Donnerstag, 19. Juli 2018

Costa Dorada: Freizeitangebot

April 27, 2009 von  
Kategorie: Spanien

Die Costa Dorada (Costa Daurada) erstreckt sich etwa 216 Kilometer entlang der Nordostküste Spaniens. Der Name bedeutet übersetzt „goldene Küste“ und tatsächlich leuchtet der feine Sand unter der Sonne in angenehmen Goldtönen. Die Costa Doarada befindet sich in der katalanischen Provinz Tarragona und reicht von Calafell bis zum Delta des Ebro.

Viele der traumhaften Strände bieten unter anderem die Seebäder Salou und Cambrills. Auch das Angebot an Wassersportarten ist hier sehr umfangreich. Surfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Wasserski, Angeln sowie Funsport wie Bananaboat und Donuting – all das und noch viel mehr dürfen Wasserratten und Sportfreaks an der beliebten Küste erleben. An Land dürfen sich Urlauber auf Aktivitäten wie Golf spielen, Klettern, Radfahren, Wandern, Reiten und Tennis freuen. Das Freizeitangebot ist groß, so dass ein Urlaub an der Costa Dorada bestimmt nicht langweilig wird.

Nicht weit von Salou entfernt liegt der von Touristen hoch geschätzte Freizeitpark Port Aventura, welcher sich auf einer 100 Hektar großen Fläche erstreckt. Der Besuch des Parks ist insbesondere für Kinder und Jugendliche eine erlebnisreiche Unternehmung. Die Besucher erwartet ein Territorium mit zahlreichen Fahrattraktionen wie Wildwasser- und Achterbahnen. Weitere Sehenswürdigkeiten und wichtige Orte in der Umgebung sind zum Beispiel der Beach Club in Salou, Miami Playa in Montroig de Camp, die Strandpromenade in Sitges, die Kathedrale in Tarragona, das römische Amphitheater in Tarragona, das für Pflanzen- und Tierliebhaber interessante Ebro Delta, das Kloster Poblet und das Einkaufsparadies Parc Central in Tarragona. Selbst Barcelona ist nicht weit entfernt, Ausflüge in die bekannte Stadt sind also kein Problem.

Mehr zum Thema:

  • Costa Rica: Regenwaldtour mit der ganzen Familie
    Der Veranstalter „Rucksack Reisen“ bietet neben zahlreichen verschiedenen Reisen unter anderem Familienreisen nach Costa Rica an. Spannende und abenteuerliche Reisen sind oftmals nicht für Familien mit Kindern geeignet. Doch der etablierte Reiseveranstalter hat gemeinsam mit Umweltschützern aus Costa Rica eine Regenwaldtour für Familien geplant. Die Wanderung durch den Dschungel wird Erwachsene und Kinder restlos begeistern. Die
  • Spaniens paradiesische Seite: die Costa Blanca
    An der der Costa Blanca erwartet den Besucher südländisches Flair pur. Die bergige Landschaft ist sehr fruchtbar und von Weinbergen und Plantagen voller Zitrusfrüchte, Mandeln und Oliven durchzogen. Es duftet nach den typischen Pinien und die Wege sind von Feigenbäumen und den eigenartigen Affenbrotbäumen gesäumt. Sogar Kakteen und Palmen gehören zum Alltagsbild. Steigt man in
  • Informationen über die Costa Tropical in Grenada
    Die Costa Tropical ist der östlichste Punkt der Küste Granadas und befindet sich zwischen der Costa del Sol und der Costa de Almería. Die attraktive Küstenregion bietet Urlaubern jede Menge Spaß, Unterhaltung und exzellente Ferientage. Die Costa Tropical ist insbesondere wegen des milden Klimas beliebt. Hier scheint mehr als 320 Tage im Jahr die Sonne und
  • Costa da Caparica: Baderegion
    Von der Costa da Caparica sagt man, sie sei der Hausstrand der Einwohner Lissabons. In nur 30 Minuten mit dem Bus erreicht man die herrliche Costa da Caparica, die sich auf der anderen Seite des Tejos am südlichen Ufer befindet. Knapp 30 Kilometer von Caparica bis Cabo dehnt sich die wunderschöne Baderegion Portugals aus. Eukalyptusbäume, Pinien
  • Reise nach Terengganu
    Terengganu ist ein Bundesstaat Malaysias, der im Nordosten der malaiischen Halbinsel liegt, nicht weit von der thailändischen Grenze entfernt. Terengganu erstreckt sich auf einer Fläche von 12.955 Quadratkilometern. Die beliebtesten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Bundesstaates sind das Handwerks-Zentrum, die vielen Höhlen und unterirdischen Gänge, vor allem die Höhlen Gua Bewah und Gua Taat in der Nähe

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.