Samstag, 21. April 2018

Strandurlaub auf der Nordseeinsel Pellworm

März 4, 2009 von  
Kategorie: Deutschland

Pellworm ist eine der wunderschönen Nordfriesischen Inseln und lockt jedes Jahr begeisterte Urlauber an. Wer hier seine wohlverdienten Ferientage verbringen möchte, darf sich auf spannende Highlights für Familien und Kindern, erlebnisreiche Ausflüge, jede Menge Gesundheitseinrichtungen, Kur, Freizeit und Sport, auf kulinarische Besonderheiten, Kultur und Natur freuen.

Rund um die Insel Pellworm erstrecken sich tolle Strände, die Sonnenanbeter und Badegäste gleichermaßen zu schätzen wissen. Von Anfang Mai bis Ende September werden die Strände mit Strandkörben versehen, welche an die Strandurlauber verliehen werden. Auch sind direkt an der Nordsee Strandduschen/WC und Kinderspielplätze sowie ein Kiosk zu finden. Da der Strand „Leuchtturm“ teilweise DLRG-bewacht wird und das Meer hier nicht so tief ist, wird dieser Strand gerne Familien mit Kindern empfohlen. Hier finden die Kleinen zudem bestimmt schnell neue Freunde. Des weiteren bietet Pellworm einen FKK-Strand sowie drei Hundestrände.

Jeden Tag zieht sich das Wasser zwei Mal zurück – dann setzt die Ebbe ein und die Zeit für ausgedehnte Wattwanderungen beginnt. Geführte Wattwanderungen werden beispielsweise nach Hallig Hooge und nach Hallig Süderoog angeboten. Besonders schön ist es, die Schuhe auszuziehen und Barfuß durch den feuchten Sand zu laufen. Zudem besteht die Möglichkeit des Wattreitens. Auf dem Rücken der Pferde dürfen Sie entlang des Strandes die herrliche Natur beobachten und sich in Ruhe tragen lassen. Der Wattreiterhof Pellworm besteht seit 2006 und bietet neben dem Wattreiten auch Wanderreiten und Kutschfahrten an.

Mehr zum Thema:

  • Skigebiete Tignes und Espace Killy
    Gemeinsam mit dem Skigebiet Val d’Isère erschließt sich Tignes zu der Skiregion Espace Killy. Mit dem Kauf des Kombiskipasses kann das Skivergnügen so erweitert werden. Das Skigebiet Tignes in Frankreich lässt die Herzen der Wintersportler höher schlagen. Die herrlichen Pisten erstrecken sich über drei Berge und zwei Täler. Zwischen 1.550 Meter und 3.456 Meter Höhe haben
  • Sport- und Freizeitaktivitäten auf Wangerooge
    Die Insel Wangerooge im Niedersächsischen Wattenmeer bietet Touristen ein großartiges Angebot an Freizeitaktivitäten und sportlichen Betätigungen. Hier im herrlichen Nordseeheilbad lässt sich Erholung mit Sport bestens kombinieren. Wer die wunderschönen Naturlandschaften mit dem Fahrrad erkunden möchte, findet in Wangerooge mehrere Radvermietungen mit großer Auswahl an Fahrrädern und durch die Dünenlandschaft führen zahlreiche Fahrradwege, so dass
  • Strandurlaub auf Sardinien
    Sardinien zählt zu den größten Inseln im Mittelmeer. An der knapp 2.000 Kilometer langen Küste erstrecken sich zahlreiche wunderschöne, feinsandige Strände und Buchten. Das kristallklare und  azurblaue Meer lädt zum ausgedehnten Baden und Plantschen ein. Aber auch Wassersportler sind hier gut bedient: ob Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen, Wasserski oder sogar Segeln – hier sind keine Grenzen
  • Cuxhaven: 5-Sterne Vitalhotel am Strand
    Die Stadt Cuxhaven liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee. Hier befindet sich das exzellente 5-Sterne Badhotel Sternhagen, ein Vital- und Thalasso-Hotel. Wer im Vitalhotel seinen Urlaub verbringt, darf sich auf einen hervorragendes Service, auf kulinarische Köstlichkeiten, Wellness und Spa sowie auf die ideale Lage direkt am Strand freuen. Das Badhotel spricht für
  • Südtirol: Skifahren in Speikboden
    Das Skigebiet, welches eingebettet zwischen dem Weißenbachtal, dem Mühlwalder Tal und dem Ahrntal in Südtirol liegt, nennt sich Speikboden und ist nach dem gleichnamigen Gebirgsstock benannt. Hier dürfen sich Wintersportler jeder Art rundum wohl fühlen. Wohnen Sie in komfortablen und gemütlichen Unterkünften, lassen Sie sich das gute Essen Südtirols schmecken, erleben Sie gesellige Momente in

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!