Sonntag, 21. Oktober 2018

Linz: Kulturreise

Mai 20, 2009 von  
Kategorie: Österreich

In diesem Jahr 2009 ist die Stadt Linz wohl so begehrt wie noch nie, denn die Landeshauptstadt Oberösterreichs ist zur Kulturhauptstadt 2009 gekürt worden. Klassik und Moderne sind hier gleichermaßen zu finden. Kulturelle Veranstaltungen sind beispielsweise der Linzer Kultursommer, das Linzer Pflasterspektakel, das Brucknerfest, die Linzer Klangwolke sowie das Ars Electronica Festival. Kulturell Interessierte reisen aus vielen Ländern am, um bei den Feierlichkeiten dabei zu sein. Zusätzlich dürfen sich Touristen auf herrliche Naturlandschaften rund um die Stadt in Österreich freuen und auch die kulinarischen Gaumenfreuden in Linz dürften Feinschmecker und Gourmets sehr gefallen.

Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise das Salzkammergut und seine Seen, die fünf Stätten des UNESCO Weltkulturerbes sowie das idyllische Donautal, in dem auch Passau liegt, die von drei Flüssen umgebene Stadt in Bayern. Linz besticht seine Besucher zudem durch seine malerische Altstadt mit seinen Gässchen, durch imposante Bauwerke und durch seine mittelalterlichen Hauptplätze Mitteleuropas. Nach Linz lässt sich eine Kulturreise und Wochenendreisen bestens verwirklichen. Doch nicht nur die Stadtbesichtigung von Linz und Sightseeing sind durchaus lohnenswert, sondern auch erlebnisreiche Tagestouren lassen sich von der Metropole aus planen und organisieren.

Mehr zum Thema:

  • Sehenswürdigkeiten in Liverpool
    Im Nordwesten Englands befindet sich die wunderschöne Stadt Liverpool an der Flussmündung des Mersey. Liverpool ist der zweitgrößte Exporthafen von Großbritannien. Die meisten verbinden mit der industriellen, englischen Stadt wohl seine bekannte Fußballmannschaft oder mit seiner bedeutenden Musikszene. Die Beatles haben Liverpool geprägt, in The Cavern in der Mathew Street sind sie erstmals aufgetreten. Doch
  • Nordseeurlaub in Ribe
    Ribe ist ein Ort an Dänemarks Nordseeküste und hat neben dem Strandurlaub auch diverse kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten. Es ist die älteste Stadt Dänemarks und bietet reiche und spannende Einblicke in die Geschichte und Kultur des skandinavischen Landes. Sogar die Wikinger haben schon in dem Küstenort gelebt und ihre Spuren hinterlassen. Durch die mittelalterliche Altstadt und
  • Städtereise nach Berat
    Die Stadt Berat gehört zu den schönsten und traditionsreichsten Städten Albaniens und wurde schon vor fast 50 Jahren vom Land zur Museumsstadt ernannt. Seitdem steht die ‚Stadt der tausend Fenster’ unter besonderem Schutz und die typische, historische Bauweise wurde weitgehend erhalten. Dadurch hat die Stadt einen ganz besonderen Reiz und zieht zahlreiche Besucher an. Die malerische
  • Albanien als Reiseland entdecken
    Albanien ist touristisch noch nicht so optimal erschlossen, bietet aber einige Regionen und Sehenswürdigkeiten, die durchaus mal eine Reise wert sind. Gerade das Landesinnere ist durch das Kontinentalklima für einen Sommerurlaub geeignet, da diese ziemlich mild sind. Und das Land kann durchaus mit einigen netten Badeorten glänzen. Dazu gehört die antike Hafenstadt Saranda an der ionischen
  • Coimbra: Sehenswürdigkeiten, Hotels und Restaurants
    Die Universitätsstadt Coimbra in Portugal mit seinen mehr als 100.000 Einwohnern liegt ca. 200 Kilometer nördlich von Lissabon am Mondego. Hier ist immer etwas los, da in Coimbra viele Studenten leben. Zahlreiche Cafés und Bars, die zum Flanieren einladen, reihen sich in den Gassen aneinander. Wer die Stadt im Mai besucht, darf gerne das alljährlich

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.