Freitag, 20. Juli 2018

Radtour durch Flandern

März 12, 2009 von  
Kategorie: Belgien

Flandern ist eine Region in Belgien, die neben idyllischer Natur und gastfreundlichen Bewohnern auch einige lebhafte Städte und Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Auf einer gemütlichen Radtour durch diesen Teil Belgiens kann man ganz wunderbar Land und Leute kennen lernen und ganz nebenher etwas für seine Gesundheit tun und richtig Ausspannen.

Der Beginn der Reise liegt in Antwerpen, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Flanderns, einer lebhaften und interessanten belgischen Stadt die besonders für den Diamantenhandel bekannt ist. Aber man kann nicht nur im Diamantenviertel bummeln, sondern auch im Modeviertel rund um die Prachtmeile Meir und im Modemuseum im Viertel Zuid gibt es einige Kostbarkeiten zu entdecken. Spannend sind natürlich auch der riesige Seehafen der Stadt und der komplett denkmalgeschützte Zoo. In der imposanten und berühmten Liebfrauenkathedrale hängen Bilder von Rubens, einem berühmten Sohn der Stadt. Die folgende Etappe führt nach Mechelen, einer idyllischen Stadt mit historischem Flair und stolzen acht kulturhistorisch relevanten Kirchen im Stadtgebiet. Am nächsten Tag geht es dann in das wunderschöne Gent, mit seiner mittelalterlichen Altstadt und den bauhistorisch interessanten Bauten. Auch für alle Kunstliebhaber und Kulturinteressierten hat Gent eine ganze Menge zu bieten. Über Brügge und die Niederlande geht die Reise dann ihrem Ende zu.

Webseite:

http://www.erlebnisurlaub-weltweit.de/index.php?pageID=2&reise:oid=r376&reise:c=

Mehr zum Thema:

  • Rundreise durch Albanien
    Albanien ist ein noch recht unentdecktes europäisches Reiseland, das Dank seines mediterranen Klimas und der abwechslungsreichen Landschaft ein absolut lohnendes Urlaubsziel ist. Auf einer Rundreise lässt sich die beeindruckende Vielfalt des Landes mit seinen kulturhistorischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten wunderbar erkunden. Gerade auf einer ausgedehnten Wanderreise lassen sich Land und Leute ganz ausgiebig kennen lernen. Der Beginn
  • Radtour an der Nordseeküste
    Mit dem Rad an der Küste Schleswig-Holsteins entlang fahren und dabei die gute Meerluft und die wunderbare Landschaft genießen ist eine herrliche Art seinen Urlaub zu verbringen und dazu auch noch gut für die Gesundheit. Neben dem unendlich weiten Horizont und dem satten Grün der Küsten gibt es auf dem Weg von Flensburg nach Husum
  • Radreise durch Rumänien
    Die Region Siebenbürgen, die von den Karpaten eingerahmt wird, liegt in Rumänien und zeichnet sich durch ihre märchenhafte Schönheit aus. Auf einer Radtour durch die Gegend lässt sich nicht nur die herrliche Natur genießen sondern es gibt auch einige Sehenswürdigkeiten, historische kleine Dörfer und jede Menge alte Burgen zu entdecken. Der Beginn der Reise liegt im
  • Trekkingreise durch Südafrika und Lesotho
    Das kleine Land Lesotho wird auch Königreich des Himmels genannt, da die Enklave in Südafrika 1.388 Meter hoch über dem Meer liegt. In der ursprünglichen und wunderschönen Bergwelt gibt es jede Menge Natur aber auch Kultur zu entdecken. Am schönsten lernt man Land und Leute auf einer Trekkingreise kennen. Da Lesotho innerhalb Südafrikas liegt, bietet es
  • Städtereise nach Gent
    An der Grenze zu den Niederlanden liegt die belgische Provinz Oost-Vlaanderen, deren Hauptstadt ist die Stadt Gent. Direkt an der Leie gelegen und von zahlreichen Grachten durchzogen hat die Stadt ein ganz besonderes Flair. Neben Grachtenfahrten und gemütlichen Stadtbummeln hat die Kunst- und Studentenstadt seinen Besuchern noch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Gent ist eine Metropole mit

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.