Freitag, 19. Oktober 2018

Reiseziel in Südafrika: Mpumalanga

April 17, 2009 von  
Kategorie: Afrika, Südafrika

Die Region Mpumalanga liegt im Nordosten von Südafrika, sie grenzt unter anderem an Swasiland, Mosambik und den Krüger-Nationalpark. Die außergewöhnliche Naturschönheit der Region und die lebendige Kultur machen Mpumalanga zu einem der Hauptanziehungspunkte für Südafrika-Reisende. Naturreservate mit faszinierender Flora und Fauna und traditionelle afrikanische Dörfer sorgen für einen Afrikaurlaub wie man ihn sich erträumt. Dazu wird 2010 hier die Fußball Weltmeisterschaft ausgetragen.

Die Hauptstadt Nelspruit liegt mitten im wunderschönen Lowveldes das grün und fruchtbar ist und in dem die riesigen Obstplantagen einen tollen Kontrast zu den Granithügeln und Gewässern bilden. Die moderne und hübsche Stadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert, aber man sollte sich auch die Zeit nehmen durch das Umland zu wandern und sich durch die imposanten Sudwala-Höhlen, mehrere nebeneinanderliegende Tropfsteinhöhlen, führen zu lassen. Im Cultural Heartland begegnet man der traditionellen Lebensweise der Ndebele, die nicht nur spannend sondern auch herrlich bunt und lebensfroh ist. Hier liegt auch das großartige Loskop Dam Naturreservat, das nicht nur so berühmte Bewohner wie Nashörner, Giraffen und Antilopen beheimatet, sondern auch unzählige Vogelarten. Der Witbank Stausee ist ein wirkliches Paradies für Angler und Wassersportler, aber es werden auch noch Aktivitäten wie Golf, Allradtouren oder Parasailing angeboten.

Webseite:

http://www.sa-venues.com/visit/thewinklerhotel/deutsch.php

Mehr zum Thema:

  • Durch Sibirien mit der Eisenbahn
    Transsibirische Eisenbahn Schienenkreuzfahrt nennt sich das ungewöhnliche Reiseerlebnis durch die endlosen Weiten der russischen Region. Ganz bequem in einem komfortablen Zug untergebracht klappert man auf einer Rundreise verschiedene attraktive Stationen wie St. Petersburg und den Baikalsee ab. Dabei winken nicht nur tolle Eindrücke der vorüberziehenden Landschaft in einer ganz speziellen Reiseatmosphäre sondern auch spannende Ausflüge und
  • Städtereise nach Dinant
    Die kleine Stadt Dinant liegt in der belgischen Provinz Wallonie und zieht als beliebter Urlaubsort das ganze Jahr über zahlreiche Besucher an. Die Kleinstadt glänzt nicht nur durch ihre nostalgische Atmosphäre sondern auch durch die landschaftlich reizvolle Umgebung, denn hier bricht die Maas durch die Ardennen. Nicht umsonst wird Dinant auch die „Perle der Ardennen“
  • Wanderreise in die Wüste Gobi
    Die Mongolei ist eins der ursprünglichsten und unberührtesten Länder dieser Erde. In den endlosen Weiten der Steppe kann man nicht nur den Blick sondern auch die Seele schweifen lassen und ein Gefühl von Freiheit erleben. Ebenfalls zu den faszinierenden Landschaften der Mongolei zählt die Wüste Gobi, die sich beim Wandern oder von einem Kamel aus
  • Wanderreise durch das Oman
    Muscat im Oman Oman ist ein Sultanat, das im Südosten der Arabischen Halbinsel liegt. Die Küstenregion hat verschiedene Gesichter, teilweise ist sie tropisch und fruchtbar aber es gibt auch zwei Wüsten und Berge. Auf einer Wanderreise durch die vielfältige Landschaft gibt es neben den Naturschönheiten auch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten und die berühmte arabische Gastfreundschaft zu erleben. Ein
  • Rundreise durch Jordanien
    Auf einer Rundreise durch Jordanien verbindet sich Kultur mit Natur, denn neben den kulturträchtigen Stätten lässt sich vom Rücken eines Kamels aus die wüstenreiche Landschaft hautnah erleben. Die Reise beginnt in Amman, der Hauptstadt Jordaniens, deren pittoresken Gässchen zum bummeln einladen. Nach einem landestypischen Essen werden das Amphitheater, die Zitadelle und die Al Hussein Moschee besichtigt.

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.