Sonntag, 21. Oktober 2018

Colombo: Stadtbesichtigung

Mai 15, 2009 von  
Kategorie: Sri Lanka

Colombo, die Hauptstadt des Staates Sri Lanka im Indischen Ozean, befindet sich im Südwesten der Insel. Hier leben mehr als eine Million Einwohner. Ehemals war Colombo ein Fischerdorf aufgrund seiner Lage am Meer. Heute gibt es in der florierenden Hafenstadt zahlreiche eindrucksvolle Orte und wichtige Sehenswürdigkeiten. Interessant sind zudem die westlichen und fernöstlichen Einflüsse und der Mix aus Tradition und Moderne. Wer in Colombo oder in der Umgebung seinen Urlaub verbringt, sollte sich eine ausgiebige Stadtbesichtigung keinesfalls entgehen lassen.

Bedeutende Attraktionen der Hauptstadt sind unter anderem das National Museum sowie das National Museum of Natural History im selben Gebäude, das Dutsch Period Museum im holländischen Stadthausstil, die Galle Face Green, Colombos Küste, die zum Kiten, Flanieren und zum Cricket spielen einlädt, das im Jahre 1946 erbaute Rathaus Independance Hall, der Hauptbahnhof und das World Trade Center in Colombo.

Das Klima in Colombo verändert sich das ganze Jahr über kaum. Die Temperaturen liegen meist bei etwa 27 bis 28 Grad Celsius. Ausflüge lassen sich also bestens gestalten, ohne dass die Hitze überhand nimmt. Touren und Taxifahrten sind in Sri Lanka sowieso sehr günstig und preiswert. Zumindest im Vergleich mit den Kosten hierzulande. Dennoch stimmt die Qualität. Sri Lanka beweist, dass Fernreisen nicht immer kostenintensiv sein müssen.

Mehr zum Thema:

  • Sri Lanka: Rundreise auf dem Inselstaat
    Der Inselstaat Sri Lanka befindet sich im Indischen Ozean, nicht weit von der Südspitze des Indischen Subkontinents entfernt. Liebevoll gilt Sri Lanka auch als Perle des Indischen Ozeans. Der sagenumwobene Inselstaat lockt seine Besucher mit unzähligen Highlights und Vorzügen. Auf dem fruchtbaren Hochland Sri Lankas werden verschiedenste Teesorten, Kräuter und Gemüsearten angebaut. Die dicht bewachsenen Berghänge
  • Sri Lanka: luxuriöses Ayurveda-Hotel
    Oft findet man in fernen Reiseländern Hotels vor, die zwar vier Sterne besitzen, aber keinesfalls unseren Standards entsprechen. Das Lanka Princess Hotel an der Westküste Sri Lankas darf mit bestem Gewissen empfohlen werden, es ist der absolute Geheimtipp auf Sri Lanka. Das große, vierstöckige Luxushotel direkt an den Sandstränden von Beruwela und Bentota wird von
  • Sehenswürdigkeiten in Liverpool
    Im Nordwesten Englands befindet sich die wunderschöne Stadt Liverpool an der Flussmündung des Mersey. Liverpool ist der zweitgrößte Exporthafen von Großbritannien. Die meisten verbinden mit der industriellen, englischen Stadt wohl seine bekannte Fußballmannschaft oder mit seiner bedeutenden Musikszene. Die Beatles haben Liverpool geprägt, in The Cavern in der Mathew Street sind sie erstmals aufgetreten. Doch
  • La Palma: Tauchen und Urlaub
    La Palma ist die westlichste und drittkleinste Insel der Kanaren. Das Klima ist das ganze Jahr über relativ gleichbleibend mit warmen Temperaturen von etwa 22 Grad Celsius im Winter und 25- 26 Grad Celsius im Sommer. Auf La Palma regnet es kaum. Die Insel ist besonders bei Aktivurlaubern beliebt, da sich dort viele Aktivitäten anbieten
  • Albuquerque: Informationen
    Albuquerque ist mit mehr als einer halbe Million Einwohner die größte Stadt des US-Bundesstaates New Mexico. Die Großstadt im Südwesten der USA bietet beste Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten zu besuchen und ist der ideale Ausgangspunkt für jede Menge erlebnisreiche Ausflüge. Albuquerque beherbergt kulturelle und historische Highlights wie Museen und Galerien, spannende Attraktionen, tolle Geschäfte und erlaubt es,

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.