Sonntag, 22. April 2018

Wandern auf La Gomera

März 25, 2009 von  
Kategorie: Spanien

La Gomera ist eine der kleinsten kanarischen Inseln, aber natürlich auch vulkanischen Ursprungs. Damit gibt es auch hier die typischen bizarren Landschaftsformen die so typisch für Vulkaninseln sind. Durch seine üppige Vegetation und die wunderschöne, vielfältige Landschaft der Insel ist sie ein echtes Paradies für alle Wanderer.

Es gibt einige gut markierte Wanderwege auf der Insel, dabei sind besonders die rot-weiß markierten Rundwege zu nennen. Um aber wirklich alle Sehenswürdigkeiten und Schönheiten der Insel zu erleben bietet sich eine geführte Wanderreise an. Dabei kann man nicht nur einige einzigartige Pflanzen, die sich in der Abgeschiedenheit der Insel entwickelt haben, entdecken sondern auch spannende Begegnung mit Tieren machen. Vor der Küste begegnet man beispielsweise fast immer Walen oder Delfinen. Bei der Wanderung über die Insel durchquert man unberührte, fruchtbare Täler, beeindruckende Schluchten, abgelegene Badebuchten und idyllische kleine Bergdörfer. Besonders imposant ist auch Laurisilva, ein riesiger Lorbeersilberwald der sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde. Ebenfalls ein echtes Naturerlebnis ist der Dschungel des El Cedro-Nationalpark oder der großartige Vulkanfels Roque Agando. Der Aufstieg auf den Pico de Garajonay lohnt sich, denn von dem Gipfel aus hat man einen wundervollen Ausblick auf die palmenreiche Insel mit ihren Terassenfeldern, Mandelbäumen und Orangenhainen, sowie auf die Nachbarinseln.

Mehr zum Thema:

  • Gomera die kanarische Insel für sportliche Menschen
    Die kanarischen Inseln locken mit ihrem exotischen Flair schon viele Jahre die Touristen heran, wie das Licht die Insekten. La Gomera ist eine der Inseln der Kanaran und lockt mit einem unberührten, wilden und romantischen Image. Hier kommen Wanderer und Freunde der unberührten Natur voll auf ihre Kosten und Sie werden es garantiert genießen diese
  • Inselurlaub auf Juist
    Juist ein absolutes Paradies für alle Strandurlauber denn fast auf der ganzen Länge der Küste erstreckt sich ein herrlicher, weißer Sandstrand. Und während ausgedehnten Spaziergängen lässt sich nicht nur die landschaftliche Schönheit der Insel entdecken, sondern auch ihre reichhaltige und spannende Natur. Dabei sind die Seeluft und das gute Klima eine Wohltat für Körper und
  • Inselurlaub auf Zypern
      Zypern ist ein echtes Juwel im Mittelmeer, das durch seine abwechslungsreiche Landschaft und satte Vegetation zu den beliebtesten Reisezielen Europas gehört. Schon ganz früh im Jahr beginnt hier der Frühling und die ganze Insel erblüht in der duftigen Pracht der Orchideen und Mandelbäume. Besonders der Artenreichtum der Orchideen auf der Insel ist bemerkenswert, insgesamt 45
  • Wandern auf der Insel La Réunion
    Die Insel La Réunion liegt im Indischen Ozean und wird besonders durch den aktiven Vulkan Piton de la Fournaise geprägt. Durch das tropische und niederschlagsreiche Klima und die fruchtbaren Böden ist die ganze Insel wunderschön von exotischen Pflanzen bewachsen. Bei ausgiebigen Wanderungen kann man die Schönheit der Insel ganz hautnah genießen. Auf einer Trekkingtour quer über
  • Wandern: Euböa Griechenland
    Euböa ist eine griechische Insel die, obwohl sie die Zweitgrößte des Landes ist, als Reiseziel noch gar nicht so bekannt ist. Dabei ist gerade der urwüchsige Osten durch seine wunderschöne Landschaft und Natur ein echtes Paradies für Wanderer. Von Athen aus erreicht man Chalkis, die Hauptstadt der Insel, schnell und unkompliziert, weil Euböa über zwei

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!