Mittwoch, 19. September 2018

Marokko: Golfurlaub

April 30, 2009 von  
Kategorie: Marokko

Marokko, das Königreich im äußersten Westen Afrikas, ist ein bekanntes und beliebtes Reiseziel. Doch was viele Urlauber und Golfer nicht wissen: Marokko ist ein hervorragendes Urlaubsziel für einen Golfurlaub. Bereits seit den 1920er Jahren gibt es den Royal Golf Course in Marrakesch. Alljährlich findet hier ein großes Golfturnier statt.Einige Angehörige des Königshauses spielen selbst Golf sowie König Hassan II. Seit 1996 gibt es internationale Golfturniere, um den Golfsport im Land zu popularisieren.

Bislang gibt es in Marokko 14 Golfplätze, die sich auf verschiedene Regionen verteilen. Die wichtigsten Golfplätze in Agadir sind der 18-Loch Golf Club Med Les Dunes mit seinem hügeligen Gelände, Wasser, den Palmen und Eukalyptuswäldern, der 18-Loch Golf du Soleil, welcher als schönster Golfplatz Afrikas gilt und der 9-Loch Royal Golf d’Agadir, einer der ältesten Golfplätze Marokkos.

Weitere schöne Golfplätze in Marokko befinden sich in Benslimane, Casablanca, El Jadida, Marrakesch, Meknes, Mohammedia, Rabat, Tanger und Tetuan. Selbstverständlich dürfen Anfänger im Urlaubsland Golfunterricht nehmen und das Golfen erlernen und verbessern. Die angegebene Internetseite bietet umfassende Informationen über Golfreisen, Golfunterricht, Golfplätze, Flüge und auch über Golfhotels.

Webseite:

http://www.golfreisen-marokko.de/villa-karima-marrakech.htm

Mehr zum Thema:

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.