Freitag, 19. Oktober 2018

Radreise durch Bulgarien und Rumänien

April 9, 2009 von  
Kategorie: Bulgarien, Rumänien

Im Grenzgebiet von Bulgarien und Rumänien befindet sich der Unterlauf der Donau, der zwar touristisch noch nicht so sehr erschlossen ist aber an dem man wunderbare Radreisen unternehmen kann. Unterwegs kann man nicht nur die schöne Umgebung mit ihrer ursprünglichen Natur genießen, sondern auch einige abgelegene Klöster und Kirchen entdecken.

Die Reise beginnt in der beeindruckenden Festungsstadt Vidin, die zunächst auf einer Besichtigungstour erkundet wird bevor die erste Radetappe beginnt. Dann geht es durch herrliche Natur und immer wieder an der Donau entlang bis nach Rumänien, wo überall nette, kleine Dörfer verstreut liegen. In Corabia kann man die Überreste einer römischen Festung besichtigen. Zurück nach Bulgarien geht es über eine gigantische Stahlbrücke zurück nach Bulgarien. Dort steht zunächst die malerische Renaissance-Stadt Ruse auf dem Programm. Im Naturpark „Rusenski Lom“ wird die einmalige Flora und Fauna geschützt und kann dort bewundert werden. Ein Höhepunkt ist sicher auch der Besuch in der der Felsenkirche der Heiligen Gottesmutter, die sogar von der UNESCO geschützt wird.

Webseite:

http://www.radreisen-online.de/reiseziele/europa/reise/bulgarienrumaenien.html

Mehr zum Thema:

  • Wanderreise durch Bulgarien
    Auf einer Rundreise durch Bulgarien erlebt man eine gelungene Mischung aus Kultur und Natur. Bei einer Wanderreise begegnet man nicht nur wunderschönen historischen Bauten und Klöstern sondern auch einer gewaltigen Naturschönheit. Bei all den Attraktionen und der großen Vielfalt eigentlich kaum zu glauben, dass Bulgarien noch eines der unbekanntesten Reiseländer Europas ist. Auf der Studienreise von
  • Bulgarien: Informationen und wichtige Empfehlungen
    Bulgarien ist ein Staat, der in Südosteuropa am Schwarzen Meer liegt. Seit dem 1. Januar 2007 gehört Bulgarien zur Europäischen Union. Das Land grenzt im Norden an Rumänien, im Süden an die Türkei und Griechenland und im Westen befindet sich die Bundesrepublik Jugoslawien. Im Osten liegt das Schwarze Meer. Städte, die direkt an der Küste
  • Radreise durch Rumänien
    Die Region Siebenbürgen, die von den Karpaten eingerahmt wird, liegt in Rumänien und zeichnet sich durch ihre märchenhafte Schönheit aus. Auf einer Radtour durch die Gegend lässt sich nicht nur die herrliche Natur genießen sondern es gibt auch einige Sehenswürdigkeiten, historische kleine Dörfer und jede Menge alte Burgen zu entdecken. Der Beginn der Reise liegt im
  • Bulgarien: spannendes Länderportrait
    Das beliebte Reiseland Bulgarien liegt in Südosteuropa und lockt jährlich zahlreiche Urlauber an. Grenzen bestehen zur Türkei, Rumänien, Griechenland, Serbien, Mazedonien und im Osten an das Schwarze Meer. Die Landschaft des Balkan-Staates ist durchzogen mit Bergen, Waldgebieten und jeder Menge Flüssen. Trotz der südlichen Lage herrschen in Bulgarien keine übertrieben heißen Temperaturen im Sommer. Dennoch
  • Pustertal bis Venedig: 8tägige Radreise
    Freunde des Fahrradsports sind stets auf der Suche nach erlebnisreichen, mehrtägigen Radreisen. Das Radweg Reiseveranstalter bietet eine wunderschöne 8tägige Tour (7 Übernachtungen) vom Pustertal bis zur italienischen Adria. Die Radtour beginnt im Zentrum der Dolomiten und führt vorbei an kleinen Wintersportorten, durch die faszinierende Natur des Hochgebirges, durch das Anbaugebiet des Prosecco und endet in

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.