Donnerstag, 19. Juli 2018

Prag: Stadtrundfahrt

Mai 17, 2009 von  
Kategorie: Tschechien

Die goldene Stadt Prag liegt an der Moldau und gilt oftmals als schönste Hauptstadt in Europa. Zudem überzeugt Prag nicht nur wegen seiner unverwechselbaren Schönheit, sondern bietet seinen Besuchern jede Menge Attraktionen, bedeutende Orte, Sehenswürdigkeiten und zahlreiche erlebnisreiche Ausflüge. Kleiner Tipp für eine Kurzreise: kreuzen Sie in einem Stadtplan die für Sie wichtigsten Ausflugsziele an. Mit einem Plan aller wichtigen Besuchsstätten wird die Stadtbesichtigung bestimmt zu einem vollen Erfolg.

Wer Spaziergänge liebt, der wird Prag lieben. Bequemes Schuhwerk wird aber dringend empfohlen, denn die Straßen von Prag sind bekannt für ihr Kopfsteinpflaster. Die besten Highlights der Stadt liegen verteilt auf beiden Seiten der Moldau. Auf der einen Seite befindet sich zum Beispiel die Prager Burg. Auf der anderen Seite sind die Altstadt, das jüdische Viertel sowie die Neustadt zu finden. Die Verbindung beider Ufer schafft die hübsche Karlsbrücke.

Wer sicher gehen möchte, die eindrucksvollsten Orte zu finden, sollte sich einer Stadtrundfahrt anschließen. Die kleine, etwa einstündige Stadttour mit dem Bus kostet rund 11 Euro. Für 13.50 Euro werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß und mit dem Bus besucht. Diese Reise dauert ungefähr zwei Stunden. Die große dreieinhalbstündige Stadtrundfahrt kann man für 24 Euro buchen. Umfassende Informationen über alle Stadtrundfahrten und alles über die Sehenswürdigkeiten in Prag bietet die angegebene Internetseite.

http://www.myczechrepublic.com/de/stadtrundfahrten/

Mehr zum Thema:

  • München: Hotels, Sehenswürdigkeiten und mehr
    München, die Landeshauptstadt Bayerns, hat seinen Besuchern viel zu bieten: die Stadt ist nicht nur einer der wichtigsten Kultur-, Verkehrs- und Wirtschaftszentren Deutschlands. In der drittgrößten Stadt der Bundesrepublik gibt es wunderschöne Orte und bekannte Sehenswürdigkeiten, die sich Touristen auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Für Urlauber, die sich nicht gut in München auskennen, werden viele
  • Istanbul: Städtereise in die türkische Metropole
    Die größte Stadt der Türkei, Istanbul, ist die einzige Stadt auf der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt. Istanbul erstreckt sich sowohl auf der asiatischen als auch auf der europäischen Seite des Bosporus. Eine Städtereise in die türkische Metropole lohnt sich wahrlich: hier haben Touristen ein buntes Nachtleben, trendige Bars, orientalische Basare, ein ausgelassenes Strandleben
  • Lyon: Stadtbesichtigung
    Die französische Stadt Lyon liegt direkt am Zusammenfluss der Rhone und der Saône im Westen des Landes. Die drittgrößte Stadt Frankreichs ist zugleich ein Weltkulturerbe der UNESCO. Eine Städtereise nach Lyon lohnt sich insbesondere für Kultur- und Kunstliebhaber. Zu Fuß lassen sich viele historisch bedeutende Bauten und Orte besuchen. Lyon beherbergt neben zahlreichen Theater und Kinos
  • Philadelphia: Städtetour und Sehenswürdigkeiten
      Die Metropole Philadelphia ist nach New York die zweitgrößte Stadt an der Ostküste der USA. Zudem ist Philadelphia historisch gesehen eine der bedeutendsten Städte des Landes. Während des Unabhängigkeitskrieges war die „Stadt der Bruderliebe“ das Zentrum der amerikanischen Revolution. Obwohl Philadelphia heute im Schatten von New York steht, werden Städtetouristen die vielen Sehenswürdigkeiten und historisch
  • Hamburg: Wochenendtrip
    Wie wäre es mit einem Wochenendtrip in den Norden unseres Landes? In Hamburg wird es bestimmt nicht langweilig, denn die Hansestadt hat seinen Besuchern jede Menge zu bieten. Bummeln Sie durch die herrliche Altstadt, begeben Sie sich auf Shopping-Tour, spazieren oder fahren Sie an den malerischen Hafen, besuchen Sie die schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten, erleben

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.