Mittwoch, 19. Dezember 2018

Chiavenna am Comer See: Wandern

April 28, 2009 von  
Kategorie: Italien

Die italienischen Alpen gehören zu den besten Sportgebieten Europas. Die malerische Naturlandschaft lädt zu spannenden Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Klettern, Drachenfliegen, Paragliding, Klettern, Segeln, Rafting und Golfen ein. Im Winter sind die italienischen Alpen Anziehungspunkt zahlreicher Wintersportler.

Insbesondere Aktivurlauber und Wanderer dürfen sich auf Tausende Kilometer Wanderwege freuen. Ein perfekter Ausgangspunkt für herrliche, kleine Wanderungen ist das Städtchen Chiavenna in der Region Lombardei, das für seine exzellenten Restaurants bestens bekannt ist. Hier dürfen Sie nicht nur erlebnisreiche Fußtouren unternehmen, sondern sich auch das hervorragende Essen schmecken lassen, und gemütlich durch die Stadt bummeln. Chiavenna befindet sich etwa 25 Kilometer nördlich des Comer Sees. Es ist zudem der Hauptort des Chiavenna Tals (Valchiavenna).

Einige der Wanderrouten wie zum Beispiel die Pfade rund um die gigantischen Wasserfälle bei Borgonuovo sind auch für Kinder spannend, so dass einer Familienwanderung nichts im Wege steht. Aber auch Rundwanderungen um die Wasserfälle Acquafraggia sind wunderschön. Ein hübscher Einstieg für Wanderungen befindet sich im Bergell, Val Bregaglia.

Mehr zum Thema:

  • 4-Sterne Hotel am Comer See
    Das 4-Sterne Clarion Collection Hotel Griso Lecco liegt zwischen dem wunderschönen Comer See und der malerischen Bergwelt in Oberitalien. Das Stadtzentrum von Lecco mit bedeutenden Sehenswürdigkeiten und spannenden Attraktionen erreicht man in wenigen Minuten bequem zu Fuß. Und auch rund um den Comer See und auf dem Comer See warten besondere Highlights auf Urlauber, Naturgenießer
  • Comer See: Wassersport
    Der Comer See - Angeln oder Wassersport, alles möglich Der Comer See liegt im äußersten Norden Italiens und ist nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See des Landes. Wer hier seinen wohlverdienten Urlaub verbringen möchte, darf sich auf jede Menge Ruhe, Entspannung, Erholung, Freizeit und auf spaßbringende Aktivitäten auf dem Comer See freuen.
  • Wandern im Kokanee Glacier Park
    Der wunderschöne Westen Kanadas mit seinen herrlich blauen Bergseen, mächtigen Wasserfällen, faszinierenden Tieren und dem gigantischen Gletscher der Rocky Mountains eignet sich bestens für ausgedehnte Wanderungen und Naturerkundungen. Der Kokanee Glacier Park liegt nördlich von Nelson und hat sich aufgrund seiner fantastischen Wandertouren einen Namen gemacht. Die Naturlandschaften sind einzigartig: der Löwenanteil des Parks befindet
  • Ortasee: Urlaub in Piemont
    Der Ortasee befindet sich im norditalienischen Piemont, in der Nähe des Sees Lago Maggiore. In Italien heißt der Ortassee Lago d’Orta oder Cusio. Hier inmitten der wunderschönen Lombardei wachsen Palmen, Olivenhaine und Mimosen. Auch herrliche Waldgebiete mit Eichen, Pinien und Eschen zieren die Landschaft rund um den See. Die Region in Norditalien lädt zu ausgedehnten
  • Langlaufen in Filzmoos
    Ganz gleich, was Sie bevorzugen – ob klassisches Langlaufen oder Skater Langlauf. In Filzmoos erwarten Sie herrliche, top präparierte Loipen wie die Höhenloipe am Rossbrand und die wunderschönen Talloipen. Hier dürfen Sie erfahren, wie schön es ist, durch schneebedeckte Wälder und Wiesen zu touren und dabei einen atemberaubenden Panoramablick genießen zu dürfen. Filzmoos bietet 11 verschiedene

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.