Freitag, 14. Dezember 2018

Thailand: wertvolle Reiseinformationen

April 26, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

Das Königreich Thailand liegt in Südostasien. Der Staat grenzt an Myanmar, Laos, Malaysia und an Kambodscha. Zudem bestehen Zugänge zum Golf von Thailand, ein Teil des Pazifiks und an das Andamanische Meer, ein Teil des Indischen Ozeans. Thailand fasziniert seine Besucher mit einer faszinierenden Natur, Kultur, Bevölkerung und mit kunstvoll mit Hand hergestellten Souvenieren.
Thailand ist geprägt von einer budhhistischen Tradition, die auf tausende von Jahren zurück geht. Touristen dürfen sich in dem farbenfrohen Land wohl fühlen und die offene Bevölkerung und seine herzliche Gastfreundschaft kennen lernen. In Thailand wechseln sich drei Jahreszeiten ab. Von März bis Mai/Juni ist es sehr heiß. Die Regenzeit beginnt im Juni/Juli und dauert bis September/Oktober an. Von November bis Februar sind die Temperaturen niedriger. Touristen sollten sich durch die Regenzeit nicht abschrecken lassen. Die Regengüsse sind meist kurz und heftig.
Die Website informiert umfassend über das Land Thailand, die Bevölkerung, Währung, Religion, Gesundheit, Einreise und Visum, Zoll und stellt Urlaubern wichtige Adressen.

Webseite:
http://g08.de/thailand/index.php

Mehr zum Thema:

  • Gambia: wichtige Reiseinformationen
      Gambia liegt im Westen Afrikas und ist zugleich das kleinste Land des großen Kontinents. Bis auf einen kurzen Küstenabschnitt an dem Atlantischen Ozean, wird Gambia vollkommen von dem Land Senegal umschlossen und liegt außerdem auf beiden Seiten des Gambia-Flusses. Das Klima ist tropisch, Besucher empfinden die heißen Temperaturen entlang der Küste am angenehmsten, innerhalb des Landes
  • Naturreise nach Gabun
    Gabun ist wohl der politisch beständigste und sicherste Staat in Zentralafrika. Touristen sollten allerdings jede Menge Zeit, Ausdauer und innere Ruhe mitbringen. Besonders schön ist eine Naturreise nach Gabun. Auf unberührten Pfaden dürfen Sie gerne das Land und seine Besonderheiten kennen lernen. Weite Teile des Landes wurden unter den Schutz von Nationalparks gestellt. Am berühmtesten ist
  • Sudan: Länderinformationen
    Der Sudan ist ein Staat in Nordostafrika und liegt südlich von Ägypten. Sudan besitzt weitgehend flaches Land, welches von Bergland umgeben ist. Im Nordosten ragen die Red Hills am Roten Meer in die Höhe, im Süden ist die höchste Erhebung des Sudans, der über 3.000 Meter hohe Kinyeti, zu finden und im Westen befindet sich
  • Neufundland: Reisebericht, Infos und Tipps
    Neufundland und Labrador ist ein Teil der Atlantik-Provinzen im Osten Kanadas. Die Insel befindet sich daher vor der Nordküste Amerikas im Atlantischen Ozean. Die Belle-Isle-Straße trennt Neufundland von Labrador. Die Hauptstadt der Provinz ist St. Johns. Die Zeit zwischen Juni und September ist die beste Reisezeit für Urlauber. Wobei die Temperaturen stark variieren. In den Sommermonaten
  • Nauru: Informationen
    Nauru - unberührte Natur Nauru ist ein kleiner Inselstaat mit etwa 13.000 Einwohnern. Damit ist Nauru in Hinsicht auf die Bevölkerungszahl das drittkleinste Land der Welt und in Hinsicht auf die Fläche sogar das kleinste Land. Der Inselstaat liegt mitten im Pazifischen Ozean nordöstlich von Australien. In der Zeit zwischen Dezember 2005 und September 2006 war

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.