Freitag, 14. Dezember 2018

Anchorage: Urlaubsort in Alaska

Juni 25, 2009 von  
Kategorie: USA

„The last Frontier“ – das letzte Pionierland nennen die Amerikaner liebevoll ihren 49. Bundesstaat Alaska. Alaska präsentiert sich stolz mit seinen endlosen Naturregionen, einer eindrucksvollen und vielseitigen Flora und Fauna sowie der faszinierenden Unberührtheit.

Ein beliebter Urlaubsort in Alaska ist Anchorage, die größte Stadt des Bundesstaates. Anchorage bietet nicht nur ein milderes Klima als das Hinterland aufgrund der Nähe zum Wasser, sondern auch jede Menge Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Einst stellte Anchorage nicht mehr dar als ein beliebtes Lager für Goldsuchende. Heute ist die große Stadt äußerst wichtig in wirtschaftlicher und touristischer Hinsicht.

Zu den beeindruckendsten Highlights und Sehenswürdigkeiten gehören der größte Wasserflughafen der Welt, der Botanische Garten, die zahlreichen Museen, Tierparks und Aquarien sowie viele weitere naturhistorische Attraktionen. Die Tierparks beherbergen viele heimische Tiere und sind nicht nur für Kinder ein spannendes Erlebnis. Für Kinder und Familien außerdem zu empfehlen ist das Naturwissenschaftliche Museum Imaginarium mit einem Aquarium.

Einkaufen in Anchorage ist in der überdachten Shoppingmeile bestens möglich. Durch die Überdachung kann der geplante Einkaufsbummel auch bei schlechtem Wetter praktisch nicht ins Wasser fallen. Die Einkaufmeile bietet alles, was man sich wünschen kann von Souveniers bis landestypische Artikel. Doch auch Outdooraktivitäten sind sind in Anchorage bestens realisierbar. Radfahren oder Wandern sind in der malerischen Landschaft ein pures Vergnügen.

Mehr zum Thema:

  • Alaska Angeln von Big Creek bis Naknek River
    Alaska ist ein noch sehr unberührtes Land und gehört zu den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Fläche deckt beinahe Europa und doch leben hier gerade einmal 500 000 Menschen auf einer so riesigen Fläche. Von diesen 500 000 Einwohnern leben ganze 80 Prozent in den größeren Städten wie Juneau, Anchorage und Fairbanks. Indianer und Inuits
  • Alaska Trekking: Reise durch die Wildnis
    Alaska gehört zu den Vereinigten Staaten von Amerika und liegt auf dem nördlichen amerikanischen Kontinent. Der Bundesstaat Alaska ( Bundesstaat von den Vereinigten Staaten von Amerika ) ist noch weitgehend unberührt und besitzt unberührte Natur in großen Mengen. Hier leben einige Menschen, die Inuit, noch so wie vor vielen Generationen eng mit der Natur verbunden,
  • Lachse angeln im fernen Alaska
    Angeln bedeutet für viele mehr als ein Hobby, es ist eine Leidenschaft, eine Berufung. Da ist es selbstverständlich, dass auch die schönsten Wochen im Jahr, der eigene Urlaub, für das Angeln genutzt wird. Es gibt sehr viele wunderschöne und fischreiche Angelziele und eines der schönsten Ziele ist garantiert Alaska. Alaska ist ein noch sehr unberührtes
  • Montreal: Sehenswürdigkeiten und Highlights
    Montreal ist die zweitgrößte Stadt Kanadas und liegt ganz im Südosten des Landes in der Provinz Quebec. Wie groß die Stadt wirklich ist, zeigt sich an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Highlights und Ausflugszielen. Eine Besonderheit wird der Besucher sofort merken: in Montreal wird neben Englisch auch Französisch gesprochen. Somit ist Montreal die drittgrößte Metropole weltweit.
  • Sehenswürdigkeiten auf der Halbinsel Istrien
    Obwohl viele bedeutende Sehenswürdigkeiten während des Krieges in Kroatien zerstört wurden, bietet das Land, welches an der Ostküste der Adria liegt, heute noch neben den wunderschönen Stränden zahlreiche weitere Attraktionen an. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich wohl auf der Halbinsel Istrien. Die Hauptstadt Pula beispielsweise beherbergt einige alte, römische Bauten. In Porec, das an der Westküste

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.