Sonntag, 21. Oktober 2018

Malta: Reiseinformationen

Mai 5, 2009 von  
Kategorie: Europa

Die Urlaubsinsel Malta ist ein Inselstaat im Süden Europas. Auf Malta herrscht ein im Mittelmeerraum typisches Klima: die Sommer sind warm, trocken und nicht übermäßig heiß, die Winter dagegen sind feucht und mild. Schnee und Frost sind in den Wintermonaten nicht zu erwarten. Die Temperaturen liegen im Sommer zwischen 22 und 26 Grad Celsius und im Winter zwischen 12 und 16 Grad Celsius.

Zahlreiche Urlauber zieht es alljährlich auf die beliebte Insel, denn das Angebot an Sport, Freizeit und Erholung ist groß. Das angenehme mediterrane Klima erlaubt ausgedehnte Ausflüge zu wichtigen Orten und Touristenattraktionen. Liebhaber der Kultur werden sich sicherlich insbesondere in der maltesischen Hauptstadt Valletta rundum wohl fühlen. Valletta blickt auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurück: hier befinden sich bedeutende und aufwendig errichtete historische Bauten in schmalen Gassen, Kunstgalerien, Museen und Paläste. Im Sommer finden in Valletta einige Freiluftkonzerte statt.

Besonders erlebnisreich ist eine Reise nach Malta für Wanderer, Wassersportler, Erholungssuchende und für ganze Familien. Das Freizeitangebot und die Möglichkeiten an Ausflüge sind sehr umfangreich. Radfahren, Wandern und Reiten ist entlang der Küste aber auch über die bewachsenen Ebenen und durch die idyllische Landschaft möglich. Wer Malta auf einer Kreuzfahrt besucht, darf das Eiland meist nur einen Tag lang erkunden. Doch auch in kurzer Zeit erkennen Urlauber die Schönheit der Mittelmeerinsel. Weitere Reiseinformationen bietet die angegebene Internetseite.

Webseite:

http://www.imalta.de/

Mehr zum Thema:

  • La Palma: Tauchen und Urlaub
    La Palma ist die westlichste und drittkleinste Insel der Kanaren. Das Klima ist das ganze Jahr über relativ gleichbleibend mit warmen Temperaturen von etwa 22 Grad Celsius im Winter und 25- 26 Grad Celsius im Sommer. Auf La Palma regnet es kaum. Die Insel ist besonders bei Aktivurlaubern beliebt, da sich dort viele Aktivitäten anbieten
  • Sudan: Länderinformationen
    Der Sudan ist ein Staat in Nordostafrika und liegt südlich von Ägypten. Sudan besitzt weitgehend flaches Land, welches von Bergland umgeben ist. Im Nordosten ragen die Red Hills am Roten Meer in die Höhe, im Süden ist die höchste Erhebung des Sudans, der über 3.000 Meter hohe Kinyeti, zu finden und im Westen befindet sich
  • Albuquerque: Informationen
    Albuquerque ist mit mehr als einer halbe Million Einwohner die größte Stadt des US-Bundesstaates New Mexico. Die Großstadt im Südwesten der USA bietet beste Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten zu besuchen und ist der ideale Ausgangspunkt für jede Menge erlebnisreiche Ausflüge. Albuquerque beherbergt kulturelle und historische Highlights wie Museen und Galerien, spannende Attraktionen, tolle Geschäfte und erlaubt es,
  • Kroatien: Ferienunterkünfte und Informationen
    Kroatien ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa, denn insbesondere die deutschen Touristen schätzen die hohe Qualität zum kleinen Preis. Im Westen und Südwesten bildet das Adriatische Meer die natürlichen Staatsgrenzen, so dass einem Badeurlaub nichts im Wege steht. Insgesamt haben die Küsten Kroatiens eine unglaubliche Länge von mehr als 5800 Kilometern. Die Küsten der
  • Azoren: Tauchurlaub
    Das Archipel der Azoren, bestehend aus neun größeren und einigen kleineren Inseln, liegt im nördlichen Atlantik. Die Azoren gehören zu Portugal, obwohl das Festland ungefähr 1.500 Kilometer entfernt liegt. Die bekanntesten Inseln sind São Jorge, Terceira, Graciosa, Santa Maria und Pico mit seinem Hauptort Madalena. Ein Urlaub auf den prachtvollen Inseln lohnt sich wahrlich: begegnen Sie

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.