Mittwoch, 19. Dezember 2018

Aktivurlaub in Sarti

April 10, 2009 von  
Kategorie: Griechenland

Sarti ist ein wunderschöner kleiner Ferienort auf der Halbinsel Chalkidiki der Alles vereint, was zu einem echten Traumurlaub gehört. Kristallklares Wasser, weiße Sandstrände vor dem herrlichen Panorama des Berges Athos und malerische kleine Orte liegen vor einem grünen und bewaldeten Hinterland. Eine Gegend, wie geschaffen für zahlreiche sportliche Aktivitäten.

Das ehemalige Fischerdorf Sarti hat zwar seinen Charme behalten, ist aber alles andere als verträumt. Im Sommer bevölkern besonders junge Touristen die Gässchen und beleben den endlosen Sandstrand. Von Sarti aus kann man auf einem Rundweg die ganze Halbinsel mit dem Mountainbike erkunden, dabei wechseln sich Küstenwege mit Waldstrecken ab und immer mal wieder entdeckt man eine abgelegene, kleine Badebucht. Dank des flachen Strandes eignet sich Sarti wunderbar zum Surfen und Katamaran-Segeln, vor allem Anfänger finden hier optimale Bedingungen. Die Naturschönheiten der Umgebung lassen sich am Besten bei geführten Wanderungen entdecken, aber auch Nordic Walking wird angeboten. Bei Tauchausflügen lernt man die Welt unter dem Wasser näher kennen und bei einem Tagesausflug auf den Berg Athos kann man der dortigen Mönchsrepublik einen Besuch abstatten.

Webseite:

http://www.funsporting.de/Reisen+SPORTREISEN+Sporturlaub_EXTRA+Sport_Spezial.htm

Mehr zum Thema:

  • Abenteuerland Chile
    In Chile hat man die Möglichkeit, die Erde voll und ganz zu erleben. Das bedeutet man kann fort die Naturschönheiten wie Wüsten, Eisberge, Vulkane, Gletscher, Berge und das Meer erleben. Chile ist der südlichste aller Staaten und man kann in auch als Tor zu Antarktis bezeichnen. In das Reisegepäck für Chile gehört so ziemlich alles
  • Winterwandern in Gaschurn-Partenen
    Die Gemeinde Gaschurn liegt in Österreich und besteht aus den beiden Orten Gaschurn und Partenen. Gaschurn liegt auf der Höhe von 1.000 Metern und bietet neben den zahlreichen Möglichkeiten zum Wintersport auch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten. Der Ort Partenen liegt auf 1.050 Metern Höhe und ist ein perfekter Ausgangspunkt für diverse sportliche Aktivitäten. Nicht nur im Sommer
  • Dänemark lockt
    Wer seinen Urlaub in Dänemark verbringt, hat es nie weit bis zum Meer. Maximal eine Stunde Fahrzeit muss man einplanen, um den nächstgelegenen Strand zu erreichen. Hier kann der Naturliebhaber ein Sonnenbad nehmen, oder eine Runde im Meer schwimmen. Da das Klima im nordischen Land Dänemark auch im Hochsommer kühler ist, als an manch anderem
  • Peniche: Reiseinformationen
    Die Kleinstadt Peniche in Portugal mit seinen 16.000 Einwohnern erstreckt sich über weite Teile einer Halbinsel an der Algarve. An den kilometerlangen Küsten ist vor allem das Surfen sehr beliebt, denn auch die Windverhältnisse sind hervorragend. Auch reihen sich hier einige exzellente Restaurants aneinander. Insbesondere nahe des Fischer- und Sporthafens bekommen Gäste leckere Speisen gereicht.
  • Andalusien: wandern in der Sierra Nevada
    Die wunderschöne und beliebte Urlaubsregion Andalusien liegt im äußersten Süden Spaniens. Die wichtigsten Naturgebiete der Region sind die südliche Abdachung der Sierra Morena, das Becken des Guadalquivir sowie die Betische Kordiellere und Sierra Nevada. Die bekanntesten Provinzen Andalusiens sind Sevilla, Málaga, Granada und Cádiz. Andalusien wird insbesondere im Sommer von zahlreichen Touristen besucht, aber auch

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.