: Tauchen und Urlaub
    La Palma ist die westlichste und drittkleinste Insel der Kanaren. Das Klima ist das ganze Jahr über relativ gleichbleibend mit warmen Temperaturen von etwa 22 Grad Celsius im Winter und 25- 26 Grad Celsius im Sommer. Auf La Palma regnet es kaum. Die Insel ist besonders bei Aktivurlaubern beliebt, da sich dort viele Aktivitäten anbieten
  • Urlaubstipps für Kreta
    Kreta Entdecken liefert wertvolle Tipps für Reisende nach Kreta. Iraklion, die größte Stadt Kretas und Verwaltungs- sowie Wirtschaftszentrum, kann mit Charterflügen angeflogen werden oder Urlauber können ebenso über Athen fliegen mit Olympic Airlines. Täglich steuern zwei Fähren zudem nach Iraklion. Gäste der Homepage können sich weitere Informationen über Anreise, Unterkunft, Ausflug und allgemeine Auskünfte holen und können
  • Kreta: Ausflüge, Sehenswürdigkeiten und Attraktionen
    Die größte griechische Insel Kreta, die mitten im Mittelmeer liegt, ist ein wahres Urlaubsparadies. Hier gibt es zahlreiche Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und verschiedenste Ausflugsmöglichkeiten. Kreta ist das ideale Ulaubsziel für Familien mit Kindern und für Touristen, die Kultur gerne mit Entspannung am Meer verbinden möchten. Eine der häufigsten besuchten Sehenswürdigkeiten ist der Palast von Knossos, der ca. um
  • Malta: Reiseinformationen
    Die Urlaubsinsel Malta ist ein Inselstaat im Süden Europas. Auf Malta herrscht ein im Mittelmeerraum typisches Klima: die Sommer sind warm, trocken und nicht übermäßig heiß, die Winter dagegen sind feucht und mild. Schnee und Frost sind in den Wintermonaten nicht zu erwarten. Die Temperaturen liegen im Sommer zwischen 22 und 26 Grad Celsius und

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.