Dienstag, 16. Oktober 2018

Senggigi: Urlaub auf Lombok

Mai 23, 2009 von  
Kategorie: Asien

Das touristische Zentrum der indonesischen Insel Lombok, Balis Schwesterinsel, ist wohl Senggigi. Palmen schmücken den weißen Sandstrand des Ferienortes und das glasklare Meer ist bestens zum Schnorcheln geeignet.

Obwohl die Insel Lombok oft im Schatten seiner Nachbarinsel Bali steht, entdecken immer mehr Touristen das kleine Eiland für sich. Und auch immer mehr größere Hotels öffnen ihre Türen und freuen sich auf internationalen Besuch. Ein Urlaub auf Lombok lässt sich von Senggigi aus bestens organisieren. Von Senggigi aus sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten hervorragend zu erreichen, denn die meisten bedeutenden Orte und Bauwerke befinden sich im Westen Lomboks – somit ist der Ferienort ein idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche und spannende Ausflüge. Bei gutem Wetter hat man von der Senggigi Bucht aus eine faszinierende Sicht auf den heiligen Berg Balis, den Gunung Agung. Und auch der Flughafen und der Fährenschiffhafen Lembar befinden sich ganz in der Nähe.

Mehr zum Thema:

  • Lombok Informationen
    Lombok wird oftmals als „kleine Schwester“ Balis bezeichnet. Lombok liegt östlich von Bali im Indischen Ozean, getrennt werden die beiden Inseln, die Teil der Kleinen Sunda-Inseln sind, durch die Straße von Lombok, eine 35 Kilometer breite und sehr tiefe Meerenge. Urlauber schätzen auf Lombok die bedeutende Kultur und einzigartige gesellschaftliche Phänomene. Die Bewohner halten stark an
  • Syrien: Reiseangebote
    Syrien befindet sich in Vorderasien. Der Staat gehört ebenso wie Ägypten, den Palästinensischen Autonomiegebieten, Jordanien, Syrien, Libanon und dem Irak zum Maschrek; hier wird arabisch gesprochen. An Syrien grenzen die Länder Israel, Jordanien, Türkei, Irak, der Libanon und es gibt im Westen Zugänge zum Mittelmeer. Syrien hat eine Fläche von 185.00 Quadratkilometern und ist
  • Irian Jaya: Tauchen
    Irian Jaya ist eine Insel im Westen Papua Neuguineas, gehört aber politisch gesehen zu Indonesien. Irian Jaya ist insbesondere aufgrund seiner atemberaubenden Unterwasserwelt bekannt und ein idealer Ort zum Tauchen. Viele Touristen, die ihren Urlaub auf der indonesischen Insel verbringen, freuen sich auf ausgedehnte Tauchgänge, denn die Unterwasserwelt besticht durch intakte Korallengärten, Steilwände und durch
  • Istanbul: Spa und Wellness
    Da die türkische Stadt Istanbul direkt am Marmarameer liegt, lockt die Metropole nicht nur Städtereisende an, sondern auch Erholungssuchende und Wellness-Genießer. An den  schönen Stränden Istanbuls lassen sich viele vergnügliche und erholsame Stunden verbringen. Thermen und Badehäuser sorgen für zusätzliche Entspannung. Urlaub in der Türkei ist nicht nur preisgünstig, sondern auch die Auswahl an Aktivitäten begeistert
  • Tauchen rund um Ustica
    Ustica liegt vor Italien und gehört zur Provinz Palermo. Die kleine, idyllische Insel wird oftmals auch als „Schwarze Perle des Mittelmeers“ bezeichnet. Knapp 67 Kilometer trennen Ustica vom Festland. Die Insel ist nur über den Seeweg zu erreichen, mehrmals täglich pendeln Fähren zwischen dem Festland und Ustica, die Fahrt dauert ungefähr 2 bis 3 Stunden.

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.