Samstag, 22. September 2018

Radtour durch das Alte Land

April 5, 2009 von  
Kategorie: Deutschland

Direkt vor den Toren Hamburgs, zwischen Buxtehude und Stade, liegt ein echtes Naturparadies. Das Alte Land ist ein riesiges Obstanbaugebiet, das sich im Frühling in eine blühende Märchenlandschaft verwandelt. Am schönsten lässt sich dieses Gebiet natürlich mit dem Fahrrad erkunden, dafür stehen auch verschiedene asphaltierte Wege zur Verfügung.

Überall am Wegesrand entdeckt man wunderschöne alte Fachwerkhäuser oder Bauernhöfe, die teilweise sogar mit den typischen Reetdächern gedeckt sind. Ein wenig scheint hier die Zeit langsamer zu vergehen und die Geschichte und traditionellen Bräuche werden von den Bewohnern liebevoll am Leben erhalten. Wer möchte kann sich bei seinen Erkundungstouren auch von einer Altländer Gästeführerin im traditionellen Trachtenkleid begleiten lassen. Natürlich bieten die Bauern die Früchte und Produkte der Region auch in kleinen Hofläden und Ständen am Wegesrand an, so wird der Ausflug ein Genuss für alle Sinne. Die 113 Kilometer ausgebauter Radwege führen an verschiedenen Sehenswürdigkeiten vorbei. Dazu gehören neben einigen kulturhistorisch interessanten Gebäuden natürlich auch malerische kleine Dörfer, eine Windmühle und natürlich der Leuchtturm. In Jork gibt es unter Anderem ein Museum das den Besuchern alles Wissenswerte über das Alte Land auf eine kurzweilige und nette Art nahe bringt.

Webseite:

http://www.tourismus-altesland.de/kulturgeniessen.html

Mehr zum Thema:

  • Cartagena in Kolumbien
    Cartagena in Kolumbien Cartagena ist eine wirkliche Perle an der kolumbianischen Küste. Einst bot die Hafenstadt den spanischen Eroberern Zugang zum Land und erlangte als deren Handelszentrum sagenhaften Reichtum. Die alte Pracht und ihre Verteidigungsbauten sind bis heute noch zu sehen. Dazu kommen karibisches Flair, Meer und eine wunderschöne Landschaft die ihre Besucher verzaubern. Cartagena ist bei
  • Badeort De Koog
    Der kleine Ort De Koog liegt auf der Insel Texel und kann auf eine lange Vergangenheit zurück blicken. Heute hat sich das ehemalige Fischerdorf aus dem 15. Jahrhundert zu einem beliebten Badeort entwickelt. Das verdankt er neben seiner günstigen Lage sicher auch dem typisch holländischen Flair, das durch seine Gastfreundschaft und Beschaulichkeit gekennzeichnet ist. Direkt vor
  • Urlaub im Küstenbadeort Nordholz
    Der Ferienort Nordholz liegt im Elbe-Weser-Dreieck an der Nordsee und bietet seinen Gästen jede Menge Erholung und Unterhaltung im gesunden Reizklima der Küste. Neben der schönen Natur und der abwechslungsreichen Landschaft mit Dünen, Strand und Wattenmeer gibt es hier gemütliche Unterkünfte, sowie einige Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse zu entdecken. Der malerische kleine Kutterhafen im Ortsteil Spieka-Neufeld ist
  • Winter- und Sommerhotel in Langenfeld
    Das 4-Sterne Hotel Rita in Langenfeld in Österreich lädt Besucher ein, aktiven Wintersport mit Entspannung und Wellness zu verbinden. Das Hotel befindet sich im Herzen des Ötztals in Tirol und ist umgeben von einer wunderschönen, wildromantischen Naturlandschaft. Hier dürfen es sich die Gäste gut gehen lassen und alle Vorzüge wie die exzellente Küche, den Weinkeller, den
  • Radreise an der Mosel
    Radreisen an der Mosel Die Mosel fließt gemächlich durch grüne Landschaften, an Weinbergen und hübschen Städtchen vorbei und durchquert dabei Deutschland, Luxemburg und Frankreich. Am aller schönsten erlebt man die Mosel und ihre Umgebung bei einer Reise mit Schiff und Rad. Von seiner schwimmenden Unterkunft aus lassen sich schöne Tagestouren mit dem Fahrrad unternehmen. Die Radwege entlang

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.