Montag, 23. Juli 2018

Naxos: Surfen in Griechenland

April 24, 2009 von  
Kategorie: Griechenland, Top Artikel

Surfen auf Naxos!

Surfen auf Naxos!

Naxos, die größte der Kykladen-Inseln, ist ein wahres Surfparadies für jedes Niveau. Hier in Griechenland kommen alle Surfer (ganz gleich ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis) voll auf ihre Kosten, denn für jede Könnerstufe gibt es passende Surfreviere. Zudem sind die Bedingungen für die beliebte Wassersportart ideal, denn neben den perfekten Wellen herrschen am Agios-Georgios-Strand und in der benachbarten Lagune oftmals Side-Shore-Bedingungen. Das heißt, der Wind weht seitlich auf das Segel. Surfen hat sich auf Naxos wahrlich durchgesetzt.

Ein Surfurlaub auf Naxos bringt jede Menge Spaß in einer beeindruckenden Küstenlandschaft. Mit dieser faszinierenden Kulisse, dem blauen Meer, den weißen Häusern und dem wolkenlosen Himmel, macht das Surfen noch mehr Spaß. Die Insel im Zentrum der Ägäis bietet zwei hervorragende Surfcenter. Das Flisvos Surfcenter mit seinem hübsch gestalteten Marmorinnenhof befindet sich direkt neben dem Beach Café und wird insbesondere Cracks und Wellenprofis begeistern. Die Wellen erreichen eine Höhe von 1 bis 2,5 Metern, außerdem schafft der Nordwind Meltemi sechs bis sieben Windstärken. Das ca. 400 Meter entfernte Lagunen Surfcenter spricht dagegen Anfänger und Fortgeschrittene sowie Speed- und Manöverfreaks an. Spezielle Einsteigerkurse mit 3 bis 16 Teilnehmern machen aus einem Blutigen Anfänger in sechs Tagen einen sicheren Windsurfer. Die Lagune ist ein großes Stehrevier, außerdem können die unsicheren Surfer nicht abtreiben. Extrem hohe Wellen, und deshalb nur für absolute Könner geeignet, sind des Öfteren am Strand direkt vor der Beach-Bar zu beobachten.

Mehr zum Thema:

  • Norderney und Wind
    Die Nordseeinsel Norderney bietet mit seinen vielen Ferienwohnungen eine ideale Basis, um die See und den Wind zu beobachten. Die Windstärke wird nach der Beaufortskala in 12 Stärken unterteilt (13 mit der Windstärke 0). Windstärke 0 ist so gut wie nicht möglich an der See. Windstärke 1 bedeutet ein leichter Zug eine leichte Brise, von
  • Strandhotel auf Naxos
    Das komfortable Strandhotel Naxos Beach 1 befindet sich im Süden von Naxos Stadt, nur wenige Meter vom Sandstrand Agios Georgios entfernt. Das wunderschöne Hotel wurde im traditionellen Kykladenstil errichtet. Die malerische Altstadt der Insel ist gerade einmal 10 Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel Naxos Beach 1 bietet seinen Gästen einen hübsch hergerichteten, mediterranen Garten, ein
  • Palm Beach in Sydney
    Der wunderschöne Palm Beach ist der am nördlichsten gelegene Pazifikstrand im Stadtgebiet von Sydney. Man benötigt zwar ca. eine Autostunde von Sydney aus zum Palm Beach, doch die kleine Anreise lohnt sich auf jeden Fall. Der Strand gehört zweifelsohne zu den beliebteren Ausflugszielen. Hier leben zahlreiche Millionäre, deshalb ist auch die Umgebung rund um den Palm
  • Strandurlaub auf Naxos
    Die Insel Naxos ist nicht nur die größte Insel sondern auch eine der grünsten Inseln der Kykladen. Wer der wunderschönen griechischen Insel einen Besuch abstatten möchte, muss mit dem Schiff anreisen. Kaum angekommen, befindet man sich auch schon im Hauptort Chora. Mehrmals am Tag legen hier Schiffe aus Piräus und aus anderen Inseln an. Chora
  • Familienskigebiet Snow Space Flachau
    Im österreichischen Salzburger Land befindet sich das beliebte Familienskigebiet Snow Space Flachau. Hier dürfen sich Eltern mit kleinem Skinachwuchs rundum wohl fühlen. Das Wintersportgebiet hat sich auf zahlreiche Familien mit Kindern eingestellt und bietet neben einen Gästekindergarten für die ganz Kleinen vier Übungslifte und 17 leichte Abfahrten der Kategorie rot und blau. Die Skischulen vor

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.