Freitag, 14. Dezember 2018

Winterurlaub in Bad Kleinkirchheim

Dezember 19, 2008 von  
Kategorie: Österreich

Der Wintersportort Bad Kleinkirchheim liegt in Kärnten im Herzen der österreichischen Region Nockberge. Hier dürfen sich Wintersportler pudelwohl fühlen und alle Vorzüge für sich entdecken. Die Ortschaft bietet jede Menge Aktivitäten im Schnee, herrliche tief verschneite Berglandschaften und zahlreiche Wellnessangebote für die Entspannung. Unterkünfte vom traditionellen Bio-Bauernhof sind ebenso zu finden wie noble 5-Sterne Hotels. Ganz nach Belieben lässt sich ein Urlaub in Bad Kirchheim individuell gestalten.

Das Heilbad sowie der Luftkurort Bad Kleinkirchheim liegt auf 1.087 Meter Höhe und gilt als einer der beliebtesten Ferienorte in Österreich. Das zugehörige Skigebiet reicht sogar bis auf 2.055 Meter Höhe. An der obersten Spitze befindet sich die hohe Kaiserburg, der Hausberg von Bad Kleinkirchheim. Die beliebte Kaiserburgbahn befördert Wintersportler innerhalb weniger Minuten von der Ortschaft aus hoch zum Gipfel. Von ganz oben aus führt eine 7 Kilometer lange Abfahrt hinab ins Tal. Insgesamt verfügt das Skigebiet über 100 Kilometer Pisten, welche von 26 Skiliften erschlossen werden. Die Pisten erstrecken sich auf zwei weitreichende Hangseiten, die im Tal durch eine intelligente Pistenführung verbunden sind. So können beide Seiten genutzt werden, ohne die Skier abschnallen zu müssen.

Nach einem aufregenden Tag im Skigebiet dürfen sich die Winterurlauber im Thermalbad entspannen oder sich in den vielen weiteren Wellnesseinrichtungen rundum wohl fühlen.

Mehr zum Thema:

  • Wintersportort Going in den Kitzbüheler Alpen
    Ebenso wie die beliebten Wintersportorte Ellmau und Schau, liegt auch Going zu Füßen des gigantischen Wilden Kaisers inmitten der Kitzbüheler Alpen in Österreich. Von Going aus eröffnet sich den Wintersportlern das wunderbare Skigebiet Wilder Kaiser- Brixental mit seinen insgesamt 250 Kilometer Pisten, welche von 90 Skiliften und Seilbahnen erschlossen werden. Damit zählt das Skigebiet des
  • Winterurlaub in St. Christoph
    Der Wintersportort St. Christoph am Arlberg liegt auf 1.800 Meter Höhe. Damit ist die Ortschaft einer der höchsten Alpinskiorte. St. Christoph ist zwar klein, bietet seinen Besuchern aber einen exzellenten Aufenthalt und einen herrlichen, gelungenen Winterurlaub in der Schweiz. Die Ortschaft am Arlberg verfügt über insgesamt 700 Gästebetten in verschiedenen Hotels und Pensionen. Die Gasthöfe
  • Skifahren in Schladming – Planai
    Das herrliche Skigebiet Schladming – Planai befindet sich inmitten der Salzburger Sportwelt auf 745 bis 1.894 Meter Höhe. Hier dürfen sich insbesondere fortgeschrittene und geübte Skifahrer und Snowboarder wohl fühlen. Von den insgesamt 32 Kilometer bestens präparierten Pisten sind 25 Kilometer mittelschwer, zwei Kilometer schwer und fünf Kilometer leicht. Obwohl es nur eine einzige schwarze
  • Winterurlaub in Hippach
    Die Ortschaft Hippach liegt im hinteren Zillertal in Österreich. Ganz in der Nähe befinden sich die bekannten Orte Ramsau und Schwendau. Zudem ist der Hauptreiseort Mayrhofen nur ca. 3 Kilometer von Hippach entfernt. Hippach liegt auf 600 Meter Höhe. Von hier aus geht es mit der Horbergbahn hoch in das große Skigebiet Zillertal 3000. Oben angekommen
  • Wintersportgebiet Goldeck
    Das Wintersportgebiet Goldeck liegt an der Drau, nicht weit entfernt von der Kleinstadt Spittal. Hier haben Wintersportler insgesamt 30 Kilometer Pisten zu erwarten, die sich auf 9 Kilometer blaue Pisten, 11 Kilometer rote Pisten und 10 Kilometer schwarze Pisten aufteilen. Erschlossen werden die Abfahrten von sieben Skiliften, darunter vier Schlepplifte, ein Sessellift sowie zwei

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.