Mittwoch, 21. November 2018

Urlaub im Küstenbadeort Nordholz

März 13, 2009 von  
Kategorie: Sonstiges

Der Ferienort Nordholz liegt im Elbe-Weser-Dreieck an der Nordsee und bietet seinen Gästen jede Menge Erholung und Unterhaltung im gesunden Reizklima der Küste. Neben der schönen Natur und der abwechslungsreichen Landschaft mit Dünen, Strand und Wattenmeer gibt es hier gemütliche Unterkünfte, sowie einige Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse zu entdecken.

Der malerische kleine Kutterhafen im Ortsteil Spieka-Neufeld ist nicht nur sehenswert sondern ermöglicht auch den Genuss von fangfrischen Krabben und Fischen, die man da sofort vom Kutter kaufen kann. Da kommt schon ein erstes Urlaubsgefühl auf, das man dann direkt am naheliegenden Badestrand vertiefen kann. Die meisten Strände in Nordholz sind allerdings grüne Strände, dafür kosten die großteils nichts. Die Strände laden nicht nur zu ausgedehnten Spaziergängen ein sondern sind im Sommer auch von den bunten Strandkörben und sonnenhungrigen Menschen bevölkert. Auf einer geführten Wattwanderung kann man die spannende und spezielle Flora und Fauna des Wattenmeeres kennen lernen. Die Umgebung des Ferienortes lässt sich über gut ausgebaute und beschilderte Radwege wunderbar erkunden und die Routen führen teilweise sogar direkt an den Deichen entlang. Für Angler stehen einige schöne Angelplätze offen und es werden auch Bootstouren zum Hochseeangeln angeboten. Neben diversen weiteren Wassersportarten und der Möglichkeit an Ausritten teilzunehmen gibt es auch einen attraktiven Golfplatz.

http://www.nordholz.de/tourismus/index.html?navid=2

Mehr zum Thema:

  • Laos: unberührte Naturschönheit
    Laos ist als Reiseland noch nicht so bekannt, das liegt vielleicht zum Teil daran dass Laos recht dünn besiedelt ist und deshalb keine besonders gut ausgebaute Infrastruktur vorzuweisen hat. Dafür begeistert das Land mit der Schönheit seiner nahezu unberührten Natur und der ursprünglichen Lebensweise der verschiedenen ethnischen Gruppen in der Bevölkerung. Der einzige Binnenstaat Südostasiens
  • Erlebnisreise durch Moldawien
    Moldawien, oder auf Deutsch die Republik Moldau, grenzt an Rumänien und die Ukraine. Es ist als Reiseziel noch nicht so bekannt, dabei hat es einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die wechselvolle Geschichte des Landes, das erst seit 1991 ein souveräner Staat ist, hat überall ihre Spuren hinterlassen. Dazu kommt eine reichhaltige und lebendige Kultur und Natur. Wenn
  • Costa Rica: Regenwaldtour mit der ganzen Familie
    Der Veranstalter „Rucksack Reisen“ bietet neben zahlreichen verschiedenen Reisen unter anderem Familienreisen nach Costa Rica an. Spannende und abenteuerliche Reisen sind oftmals nicht für Familien mit Kindern geeignet. Doch der etablierte Reiseveranstalter hat gemeinsam mit Umweltschützern aus Costa Rica eine Regenwaldtour für Familien geplant. Die Wanderung durch den Dschungel wird Erwachsene und Kinder restlos begeistern. Die
  • Familienferien in Neuharlingersiel
    Der kleine Ort Neuharlingersiel liegt an der ostfriesischen Nordseeküste und ist bereits über 300 Jahre alt. Seitdem war es eigentlich immer ein Fischerdorf und der stimmungsvolle Hafen bildet noch heute das Herz des Städtchens, obwohl er sich stetig verändert hat. Und natürlich lockt die Gäste ein ausgedehnter Sandstrand zu einem entspannten Badeurlaub. Gerade für Familien mit
  • Ferien in Holstebro
    Holstebro ist ein Ferienort an der dänischen Nordseeküste, der seinen Gästen nicht nur eine herrliche Natur zu bieten hat, sondern auch vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gewährt. Die Umgebung ist wunderbar durch Rad- und Wanderwege erschlossen, auf denen sich Land und Leute selbständig erkunden lassen. Und es locken natürlich die wunderbare Nordsee und ein ausgedehnter Strand. Da

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.