Sonntag, 21. Oktober 2018

Vogelsberg: Wandern auf dem Vulkan

Mai 10, 2009 von  
Kategorie: Deutschland

Der Vogelsberg ist ein Mittelgebirge im Osten Hessens und stellt zugleich den einzigen Schildvulkan in Deutschland dar, ein Vulkan der schildartig geformt ist. Hier im größten Basaltmassiv Europas haben Aktivurlauber die Möglichkeit ausgedehnt zu wandern. Der Vogelsberg ist sogar ein kleines Wanderparadies mit zahlreichen Wanderwegen durch eine beeindruckende Naturlandschaft. An vielen Stellen lässt sich die herrliche, weite Aussicht genießen.

Für jeden Geschmack sind wunderschöne und ideale Wanderrouten dabei. Die 8 Kilometer langen und teilbaren Höhenrundwege sind bestens geeignet, um ein paar Stunden in den puren Wandergenuss zu kommen. Zudem gibt es sechs Tages-Rundtouren mit Wanderstrecken zwischen 12 und 19 Metern. Diese Rundtouren eignen sich für einen ganzen Tag. Eine relativ neue Route ist der 125 Kilometer lange Premiumrundweg durch den Naturpark Hoher Vogelsberg, dem Vulkanring Vogelsberg. Diese atemberaubende Vulkanwanderung nimmt etwa eine Woche in Anspruch.

Am Vogelsberg werden außerdem geführte Wanderungen auf dem Vulkanring angeboten. Mit Bussen lassen sich bestimmte Stellen hervorragend erreichen, so dass Wanderrouten auch problemlos selbst zusammengestellt werden können. Alles über Wandern auf dem Vogelberg erfahren Sie auf der angegebenen Internetseite. Hier lassen sich Wandertouren auch bestens planen.

Webseite:

http://www.vogelsberg-touristik.de/Wandern.30.0.html

Mehr zum Thema:

  • Chiavenna am Comer See: Wandern
    Die italienischen Alpen gehören zu den besten Sportgebieten Europas. Die malerische Naturlandschaft lädt zu spannenden Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Klettern, Drachenfliegen, Paragliding, Klettern, Segeln, Rafting und Golfen ein. Im Winter sind die italienischen Alpen Anziehungspunkt zahlreicher Wintersportler. Insbesondere Aktivurlauber und Wanderer dürfen sich auf Tausende Kilometer Wanderwege freuen. Ein perfekter Ausgangspunkt für herrliche, kleine Wanderungen ist
  • Kaisergebirge in Tirol: Wanderziele
    Das Kaisergebirge, welches aus den zwei Gebirgsketten Wilder Kaiser und Zahmer Kaiser besteht, befindet sich in den Ostalpen im Bundesland Tirol in Österreich. In der Höhenregion gibt es klare, idyllische Badeseen, ein umfangreiches Netz aus Radwegen und Wanderwegen sowie Hütten und Almen, die ihren Gästen leckere und zum Teil Speisen aus selbst hergestellten Zutaten anbieten.
  • Lama-Trekkingtour in Deutschland: Vogelsberg bei Fulda
    Am Vogelsberg bei Fulda ist das Unmögliche möglich: hier werden Trekkingtouren mit Lamas angeboten. Die praktischen Wegbegleiter tragen selbstverständlich das Gepäck und lassen sich gerne durch die pflanzen- und tierreiche Landschaft führen. Solch ein außergewöhnliches Erlebnis lässt den Alltag in kürzester Zeit vergessen. Gemeinsam mit den Lamas geht die Tour durch das größte Vulkanmassiv Europas.
  • Skitour mit dem Segelboot
    Im Norwegischen Alesund lässt sich ein Winterurlaub der ganz besonderen Art verbringen. Von einem Segelschiff aus lässt sich die herrliche Fjordlandschaft wunderbar genießen und an besonders lohnenden Stellen wird angelegt und die Skier angeschnallt. Und dann geht es auf ins Abfahrtsvergnügen. So lassen sich gleich zwei Leidenschaften, das Segeln und das Skifahren, miteinander verbinden. In einer
  • Zermatt: Wandern im Hochgebirge
    Der kleine Ferienort Täsch liegt auf 1.460 Meter Höhe im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz. Nur 6 Kilometer entfernt befindet sich das touristische Zentrum Zermatt. Das Berggebiet rund um Zermatt ist ein beliebtes Wandergebiet. Beim Wandern sollten Urlauber unbedingt darauf achten, einen Sonnenschutz mit hohem Faktor mitzunehmen, denn die Sonne ist sehr

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.