Sonntag, 21. Oktober 2018

Sharjah: Reiseinformationen

Mai 2, 2009 von  
Kategorie: Asien

Das Emirat Sharjah (Schardscha) ist das drittgrößte der insgesamt sieben Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und kulturelles Zentrum der Gemeinschaft. Die Kulturhauptstadt präsentiert sich heute mit vielen Theatern, Galerien, historischen Häusern, Palästen und Museen. Die Altstadt beherbergt sogar ein eigenes Museumsviertel. Auch einige architektonisch wertvolle Bauten sind in Sharjah zu finden wie die wunderschöne Sharjah Moschee und die König Faisal Moschee. Die Sharjah Moschee ist allerdings nur für Muslime zugänglich. Touristen dürfen das prachtvolle Bauwerk nur von außen besichtigen und fotografieren. Eine Kulturreise nach Sharjah lohnt sich in jedem Fall.

Die Umgebung Sharjahs ist relativ karg. Die Einwohner leben streng islamistisch. Deshalb kann es passieren, dass Sie angehalten werden und beweisen müssen, dass Sie mit Ihrem Partner oder der Partnerin verheiratet sind. Unverheiratete Päärchen sind hier nicht angesehen. Auch die Kleidervorschrift ist sehr klar vorgegeben: die Schultern, der Oberkörper und die Beine oberhalb des Knies müssen bedeckt werden. Auch das Trinken von Alkohol ist streng verboten. Besitz von Rauschgiften und Drogen jeder Art werden akribisch verfolgt und hart bestraft. Allerdings brauchen Touristen keine Angst vor Dieben und Straßenräuber zu haben, überhaupt ist Sharjah beinahe frei von Kriminalität.

Das Klima ist ein typisches Wüstenklima: heiße Tage und deutlich kühlere Nächte. Die Sommer sind heiß und trocken, Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius sind nicht selten. An der Küste ist mit hoher Luftfeuchtigkeit zu rechnen. Weitere wichtige Reiseinformationen sind der angegebenen Website zu entnehmen.

Webseite:

http://www.touristik-news.com/touristik-news/extra-meldungen/sharjah-arabische-e

Mehr zum Thema:

  • Malediven Reisetipps und Reiseinformationen
    Die Malediven sind ein beliebtes Reiseziel für Wassersportler, Sonnenanbeter und für alle, die am azurblauen Meer Erholung suchen. Doch ein paar Dinge sollten bei einer Reise auf die Malediven beachtet werden. Ein Visum muss vor Reiseantritt nicht beantragt werden. Mit gültigen Reisedokumenten bekommen Urlauber ein Visum für 30 Tage, dieses wird bei der Einreise am Flughafen
  • Flugangst: 7 hilfreiche Tipps
    Keine Frage: Urlauber freuen sich das ganze Jahr auf die erholsamen Urlaubswochen. Aber mehr Menschen, als man denkt, leiden unter Flugangst. Experten schätzen, dass ca. 70% aller Menschen unter Flugangst leiden. Hier finden Reisende mit dem Flugzeug 7 wertvolle Tipps zur Entspannung, damit die Reise nicht zu einer Horrorreise wird und das Erholungsgefühl nicht direkt
  • Kroatien: Wertvolle Länderinformationen
    Kroatien grenzt im Norden an Slowenien und Ungarn, im Osten an die Bundesrepublik Jugoslawien und Bosnien-Herzegowina und im Westen an das Mittelmeer, die Adria. Die Größte Stadt Kroatiens ist Zagreb mit ungefähr 1 Millionen Einwohner. Zagreb ist zugleich Kroatiens Hauptstadt. Die Amtssprache ist kroatisch. Deutsch wird teilweise verstanden. Im Allgemeinen müssen Urlauber keine Sorgen bei der
  • Reisen mit Fiffy, Minka & Co.
    Verreisen, aber das geliebte Haustier zu Hause lassen müssen? Vielen Urlaubern fällt es sehr schwer, sich von seinem Vierbeiner für einige Wochen zu trennen. Nun ist das vielleicht nicht mehr nötig. Im Herzen Roms gibt es ein so genanntes Tier-Hotel, in dem beinahe alle tierischen Freunde ihre Besitzer in den Urlaub begleiten können. Das Hotel heißt Valle
  • Raubfischexperte Markus Bötefür empfiehlt Rhein und Ruhr
    Sie suchen das perfekte Ausflugsziel oder auch den besten Platz für Ihren Angelurlaub in diesem Jahr? Dann brauchen Sie ihn nicht unendlich viele Kilometer weit von sich zu suchen, wenn das Gute so nahe liegt! Der berühmte Experte für Raubfische und Journalist für Angelsport, Markus Bötefür, hat schon lange die Vorzüge von den Flüssen Rhein

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.