Dienstag, 21. August 2018

Tauchurlaub in Dahab

März 3, 2009 von  
Kategorie: Ägypten

Der Ort Dahab liegt im Sinai an der Küste des Roten Meeres und bietet seinen Besuchern nicht nur eine gemütliche und gastfreundliche Atmosphäre, sondern auch beste Voraussetzungen zum Tauchen. Das ehemalige Fischerdorf lebt heute vom Tourismus und ist deshalb bestens auf seine Gäste vorbereitet. Neben dem Tauchurlaub kann man hier auch wunderschöne Badeurlaube verbringen.

Dahab hat neben den Tauchspots auch ein interessantes Umland zu bieten und man sollte unbedingt einen Ausflug in die Wüsten- und Bergregionen machen. Egal ob von einem Kamel aus oder bei einer Jeepsafari die beeindruckende Landschaft ist einfach faszinierend. Dabei gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken, beispielsweise das Katharinen-Kloster mit dem berühmten Dornbusch und der Mosesberg. Ebenfalls ein lohnendes Reiseziel ist der Nabq-Nationalpark, in dem sich Land und Leute kennenlernen lassen. Aber die Hauptattraktion ist natürlich das Tauchen, verschiedene Tauchgebiete offenbaren ein wirkliches Unterwasser-Paradies voller Leben. Besondere Attraktionen sind Begegnungen mit Schildkröten, Barrakudas, Rochen und manchmal sogar Haien. Allerdings sollten wirklich nur speziell ausgebildete Taucher die „Blue Hole“ betauchen, denn in dem Tunnel passieren hier zahlreiche Unfälle.

Webseite:

http://www.action-sport.de/sofena/k/acs_center_/index-acs_tauchcenter-279-folder

Mehr zum Thema:

  • Das Slowakische Paradies
    Hinter dem wohlklingenden Namen Slowakisches Paradies verbirgt sich ein Gebirgszug der Westkarpaten mit dem dazugehörigen Nationalpark. Auf einer Fläche von über 200 Quadratkilometern wird hier die urwüchsige und spektakuläre Landschaft des Slowakischen Erzgebirges geschützt. Neben der Naturschönheit hat die Region aber auch kulturelle Schätze wie imposante Burgen und malerische Städtchen zu bieten. Besonders für Wanderer ist
  • Tauchurlaub auf Roatan
    Die kleine Insel Roatan gehört zu den den Islas de la Bahia, einer Inselgruppe die vor Honduras im karibischen Meer liegen. Vor einer Bergkette mit tropischer Vegetation erstrecken sich weiße, feine Sandstrände und ein türkisfarbenes Meer. Neben dieser traumhaften tropischen Atmosphäre hat Roatan aber auch großartige Tauchspots zu bieten. Die Insel ist zwar touristisch erschlossen aber
  • Tauchschule auf Teneriffa: Tauchreise & Tauchurlaub
    Hier stellt sich eine professionelle Tauchschule vor, die es seinen Besuchern erlaubt, Tauchkurse im Atlantik zu besuchen. Das kompetente Team, bestehend aus Dirk, Thomas, Barbara und Kerstin sowie dem Hündchen Charly, freut sich auf Teilnehmer, die Spaß am Tauchen haben. Gäste werden von den vier Tauchlehrern hervorragend betreut. Jeder einzelne von ihnen ist gut geschult. Täglich
  • Naturerlebnis pur: die Drake Bay
    Costa Rica ist ja ohnehin bekannt für seine Naturschönheit und die üppige Flora und Fauna. An der Drake Bay liegt ein Naturschutzreservat, der Corcovado Nationalpark, dessen Regenwald eine Vielzahl von Lebewesen beheimatet. Laut National Geographic ist er sogar der „artenreichste Fleck der Erde“ und er ist außerdem nahezu unberührt. Das Gleiche gilt für die ganze
  • Naturerlebnis pur: die Drake Bay
    Costa Rica ist ja ohnehin bekannt für seine Naturschönheit und die üppige Flora und Fauna. An der Drake Bay liegt ein Naturschutzreservat, der Corcovado Nationalpark, dessen Regenwald eine Vielzahl von Lebewesen beheimatet. Laut National Geographic ist er sogar der „artenreichste Fleck der Erde“ und er ist außerdem nahezu unberührt. Das Gleiche gilt für die ganze

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.