Freitag, 19. Oktober 2018

Bintan: Reiseinformationen

April 28, 2009 von  
Kategorie: Indonesien

Bintan in Indonesien

Bintan in Indonesien

Die Insel Bintan gehört zum Riau-Archipel und ist die größte der insgesamt 27 Provinzen Indonesiens. Nur etwa 45 Schiffminuten ist Bintan von Singapur entfernt. Mittlerweile haben sich die Einwohner auf jede Menge Touristen eingestellt: an der Nordküste entstehen viele neue Hotels inmitten tropischer Naturlandschaft.

Die traumhaften Sandstrände wirken durch die intensiven Sonnenstrahlen fast weiß. Das Meer ist kristallklar und türkis-blau. Das Baden im Wasser ist hier ein wahres Vergnügen. Doch auch Wassersportler kommen an der Küste Bintans voll auf ihre Kosten. Taucher und Schnorchler dürfen entlang der Korallenriffe die artenreiche und bunte Unterwasserwelt erkunden. Nach Erlaubnis dürfen Tauchprofis sogar nach alten Schiffswracks tauchen. Weitere beliebte Wassersportarten neben dem Tauchen und Schnorcheln sind Windsurfen, Segeln, Wasserski und Kanu fahren.

Die Insel Bintan ist aber auch aufgrund des Golfens ein beliebtes Reiseziel. Anfänger haben hier die Möglichkeit, in paradiesischer Umgebung die ersten Schritte beim Golfen zu erlernen. Mehrere Golfplätze stehen zur Auswahl, mitunter zwei 18-Loch-Plätze.

Die beste Reisezeit ist zwischen April und Oktober, denn in diesen Monaten regnet es nur selten. In Bintan herrschen das ganze Jahr über angenehme Temperaturen. Diese schwanken meist zwischen 21 und 32 Grad Celsius, in den Wintermonaten kann es aber etwas kälter sein. Das Klima ist tropisch mit erhöhter Luftfeuchtigkeit.

Weitere Reiseinformationen sowie Reiseangebote bietet die angegebene Website.

Webseite:

http://www.singapur-tourismus.de/bintan-resorts/banyan-tree/index.shtml

Mehr zum Thema:

  • Marokko: Golfurlaub
    Marokko, das Königreich im äußersten Westen Afrikas, ist ein bekanntes und beliebtes Reiseziel. Doch was viele Urlauber und Golfer nicht wissen: Marokko ist ein hervorragendes Urlaubsziel für einen Golfurlaub. Bereits seit den 1920er Jahren gibt es den Royal Golf Course in Marrakesch. Alljährlich findet hier ein großes Golfturnier statt.Einige Angehörige des Königshauses spielen selbst Golf
  • Langkawi: Reiseinformationen
    Pulau Langkawi (Insel Langkawi) ist die Hauptinsel Malaysias, welche vor der Nordwestküste des Festlandes liegt. Das Eiland gilt als schönstes Reiseziel Malaysias aufgrund der wundervollen, üppigen Vegetation, den bizarren Felsformationen und den herrlichen Sandstränden. Und das beste: Langkawi ist von Touristen noch größtenteils unentdeckt, deshalb haben Sie hier keine Massenansammlungen zu erwarten, sondern können Ihren
  • Madagaskar: Rundreisen
    Eine Reise auf die große Insel Madagaskar im Indischen Ozean macht jeden Urlaub zu einem kleinen Abenteuer. Tierliebhaber treffen hier auf besondere Tierarten wie Chamäleons, Lemuren(Affen) und auf eine Vielzahl endemischer Vogel- und Schmetterlingsarten. Doch auch die Flora ist nicht zu verachten. Weite Gebiete sind dicht bewachsen und in der Nähe der Küste erstrecken sich
  • Wanderweg Padjelantaleden: Wandern in Schweden
    Der 140 Kilometer lange Padjelantaleden zählt wohl zu den schönsten und beliebtesten Wanderwegen Schwedens. Dieser führt durch den bedeutenden Padjelanta Nationalpark, welcher gemeinsam mit dem Sarek-Nationalpark, dem Stora Sjörfallet-Nationalpark und dem Muddus-Nationalpark unter dem Namen Lapponia bekannt ist. Das gesamte Gebiet Lapponia ist eines der UNESCO Weltkulturerbe. Wer die 140 Kilometer Wanderstrecke auf sich nehmen möchte,
  • Auf in das Land des Keilers
    Wer sich einige Tage frei genommen hat und die schöne heimische Landschaft genießen möchte, sollte in das Land des Keilers fahren. Im ländlichen Niedersachsen, um genau zu sein zehn Kilometer von der Stadt Göttingen entfernt thront hoch oben die Burg Hardenberg. Wer den Blick von hier auf die umliegenden gräflichen Ländereien genießt ist bereits mitten

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.