Mittwoch, 24. Oktober 2018

Ossiacher See in Kärnten: Schiffstouren

Mai 8, 2009 von  
Kategorie: Österreich

Der Ossiacher See befindet sich ganz im Süden Österreichs und ist der drittgrößte See in Kärnten. Rund um den Ossiacher See wurden einige Hotels, Pensionen und Campingplätze errichtet, die Platz für die alljährlich anreisenden Urlauber bieten.

Ein besonderes Highlight für Familien ist eine Schifffahrt auf dem herrlichen Gewässer. Die Schiffe steuern neun verschiedene Anlegestellen an, die sich in der Nähe von spannenden Attraktionen und Sehenswürdigkeiten befinden. Aber auch Rundfahrten sind möglich. Die große Seerundfahrt dauert etwa zwei Stunden. Kleinere Schiffstouren sind die Panoramarundfahrt und die Halbsee-Rundfahrt. Die Drau lädt außerdem zu einer Flussfahrt ein. Eine Kombination beider Schiffsreisen ist möglich.

Doch auch für Wassersportler ist der Ossiacher See ein ideales Reiseziel. Aufgrund der leichten bis mittelstarken Winde und der angenehmen Wassertemperaturen des Ossiacher Sees sind insbesondere Wassersportarten wie Surfen, Segeln und Angeln sehr beliebt.

Mehr zum Thema:

  • Winterurlaub in Hemsedal
    Die Gemeinde Hemsedal liegt im Norden der Provinz Buskerud in Norwegen und ist im Winter ein sehr beliebtes Reiseziel. Die Region Hemsedal stellt außerdem das zweitgrößte Skigebiet des Landes dar. Der höchste Punkt der Gegend ist mit fast 1.500 Metern außerdem der höchste mit Skiliften erreichbare Punkt Nordeuropas. Die Wintersportregion hat sich für Frühaufsteher etwas
  • Prag: Stadtrundfahrt
    Die goldene Stadt Prag liegt an der Moldau und gilt oftmals als schönste Hauptstadt in Europa. Zudem überzeugt Prag nicht nur wegen seiner unverwechselbaren Schönheit, sondern bietet seinen Besuchern jede Menge Attraktionen, bedeutende Orte, Sehenswürdigkeiten und zahlreiche erlebnisreiche Ausflüge. Kleiner Tipp für eine Kurzreise: kreuzen Sie in einem Stadtplan die für Sie wichtigsten Ausflugsziele an.
  • Bahia: Urlaub im Nordosten Brasiliens
    Der Bundesstaat Bahia ist der größte im Nordosten Brasiliens. Bahia ist sogar etwa so groß wie Frankreich. Hier findet man überwiegend brasilianisches Berg- und Tafelland, an der Ostküste aber erstrecken sich herrliche Strände mit Zugängen zum Atlantischen Ozean. Quer durch Bahia fließt der Rio São Francisco, auf dem in seinem Mittellauf Schiffstouren angeboten werden. Ein
  • Wanderungen zur Tigersprungschlucht
    Die Tigersprungschlucht, welche im äußersten Südwesten Chinas in der Provinz Yunnan liegt, ist eine der tiefsten Schluchten der Erde und an seiner schmalsten Stelle gerade mal 30 Meter breit. Von Lijiang aus können ausgedehnte und spektakuläre Wanderungen zu der Tigersprungschlucht unternommen werden. Die meisten Touristen, die nach Lijiang reisen, haben das Ziel, die Tigersprungschlucht zu besuchen,
  • Washington D.C. Informationen
    Washington D.C. (Washington District of Columbia) ist die Hauptstadt und zugleich Regierungssitz der USA. Die Stadt mit einer Größe von 177 Quadratkilometern und knapp 550.000 Einwohnern zählt zu keinem Bundesland, sondern erfreut sich als District of Columbia an einem Sonderstatus. Die Stadt liegt nicht weit von der Ostküste der USA entfernt und etwa 370 Kilometer südlich

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.