Sonntag, 22. April 2018

Inselparadies in Mikronesien: Yap

Februar 14, 2010 von  
Kategorie: Sonstiges

Inmitten des Pazifiks liegt ein nahezu unbekannter Inselstaat, der durch seine exotische Schönheit und althergebrachte Kultur fasziniert. Yap gehört zu den Föderierten Staaten von Mikronesien und ist ein Teil der Westkarolinen. Wegen seiner unberührten Unterwasserwelt ist Yap unter Tauchern schon länger ein Geheimtipp, aber auch für Landgänger hat die Insel eine Menge zu bieten.
Yap State besteht insgesamt aus über hundert Inseln und Atollen, davon sind allerdings nur 22 besiedelt. Die vier Hauptinseln sind vulkanischen Ursprungs, mit üppigen tropischen Wäldern und Mangroven bewachsen und von weißen Sandstränden gesäumt. Davor erstrecken sich die glasklaren Weiten des Pazifiks, an dessen Riffen sich die bunten und faszinierenden Bewohner der Unterwasserwelt tummeln. Besonders Taucher finden hier paradiesische Bedingungen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind dabei die riesigen Mantarochen, die man hier hautnah erleben kann. Aber auch Angler kommen hier natürlich voll auf ihre Kosten und können sowohl vom Strand aus als auch im tiefen Wasser ihr Glück versuchen. Natürlich kann man auch andere Wassersportarten wie Surfen und Kayakfahren ausüben. Auf jeden Fall sollte man sich bei einem Urlaub auf Yap die Zeit für eine ausgiebige Wanderung nehmen, um sich die wunderschöne Flora und die seltenen Vögel nicht entgehen zu lassen. Und ein Besuch im Cultural Village ist geradezu Pflicht, hier bekommt man einen Einblick in die spannende und traditionsreiche Kultur der Yapesen. Wenn man auch die Outer Islands besuchen möchte, muss man unbedingt rechtzeitig eine Überfahrt buchen, da die Plätze für solche Ausflüge sehr rar und begehrt sind.

Mehr zum Thema:

  • Kemer: Strände an der Türkischen Riviera
    Kemer ist ein beliebter Badeort an der Türkischen Riviera. Wer hier seinen Urlaub verbringen möchte, darf sich auf Sonne, Strand und Meer freuen. Die herrlichen Strände erstrecken sind knapp 35 Kilometer entlang der Küste. Einzelne kleine Buchten liegen eingebettet in der atemberaubenden Berglandschaft des Taurus-Gebirges. Die Küstengebiete im Norden von Kemer sind besonders steinig und
  • Tauchschule in Bali- spaßbringender Ausflug unter der Sonne
    Auf dieser Internetseite finden Freunde von Tauchurlauben alle Informationen rund um die Tauchschule in Bali. Die Kurse finden in deutscher Sprache statt und bieten einen faszinierenden Einblick in die spannende Unterwasserwelt. Sowohl erfahrene Tauchprofis als auch blutige Anfänger finden bestimmt jede Menge neue Eindrücke und einen unvergesslichen, unterhaltsamen Ausflug in die Tiefen des Meeres. Die Veranstalter
  • Strandurlaub im Nordseebad Dangast
    Das Nordseebad Dangast liegt ganz im Süden Frieslands und ist das älteste Nordseebad in Niedersachsen. Eine Besonderheit des Ortes ist, dass es keine Düne vor dem Strand gibt so bleibt der Blick auf das endlose Meer unverstellt. Der historische Fischerort am Jadebusen hat seinen Besuchern aber auch sonst alles zu bieten, was zu einem gelungenen
  • Wassersport im Blausteinsee
    Der Blausteinsee ist ein ca. 100 Hektar großes, künstliches Gewässer, das nördlich von Eschweiler im wunderschönen Nordrhein-Westfalen liegt. Uneingeschränktes Baden ist im Blausteinsee zwar nicht erlaubt, doch dafür lädt der Baggersee zum ausgedehnten Segeln, Surfen, Rudern, Kanufahren und Tauchen ein. Hier herrscht großer Wassersportbetrieb, denn die Bedingungen sind optimal. Je nach Jahreszeit schwanken die Wassertemperaturen
  • Wassersport und Strandurlaub auf Elba
    Die italienische Insel Elba liegt im Mittelmeer und ist Teil des Toskanischen Archipels. Nur knapp 20 Kilometer liegen zwischen Elba und dem Festland. Wer auf der Insel seinen Urlaub verbringen möchte, hat klares, kristallblaues Wasser, versteckte Buchten, mildes Klima, eine Vielzahl an Blumen und Pflanzen sowie Gebirge im Hinterland zu erwarten. Touristen, die sich nach

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!