Mittwoch, 20. Juni 2018

Aktivurlaub in Venezuela

April 9, 2009 von  
Kategorie: Venezuela

Venezuela

Venezuela

Venezuela ist ein faszinierendes Land voller Naturspektakel und Erlebnisse. Es liegt ganz im Norden von Südamerika und vereint die bunte und lebhafte Kultur der Gegend mit unberührten Landschaften voller üppiger Vegetation und spannender Tiere. Abenteuer locken nicht nur in dem tropischen Regenwald und in den Bergen, sondern auch im Savannenreservat und am Rio Apuro.

Ein echtes Highlight einer Rundreise sind natürlich die Anden mit ihrer wilden und abwechslungsreichen Naturschönheit. Die Tafelberge laden zu ausgedehnten Wanderungen ein, dabei entdeckt man überall versteckte Wasserfälle die zu spontanen Bädern verlocken. Einen grandiosen Ausblick über das Land hat man auf dem Gipfel des Pico Espejo, der stolze 4765 Meter hoch ist. Hinauf geht es mit einer Seilbahn, bei der die Fahrt schon fast ein genauso großes Erlebnis ist wie der Ausblick selbst. Nach dem Ausflug in luftige Höhen ist eine Bootstour ein schöner Kontrast, bei der Fahrt über den Rio Apuro begegnet man auch einigen Bewohnern des Flusses. Beispielsweise kann man den berühmten Flussdelfinen begegnen oder Wasserschildkröten entdecken. Lässt man den Blick über die grün bewachsenen Ufer schweifen sieht man Affen, die durch die Bäume turnen und Leguane. Abrunden lässt sich die erlebnisreiche Rundreise mit einem entspannten Strandtag oder einem Ausflug zu dem Markt oder Museum der Piaroa Indianer.

Webseite:

http://www.abenteuerurlaub-online.de/venezuela-erlebnisreise.html

Mehr zum Thema:

  • Kaukasus: eine Rundreise
    Dort wo Europa und Asien aneinanderstoßen liegt ein imposanter Gebirgszug, der Kaukasus. Auf einer Rundreise durch das ganze Gebiet des Kaukasus, das sich zwischen dem Schwarzen und dem Kaspischen Meer erstreckt, durchquert man Aserbaidschan, Georgien und Armenien. Alle drei Länder sind reich an Naturschönheit und Kulturschätzen, aber trotzdem noch relativ unbekannte Reiseziele. Am Beginn der Rundreise
  • Tauchurlaub in Dahab
    Der Ort Dahab liegt im Sinai an der Küste des Roten Meeres und bietet seinen Besuchern nicht nur eine gemütliche und gastfreundliche Atmosphäre, sondern auch beste Voraussetzungen zum Tauchen. Das ehemalige Fischerdorf lebt heute vom Tourismus und ist deshalb bestens auf seine Gäste vorbereitet. Neben dem Tauchurlaub kann man hier auch wunderschöne Badeurlaube verbringen. Dahab hat
  • Klassische Schweden Rundreise mit dem Bus
      Schweden fasziniert seine Besucher mit der ungefähr 7.000 Kilometer langen Küste, den beeindruckenden Klippen, traumhaften Sandstränden, paradiesischen Badebuchten, farbenprächtigen Landschaften und Gartenanlagen sowie mit weitläufigen Waldgebieten mit einem großen Artenreichtum der Flora und Fauna, historischen Gebäuden, antiken Schlössern, Burgen und Kirchen mit alter Geschichte. Um das Land hautnah zu erleben und zu verstehen, bieten sich mehrtägige
  • Exotik pur erleben in Madagaskar
    Madagaskar ist für sein Artenreichtum und bunte Vielfalt bekannt. Mit der Reiseagentur „Die Zugvögel“ kann man ein paar Wochen in eine fremde Welt eintauchen und den Alltag mal komplett hinter sich lassen. In dem Land, wo der Pfeffer wächst erwarten den Besucher vielfältigste Eindrücke und fremde Kulturen. Ein wirklicher Ausflug für die Sinne! Damit die Naturfans
  • Marokko: Rundreisen, Kultur und Kunst
      Das Königreich Marokko liegt im Nordwesten des afrikanischen Kontinents. Die Straße von Gibraltar trennt Marokko von Europa. Das orientalisch angehauchte Land liegt außerdem direkt am wundervollen Mittelmeer. Marokko ist reich an Kunst und kulturellen Begebenheiten. Auf der Homepage werden spezielle Kunst- und Kulturreisen durch das faszinierende Land angeboten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer zweiwöchigen

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.