Sonntag, 18. November 2018

Malaysias Ostküste erleben

Juni 3, 2009 von  
Kategorie: Malaysia

Die Ostküste Malysias ist insbesondere durch weitreichende, traumhafte Strände geprägt. Hier befinden sich zudem zahlreiche traditionelle, malerische Dörfer, in denen man die Küstenbewohner kennen lernen darf. Hotels gibt es hier nur wenige, denn die Ostküste Malysias findet in der Regel nur an Wochenenden und an Feiertagen regen Zuspruch. Dann zieht es allerdings viele Einheimische mit der ganzen Familie an die Küste. Ein Pluspunkt: die Strände sind breit, so dass Badeurlauber und Sonnenanbeter genügend Platz haben. Auch Familien mit Kindern dürfen sich hier rundum wohl fühlen. An der Ostküste sind außerdem die Riesenschildkröten zu Hause, welche von Mai bis Oktober ihre Eier ablegen.

Besonders beliebt ist das Dörfchen Cherating, hier treffen sich insbesondere Rucksack Touristen aus beinahe allen Ländern der Welt. Hier lässt es sich bestens verweilen und man kann in aller Ruhe die Seele baumeln lassen und den Urlaub genießen. Die einfachen Resorts kosten für unsere Verhältnisse kaum etwas und preiswerte Restaurants mit schmackhaften und besonderen Speisen gibt es hier ebenfalls viele. Unterkünfte sind beispielsweise die 3-Sterne Cherating Holiday Villa, das 4-Sterne Swiss Garden Resort & Spa und das 4-Sterne Hyatt Regency Kuantan Resort.

Mehr Abwechslung und Aktivitäten bietet Kuantan, die Hauptstadt des Bundesstaates Pehang. Im Stadtkern befinden sich lebhafte Märkte, Geschäfte und auch die Auswahl an Restaurants ist groß.

Die Ostküste Malysias ist demnach eine gute Station für Rucksack-Touren und für den Familienurlaub. Ausflüge lohnen sich in das idyllische Lake Chini, zur Königsstadt Pekan und auf die nahe gelegenen Inseln vor der Küste. Aber vorsicht: Von Mitte November bis Februar kann es zu heftigen Regenfällen kommen, denn in diesem Zeitraum dauert die Regenzeit an.

Mehr zum Thema:

  • Pattaya: Badeurlaub und Hotels
    Experten der Tourismusbranche sind sich einig, dass die Sonnenuntergänge von Pattaya zu den schönsten ganz Asiens zählen. Pattaya ist außerdem mit Abstand eines der beliebtesten Urlaubsziele des Kontinents für den ausgedehnten Strand- und Badeurlaub, das zeigt sich auch in der Besucherzahl: jedes Jahr zieht es mehrere Millionen Besucher aus aller Welt nach Pattaya. Der populäre
  • San Diego erleben
    Die weltbekannte Stadt San Diego liegt ist die zweitgrößte Stadt des Bundesstaates Kalifornien in den USA. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass es hier viele Sehenswürdigkeiten und jede Menge zu erleben gibt. Da sich San Diego ganz im Südwesten befindet, ist es nach Mexiko nur ein Katzensprung. Deshalb lässt sich San Diego bestens mit einer
  • Mecklenburgische Seenplatte: Ferienpark für Familien
    Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte im Ort Linstow befindet sich der großzügig gehaltene Ferienpark Van der Valk Resort Linstow mit insgesamt 250 Ferienhäusern und einem 4-Sterne-Hotel mit 88 Zimmern. Hier im großen Ferienpark kommt bestimmt keine Langeweile auf: Kinder finden viele Gleichaltrige zum Spielen und auch an Aktivitäten und Highlights mangelt es dem Urlaubspark nicht. Das
  • New Jersey: Tipps und Hotels
    Nur wenige Kilometer westlich von New York beginnt der wunderschöne US-Bundesstaat New Jersey. Die Grenze der Bundesstaaten kreuzt den berühmten Hudson River. Wer eine Reise in die USA plant und dabei den Geldbeutel schonen möchte, ist in New Jersey genau richtig, denn preiswerte Unterkünfte und Hotels zum Beispiel in Jersey City, Hoboken oder Weehawken gibt
  • Freizeitpark Hassloch
    Der Holiday Park in Hassloch, den es bereits seit 35 Jahren gibt, bietet Jung und Alt jede Menge Spaß und Unterhaltung. Mittlerweile gehört er zu den größten Erlebnis- und Abenteuerparks ganz Europa. Kein Wunder, denn der gesamte Park steht auf einer Fläche von 400.000 Quadratmetern. Selbstverständlich hat der Holiday Park spannende und abenteuerliche Attraktionen zu

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.