Freitag, 27. April 2018

Urlaubsregion Dithmarschen

März 24, 2009 von  
Kategorie: Deutschland, Top Artikel

Golfanlage

Die Region Dithmarschen in Schleswig-Holstein gehört zu den ältesten historischen Regionen in Deutschland. Die Nordsee, der Nord-Ostsee-Kanal sowie die Flüsse Eider und Elbe erschließen das wunderschöne Gebiet Dithmarschen.

Die Urlaubsregion im Norden Deutschlands wird gerne von Touristen besucht, denn hier ist es möglich, einen Badeurlaub an der Nordsee aber auch einen Aktivurlaub im flachen Hinterland zu verbringen. Die bekanntesten Orte der Region Dithmarschen sind Wesselburen, Albersdorf, Heide, das bedeutende Seebad Büsum, Meldorf, Friedrichskoog & Marne, Burg & St. Michaelisdonn und Brunsbüttel.

Die wohl schönste Badeküste befindet sich am Wattenmeer rund um die Meldorfer Bucht zwischen Büsum und Friedrichskoog. Friedrichskoog ist vor allem für seine Seehundstation bekannt, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen begeistert. Radwandern ist vor allem im Marschland und in der Flussregion Eider-Treene-Sorge möglich und auch Kanu- und Kajaktouren lassen sich hier bestens unternehmen. Aktivurlauber dürfen sich auf einen herrlichen Nordseeküstenradweg freuen sowie auf den Nordic-Walking-Park zwischen Büsum und Brunsbüttel freuen.

Nordsee-Krabbenkutter-Fahrten werden von den Häfen Büsum und Friedrichskroog aus angeboten. Wattwanderungen, unter anderem spezielle Kinder-Wattwanderungen, sind an insgesamt elf verschiedenen Orten möglich.

Mehr zum Thema:

  • Aktivurlaub in der Eider-Treene-Sorge Region
    In der Region wo Eider, Treene und Sorge zusammenfließen befindet sich das größte zusammenhängende Niederungsgebiet in Schleswig-Holstein. So entsteht eine ganz besondere und spezielle Landschaft, die eine ganz eigene Artenvielfalt aufzuweisen hat, die an den Hoch- und Niedermooren und den natürlichen Flachseen leben und wachsen. Die Flusslandschaft lässt sich wunderbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad
  • Nordsee: Hotel mit Wellness in Heide
    Das Country Line Hotel Berlin liegt keinesfalls in unserer Hauptstadt, sondern am Rande des Nationalparks Wattenmeer im Nordseebad Heide in Schleswig Holstein – mitten in Dithmarschen zwischen Nordsee, Eider, Elbe und Nord-Ostsee-Kanal. Das Hotel Berlin wird privat geführt, hier wird Wert auf ein gepflegtes Ambiente und guten Service gelegt. Gutes Essen und exzellente Weine bietet
  • Radtouren an der Nordseeküste
    Die Nordseeküste ist ein wahres Paradies für leidenschaftliche Fahrradfahrer. Rund um die Nordsee führt die „North Sea Cycle Route“, die längste ausgeschilderte Fahrradstrecke der Welt. Die Fahrradroute durchquert insgesamt sieben Länder. An der Nordseeküste in Schleswig-Holstein beginnt der Fahrradweg in Brunsbüttel und schlängelt sich größtenteils entlang des Meeres. Verfahren kann man sich hier kaum, denn
  • Eiderstedt: Hotel mit Hafenblick
    Das stilvolle 3-Sterne superior Hotel Godewind befindet sich auf der wunderschönen Halbinsel Eiderstedt im nordfriesischen Tönning direkt am Hafen. Das Hotel ist renoviert, gepflegt und ansprechend eingerichtet. In ruhiger Lage an der Nordseeküste dürfen sich Touristen hier gerne wohl fühlen, entspannen und erlebnisreiche Touren unternehmen. Die vier Doppelzimmer verfügen jeweils über Dusche/ WC Farb-TV und Radiowecker.
  • Urlaub in Cuxhaven
    Ein wunderschönes Reiseziel für den Urlaub in Deutschland ist die Stadt Cuxhaven mit seinem bedeutenden Fischereihafen. Cuxhaven liegt direkt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Der Ferienort an der Nordsee bietet seinen Besuchern jede Menge Annehmlichkeiten wie zu Beispiel die Elbpromenade „Alte Liebe“, das Schloss Ritzebüttel, malerische Sandstrände, das Wattenmeer, die größte Windkraftanlage

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!