Sonntag, 18. November 2018

Städtereise nach Damaskus

April 13, 2010 von  
Kategorie: Naher Osten, Syrien

Damaskus ist nicht nur Syriens Hauptstadt, sondern gehört auch zu den ältesten Städte der Welt. Die riesige, lebhafte Stadt kann auf eine ungefähr 6000 Jahre lange Geschichte zurückblicken, in der sie von verschiedenen Kulturen und drei Weltreligionen geprägt wurde. Bei einer Reise nach Damaskus taucht man ab in eine fremde, exotische Welt voller neuer Eindrücke.
Einst war die Stelle wo jetzt Damaskus liegt eine Oase, davon sind heute nur noch vereinzelt Palmen im Stadtbild zu entdecken, aber zwischen Stadtrand und Wüste liegt noch ein Grünstreifen. Hinter den dicken, uralten Mauer der Altstadt liegt ein Gewirr lauter kleiner Gässchen mit unzähligen kleinen Geschäften: der Suq el-Hamide. Ein Besuch im Getümmel des Suqs ist ein Erlebnis für alle Sinne und gehört zu einem Aufenthalt in Damaskus einfach dazu. Neben typisch orientalischem Lebensgefühl gibt es auch lokale Köstlichkeiten zu genießen. Hinter dem Suq ragt die imposante Omajjeden-Moschee auf, die ebenfalls eine wechselvolle Geschichte hinter sich, sie war auch mal eine byzantinische Kirche und ein Tempel. Einen großartigen Ausblick auf die verschachtelte Altstadt mit dem jüdischen, christlichen und muslimische Viertel bietet der Hausberg der Stadt, der Djebel Qassiyun, an dessen Hängen es zahlreiche Restaurants gibt. Ein weiteres unvergessliches Erlebnis ist ein Besuch im Hamam Al-Bakri, in dem man Bekanntschaft mit der berühmten arabischen Badekultur machen kann.

Mehr zum Thema:

  • Städtereise nach Leer
    Die Hafenstadt Leer ist einer der bedeutendsten Reedereistandorte Deutschlands und hat für alle maritim interessierten Besucher spannende Entdeckungen zu bieten. Aber die Stadt hat auch eine wechselvolle Geschichte die sich noch immer im Stadtbild niederschlägt, so wird ein Aufenthalt in Leer auch für alle Kulturfans zu einem Erlebnis. Schon die Altstadt Leers an sich ist sehenswert
  • Städtereise nach Verona
    Verona ist eine lebendige Metropole mitten in Italien die nicht nur für Verliebte einen Anziehungspunkt darstellt sondern auch kulturinteressierten Besuchern Einiges zu bieten hat. Natürlich ist die Hauptattraktion der Stadt der berühmte Balkon, an dem sich Romeo und Julia trafen. Das Berühren der Julia-Statue soll Verliebten sogar Glück bringen. Zu Beginn sollte man auf einem Bummel
  • Städtereise nach Brügge
    Brügge ist die Hauptstadt von West-Flandern und ein besonderer Anziehungspunkt für Touristen. Die ehemals reichste Stadt Europas hat sich seine Pracht erhalten und wurde umfangreich restauriert. So ist heute eigentlich schon die Altstadt an sich eine Sehenswürdigkeit, die sich am schönsten bei einer Bootsfahrt auf den Grachten erkunden lässt. Nach einer Zeit großen Reichtums im Mittelalter
  • Städtereise nach Tanger
    Tanger gehört zu den bedeutendsten Städten Marokkos und gilt als „Tor zu Afrika“. Tanger befindet sich an einem  Berghang und erstreckt sich hinab bis zum azurblauen Meer und seinem weißen Sandstrand. Wer eine Reise in das wunderschöne Land Marokko plant, sollte sich auf keinen Fall einen Trip nach Tanger entgehen lassen, denn hier warten jede
  • Städtereise nach Gent
    An der Grenze zu den Niederlanden liegt die belgische Provinz Oost-Vlaanderen, deren Hauptstadt ist die Stadt Gent. Direkt an der Leie gelegen und von zahlreichen Grachten durchzogen hat die Stadt ein ganz besonderes Flair. Neben Grachtenfahrten und gemütlichen Stadtbummeln hat die Kunst- und Studentenstadt seinen Besuchern noch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Gent ist eine Metropole mit

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.