Dienstag, 16. Oktober 2018

Denis Island erkunden

Mai 1, 2009 von  
Kategorie: Afrika

Denis Island ist zwar sehr winzig, aber dennoch sagt man, die Insel sei die schönste der Seychellen. Das Eiland liegt ca. 95 Kilometer nördlich der Hauptinsel Mahé. Zwischen den beiden Inseln pendelt ein Wasserflugzeug, das für eine Strecke lediglich 30 Minuten braucht. Nur 1,24 Quadratkilometer ist Denis Island groß, trotzdem verfügt das faszinierende Reiseziel über viele paradiesische Strände, die zum ausgedehnten Entspannen und Erholen einladen. Das Meer ist kristallklar und das umliegende Korallenriff bremst die wilden Wellen, so dass die Strandurlauber und Wassersportler geschützt sind. Im Korallenriff leben tausende tropische Fische verschiedenster Farben, Formen und Größen, welche Taucher und Schnorchler gerne beobachten dürfen.

Wer Denis Island besuchen möchte, muss im exquisiten Ressort mindestens eine Nacht bleiben, da die Insel im privaten Besitz ist. Doch die Übernachtung im Hotel Denis Island lohnt sich, denn Denis Island zu erkunden ist ein spannendes Erlebnis. Auf Wanderreisen durch die atemberaubende Natur begegnet man Inselbewohner wie Riesenschildkröten und tropische Vögel wie den seltenen Rohrsänger und den Seychellenweber. Die Kokospalmen verleihen der Insel einen paradiesischen Touch und dienen für die Vögel als Lebensraum. Auf einer kleinen Rundreise auf Denis Island dürfen Touristen in etwa eineinhalb Stunden den tropischen Regenwald erkunden und an den weißen Traumstränden entlang bummeln.

Webseite:

http://www.kuoni.ch/DE/Destinationen/Asien/Seychellen/Denis/Pages/default.aspx

Mehr zum Thema:

  • Wandern auf der Insel La Réunion
    Die Insel La Réunion liegt im Indischen Ozean und wird besonders durch den aktiven Vulkan Piton de la Fournaise geprägt. Durch das tropische und niederschlagsreiche Klima und die fruchtbaren Böden ist die ganze Insel wunderschön von exotischen Pflanzen bewachsen. Bei ausgiebigen Wanderungen kann man die Schönheit der Insel ganz hautnah genießen. Auf einer Trekkingtour quer über
  • Philipp Island: Reiseinformationen
    Die kleine Insel Philipp Island liegt vor der Bucht von Melbourne und ist eine beliebte Touristenattraktion. Von Melbourne aus lassen sich Ausflüge auf das Eiland problemlos gestalten. Allerdings sollten Urlauber darauf eingestellt sein, dass es auf Philipp Island nicht nur von Pinguinen und Koalas, sondern auch von Touristen nur so wimmelt. Das Island vor der
  • Kangaroo Island: Natur erleben & Pinguine beobachten
    Kangaroo Island bedeutet übersetzt „Känguru-Insel“. Sie ist die drittgrößte Insel Australiens nach Tasmanien und der Melville-Insel. Kangaroo Island ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier dürfen Besucher exotische und faszinierende Tierarten in freier Wildbahn aus nächster Nähe beobachten und die beinahe unberührte Natur erkunden. Besonders beeindruckend sind die Pinguine, die jeden Tag bei Anbruch der
  • Langisandur Island mit Pferdetrekking erleben
    Island ist ein wunderschönes Land von Mythen, Legenden, Sagen, Natur, Unberührtheit und Abenteuer. Hier denkt man sofort an die putzigen Elfen und frechen Trolle, die wunderschönen Landschaften, welche von Geysiren, Wasserfällen und anderen Besonderheiten geprägt sind. Auch an die faszinierende Welt der Tiere und Pflanzen muss man sofort denken: Die seltenen Papageientaucher die man hier
  • Islandreisen von Contrastravel sind eine Reise wert
    Island ist ein fernes Land mitten im Ozean. Eine Insel voll faszinierender Landschaften, Tiere, Pflanzen und Menschen. Island ist leider auch ein teures Land aber das Unternehmen Contrastravel bietet Ihnen Reisen, die jeden Euro und Cent wert sind. Ob Sie Island im Jeep entdecken wollen, ob Sie Island studieren wollen und somit nur eine kleine

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.