Mittwoch, 21. November 2018

Urlaubsort in Kroatien: Labin

April 12, 2010 von  
Kategorie: Europa, Kroatien

Kroatien erfreut sich als Reiseziel zunehmender Beliebtheit und besonders die Orte an der Küste Istriens sind dafür bekannt wunderschöne Urlaubsorte zu sein. Das malerische Labin liegt an der Ostküste Istriens und kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, denn es schmiegte sich schon im 3. Jahrhundert an den Berghang. Heute bezaubern das mittelalterliche Flair, die schöne Architektur und die kulturellen Sehenswürdigkeiten Labins Besucher.
Der Ort Labin liegt 5 Kilometer vom Badeort Rabac entfernt an einem Berghang und bietet eine wunderschöne Aussicht auf das Meer und die Insel Cres. Bei einem Bummel durch die Altstadt gibt es neben gemütlichen Cafes und interessanten Ateliers verschiedene kulturelle Highlights zu entdecken. In dem barocken Palast der Familie Battiala-Lazzarina ist mittlerweile das Volksmuseum untergebracht. Hier gibt es neben Kulturschätzen aus der römischen Zeit auch zahlreiche lokale Kunstwerke zu besichtigen. Wunderschön ist die Kirche Marias Geburt, die 1336 errichtet wurde. Die gotische Kirche ist reichhaltig ausgestattet und prunkvoll. Die Loggia im Ort stammt aus dem 16. Jahrhundert und war einst das Zentrum des öffentlichen Lebens. Ein besonderes Kleinod ist die historische Siedlung Kunci, die aus der Bronzezeit stammt. Durch die Nähe zu dem Strand von Rabac bieten sich Badeausflüge natürlich an, außerdem kann man zahlreiche Wassersportarten wie Tauchen, Surfen, Segeln oder Jetski fahren ausüben.

Mehr zum Thema:

  • Städtereise nach Eriwan
    Eriwan, auch Jerewan genannt, ist die Hauptstadt Armeniens und liegt am Ufer des Flusses Rasdan. Sie wurde lange vor Christi Geburt gegründet und kann entsprechen auf eine riesige Geschichte zurückblicken. Heute leben 1,4 Millionen Menschen hier und verwandeln Eriwan in ein lebhaftes, industrielles und kulturelles Zentrum des Landes. Aber auch in der näheren Umgebung gibt
  • Städtereise nach Vilnius
    Vilnius ist die Hauptstadt von Litauen und bezaubert nicht nur durch ihr barockes Flair und zahlreiche prunkvolle Bauwerke, sondern auch durch die lebendige Kultur und Geschichte. Deswegen ist sie nicht nur seit 1994 Teil des UNESCO-Kulturerbes, sondern wurde auch 2009 zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Auf jeden Fall lohnt es sich diese abwechslungsreiche Stadt im Zentrum
  • Kroatien: Wertvolle Länderinformationen
    Kroatien grenzt im Norden an Slowenien und Ungarn, im Osten an die Bundesrepublik Jugoslawien und Bosnien-Herzegowina und im Westen an das Mittelmeer, die Adria. Die Größte Stadt Kroatiens ist Zagreb mit ungefähr 1 Millionen Einwohner. Zagreb ist zugleich Kroatiens Hauptstadt. Die Amtssprache ist kroatisch. Deutsch wird teilweise verstanden. Im Allgemeinen müssen Urlauber keine Sorgen bei der
  • Badeort De Koog
    Der kleine Ort De Koog liegt auf der Insel Texel und kann auf eine lange Vergangenheit zurück blicken. Heute hat sich das ehemalige Fischerdorf aus dem 15. Jahrhundert zu einem beliebten Badeort entwickelt. Das verdankt er neben seiner günstigen Lage sicher auch dem typisch holländischen Flair, das durch seine Gastfreundschaft und Beschaulichkeit gekennzeichnet ist. Direkt vor
  • Kroatien erleben
    Kroatien als Reiseziel hat noch viel mehr zu bieten als traumhaft schöne Strände. Das Hinterland kann auch mit Atemberaubenden Naturparks begeistern. Jeder noch so kleine Ausflug wird zur Fotosafari bei den Wasserfällen, den glasklaren Seen und den faszinierenden Canyons. Man kann natürlich auch die kleinen Inseln mit einem Boot besuchen und die zauberhaften Grotten und

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.