Mittwoch, 20. Juni 2018

Belize: Trekking und Naturbeobachtung

April 24, 2009 von  
Kategorie: Top Artikel, Zentral-Amerika

belize-trekking

Wunderschöne Natur!

Das kleine Land Belize liegt direkt an der Karibikküste und grenzt im Norden an Mexiko und im Süden an Guatemala. Belize ist sehr üppig und grün, weite Teile des Landes sind bewaldet und laden zu ausgedehnten Naturwanderungen und Regenwaldtouren ein. Im Landesinneren dürfen sich neugierige Touristen auf die Spuren der Mayas begeben, einige der bedeutenden Maya-Ruinen ragen aus dem pflanzenreichen Dschungel heraus. Für Abenteurer, Naturfreunde und Urlauber, die sich auf eine längere Naturbeobachtung bzw. auf ausgedehntes Trekking freuen, gibt es sogar Wildnisunterkünfte.

So harmonisch und ruhig das Leben hier in Mittelamerika auch sein mag, auf einige Besonderheiten und Schwierigkeiten sollten Touristen vor Reiseantritt eingestellt sein. Im ganzen Land gibt es nur zwei befestigte Straßen, so dass es viel länger dauert, eine bestimmte Strecke mit dem Auto zurückzulegen. Auch ist Belize kein sehr preiswertes Land. Die Preise sind hier relativ hoch. Was dem einen gefällt, kann für den anderen ein Problem sein: es gibt keine geballten Touristenzentren, in denen sich ein Hotel an das andere reiht. Die wenigen Unterkünfte, die es gibt, liegen verhältnismäßig weit von einander entfernt.

Das Klima in Belize ist subtropisch mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Hurrikansaison, welche teilweise starke Regenfälle mit sich zieht, setzt im Juni ein hält bis Oktober an. Deshalb ist die beste Reisezeit sowohl an der Küste als auch in der Stadt zwischen Februar und Mai.

Mehr zum Thema:

  • Belize: Tauchreise nach Mittelamerika
    Tauchparadies! Das kleine Land in Mittelamerika, Belize, bietet seinen Besuchern jede Menge Abwechslung. Während das Landesinnere größtenteils bewaldet und pflanzenreich ist, ziehen die herrlichen Küsten zahlreiche Badeurlauber und Taucher an. Eine Tauchreise nach Belize wird für Wasserratten und Tauchbegeisterte bestimmt ein voller Erfolg. Für den Tauchsport ist Belize ein wahres Tauchparadies, denn das kleine Land verfügt über
  • Rundreise durch Belize
    Belize ist ein paradiesisches kleines Land in Mittelamerika, zwischen Mexiko und Guatemala. Es liegt an der Karibikküste und ist zu großen Teilen von urwüchsigem Regenwald bewachsen, dort gibt es Unmengen spannende Tiere und interessante Pflanzen zu entdecken. Und natürlich gibt es die herrlichen, weißen, palmenbewachsenen Strände mit kristallklarem Meer, die für die Karibik so typisch
  • Ijsselmeer: Segeln, Radfahren und Wandern
    Das Ijsselmeer liegt in den Niederlanden und ist ein herrlicher See, der Wassersportler begeistern wird. Das Ijsselmeer lässt sich ideal mit dem Boot oder dem Charterschiff erkunden. In den Niederlanden ist das Angebot an Charteryachten groß. Mieten Sie Motoryachten, Segelyachten, Jollen, Sloepen oder genießen Sie eine Tour im Kanu. Aber auch für eine Segeltour ist das
  • Ferienwohnungen mit Haustiererlaubnis
    Urlaub mit dem Haustier ist heutzutage kein Problem mehr. Wer seinen Hund, die Katze oder andere Kleintiere nicht in eine Pension geben möchte, während Herrchen einen erholsamen Urlaub genießt, kann sein Tier gerne mit auf Reisen nehmen. Auf der Internetseite gibt es zahlreiche Angebote für Herrchen und Vierbeiner. Hier können Reisende mit tierischer Begleitung Ferienhäuser und
  • Fugu-Restaurants in Tokio
    Wer einmal einen Kugelfisch probieren möchte, der muss dafür nach Japan oder in andere fernöstliche Länder reisen. Die Zubereitung von Fugu, wie man den hochgiftigen Fisch in Japan nennt, ist nämlich in Deutschland verboten. Selbst in Japan müssen Köche eine jahrelange Ausbildung genießen, um in Restaurants Fugu zubereiten zu dürfen. Schon die Aufbewahrung erfolgt nach

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.