Dienstag, 16. Oktober 2018

Recife: Reiseinformationen

Mai 5, 2009 von  
Kategorie: Brasilien

Die Stadt Recife liegt im Nordosten Brasiliens direkt am Atlantischen Ozean und ist zugleich Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco. Die Hafenstadt ist voller Widersprüche und Gegensätze: historische Bauten und ein traditionelles Leben sind hier ebenso vorzufinden wie Lebendigkeit, Lebensfreude und Moderne.

Das Klima ist typisch tropisch. Prinzipiell lässt sich Recife das ganze Jahr über bereisen. Die Regenzeit setzt im April ein und dauert bis August. Allerdings regnet es auch in diesen Monaten nicht ganze Tage durch, sondern es sind eher kurze heftige Regenschauer. Die Temperaturen sind trotzdem warm, so dass einige Touristen diesen Zeitraum für ihren Urlaub bevorzugen. Die restlichen Monate sind vor allem heiß und trocken.

Neben der ausgedehnten Stadtbesichtigungen und den entspannten Ausflügen an den Strand hat Recife seinen Besuchern noch einiges mehr zu bieten. Spannende Highlights sind zum Beispiel ein Bootsausflug auf dem Capribaribe, ein Besuch des Tierparks Parque Dois Irmãos oder des Freizeitparks Itamatamirim, Tagesausflüge auf die Insel Ilha de Itamaracá und eine Tour zum größten Freilichttheater der Welt, das Nova Jerusalem. Zahlreiche weitere Reiseinformationen, spannende Tipps, Hotels und vieles mehr bietet die umfangreiche Internetseite.

Webseite:

http://www.brazilguide.de/

Mehr zum Thema:

  • Ausflüge und Aktivitäten mit Kindern auf Föhr
    Familien mit Kindern haben oft das Problem, dass sich Kinder und Erwachsene weder über das Reiseziel noch über die Aktivitäten am Urlaubsort einig sind. Die beliebte Nordfriesische Insel begeistert Groß und Klein, Jung und Alt. Von Föhr aus werden spannende Ausflüge für Kinder unternommen wie zum Beispiel die Fahrt zu den Seehundbänken (ca. 3 Stunden
  • Ostseebad Insel Poel: Informationen und Ausflüge
    Die Insel Poel in der Ostsee lässt sich herrlich mit dem Bus, dem Fahrrad, zu Fuß oder bequem in einer Kutsche erkunden. Poel hat seinen Besuchern einiges an landschaftlicher Schönheit, Tier- und Pflanzenarten, kulturellen Stätten, Kur-Paradiesen, Sportarten, Ausflugsmöglichkeiten und an Entspannung pur zu bieten. Besondere Sehenswürdigkeiten auf Poel sind beispielsweise die Poeler Kirche, die Schlosswallanlagen
  • Languedoc-Roussillon: Urlaubziel
    Die wunderschöne Region Languedoc-Roussillon erstreckt sich in Südfrankreich zwischen Arles und Perpignan. Stolz präsentiert sich Languedoc-Roussillon seinen Besuchern mit herrlichen Felsenküsten, kleinen Buchten und Kilometer langen Sandstränden. Die kulturell bedeutenden und lebhaften Städte wie zum Beispiel Carcassonne und Narbonne im Hinterland sowie Béziers und Perpignan laden zu ausgedehnten Stadtbesichtigungen und Touren ein. Die herrlichen Landschaften
  • Las Vegas Onlineguide: Hotels, Casino und Attraktionen
    Las Vegas ist beinahe wie ein Traum. Die größte Stadt des Bundesstaates Nevada ist besonders für seine zahlreichen Casinohallen bekannt. Hier ist eine riesengroße Casinostadt entstanden, die jeden Tag tausende von Besuchern anlockt. Doch neben den gigantischen Casinogebäuden hat die Stadt noch viel mehr zu bieten. Las Vegas weiß, wie es seine Besucher unterhalten soll. Täglich
  • Die Millionenstadt Chicago erleben
    In den letzten Jahren wurde Chicago immer mehr zu einem wahren Touristenmagneten. Besonders junge Menschen zieht es in die Windy City im Norden der USA. Denn Chicago hat seinen Besuchern einiges an Attraktionen zu bieten: neben den faszinierenden architektonischen Bauten befinden sich hier außerdem zahlreiche kulturelle Besonderheiten. Chicago hat sich wahrlich in eine Mode- und

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.