Samstag, 21. April 2018

Aktivurlaub in Wiesmoor

März 8, 2009 von  
Kategorie: Deutschland

Der ostfriesische Urlaubsort Wiesmoor ist auch als Blumenstadt bekannt, denn die ehemalige Moorlandschaft ist ausgesprochen fruchtbar und dient heute überwiegend als Anbaufläche für Landwirtschaft und Gartenbau. Neben der Erkundung der größten europäischen Gartenbaufläche locken noch diverse weitere Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung.

Der Luftkurort Wiesmoor kann nicht nur erwandert oder mit dem Fahrrad erobert werden, sondern durch die vielen Flussläufe auch mit einem Kanu oder Kajak erkundet werden. Es gibt dafür nicht nur gut ausgeschilderte Routen an Land, sondern auch auf dem Wasser. Und das Zubehör für Touren mit Paddel und Pedal wird vermietet, so kann man sich auch ganz spontan dafür entscheiden. Baden kann man am Besten am Ottermeer, einem Hochmoorsee mit einem hübschen Badestrand und ausgezeichneter Wasserqualität. Als besondere Attraktion wird das Geocaching angeboten, bei dem es sich um eine Art Schnitzeljagd mit einem GPS-Sender handelt. Die Route führt dabei quer durch die abwechslungsreiche Natur der Gegend und man lernt die Besonderheiten dieser Landschaft ganz spielerisch kennen. Am Ende der Jagd liegt eine kleine Schachtel vergraben, in deren Logbuch man sich eintragen darf, außerdem liegen Kleinigkeiten darin von der man sich eine herausnimmt und eine eigene wieder hereinlegt.

http://wiesmoor.icserver3.de/index.php?sid=1000&ses=fb87e988bbda25ea03ac7de4950b5ab8

Mehr zum Thema:

  • Aktivurlaub in der Eider-Treene-Sorge Region
    In der Region wo Eider, Treene und Sorge zusammenfließen befindet sich das größte zusammenhängende Niederungsgebiet in Schleswig-Holstein. So entsteht eine ganz besondere und spezielle Landschaft, die eine ganz eigene Artenvielfalt aufzuweisen hat, die an den Hoch- und Niedermooren und den natürlichen Flachseen leben und wachsen. Die Flusslandschaft lässt sich wunderbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad
  • Naturreise auf die Schwäbische Alb
    Die Schwäbische Alb ist ein ganz besonderes Naturerlebnis, für das man noch nicht einmal weit fahren muss. Bei einem Urlaub auf der Alb kann man in der idyllischen Atmosphäre richtig die Seele baumeln lassen, Sport treiben oder die abwechslungsreiche Natur erkunden. So kommt gerade in Familien mit Kindern jeder auf seine Kosten. Auf einer Wanderung durch
  • Aktivurlaub in Venezuela
    Venezuela Venezuela ist ein faszinierendes Land voller Naturspektakel und Erlebnisse. Es liegt ganz im Norden von Südamerika und vereint die bunte und lebhafte Kultur der Gegend mit unberührten Landschaften voller üppiger Vegetation und spannender Tiere. Abenteuer locken nicht nur in dem tropischen Regenwald und in den Bergen, sondern auch im Savannenreservat und am Rio Apuro. Ein
  • Winterferien in Nesbyen
    Nesbyen ist ein hübscher, kleiner Wintersportort der in Norwegen, in dem Gebiet Hallingdal, liegt. Trotz seiner Beliebtheit als Ferienziel für Wintersportler, hat es sich seinen ursprünglichen und dörflichen Charme erhalten können. Umgeben ist das Örtchen von einer traumhaften Landschaft voller Gebirge und Wälder. Der Ort an sich ist schon einen Besuch wert, weil er einige
  • Ferien in Holstebro
    Holstebro ist ein Ferienort an der dänischen Nordseeküste, der seinen Gästen nicht nur eine herrliche Natur zu bieten hat, sondern auch vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung gewährt. Die Umgebung ist wunderbar durch Rad- und Wanderwege erschlossen, auf denen sich Land und Leute selbständig erkunden lassen. Und es locken natürlich die wunderbare Nordsee und ein ausgedehnter Strand. Da

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!