Freitag, 14. Dezember 2018

Winteraktivitäten im Jämtland

Dezember 11, 2008 von  
Kategorie: Schweden

Jedes Jahr hoffen viele Deutsche auf einen herrlichen Winter in den heimischen Regionen mit leuchtend weißen Schnee. Doch statt dessen bekommen wir oft nur Nieselwetter und grauen Schneematsch. Wer sich nach einen richtigen Winter mit dicker Schneeschicht sehnt, der sollte über eine Reise in das schwedische Jämtland nachdenken. Das Jämtland ist Schwedens zweitgrößte Provinz und liegt im Herzen von Norrland.

Während der kalten Jahreszeit ist die Region ein beliebtes Reiseziel bei Wintersportlern. Nicht nur die atemberaubende Landschaft ist ein Grund für eine Reise in das Jämtland sondern auch das vielseitige Angebot an herrlichen Unternehmungen. Hier ist es möglich, mit einem Schlitten, der von mehreren Huskys gezogen wird, über den Schnee zu flitzen. Noch rasanter sind die beliebten Scooter, welche über die Hügel jagen. Besonders faszinierend ist es aber auch, die frei lebenden Tiere inmitten märchenhafter Winterlandschaften zu beobachten und per Steigeisen gigantische Eisfälle hinauf zu klettern. Oder haben Sie sich schon einmal am Eisangeln oder Iglu-Bauen versucht? In Jämtland haben Sie auf jeden Fall eine außergewöhnliche und erlebnisreiche Winterreise zu erwarten.

Mehr zum Thema:

  • Winteraktivitäten in Balderschwang
    Die Ortschaft Balderschwang, welche inmitten der Allgäuer Alpen liegt, ist zwar sehr klein mit gerade einmal 219 Einwohnern, dennoch ist die Gemeinde in der Nähe des Bregenzerwaldes ein durchaus beliebtes Reiseziel- insbesondere im Winter. Nicht weit entfernt befindet sich eines der schönsten Skigebiete der Region. Hier haben Wintersportler pulvrigen Schnee, lange Pisten und bestens gespurte
  • Winter pur in Lappland
    Wer einmal richtigen Winter erleben möchte ist in Lappland genau richtig, denn durch die enorme aber trockene Kälte ist der Winter in Lappland mit dem in Mitteleuropa gar nicht zu vergleichen. Zwischen Dezember und Februar liegt die ganze Landschaft unter einer dicken Schicht Pulverschnee, der so fein ist, dass noch nicht einmal die Kleidung nass
  • Korsika: Informationen rund um die Insel
    Korsika, einer der schönsten Inseln im Mittelmeer, gehört politisch gesehen zu Frankreich. Allerdings liegt die italienische Insel Sardinien viel näher als das Festland. Nur etwa 12 Kilometer liegen zwischen Korsika und Sardinien. Korsikas Landschaft ist sehr fruchtbar. Hier wachsen und gedeihen viele Gemüsesorten, Weintrauben, Zitrusfrüchte, Oliven und Weizen. Im Sommer ist das Klima heiß und trocken,
  • Winteraktivitäten in Bischofsmais
    Das Skiwandern ist eine nordeuropäische Bewegungsform, die immer mehr begeisterten Zuspruch findet. Die winterliche Sportart hat sich über Traditionen hinweg weiterentwickelt. Schon früher sind die Menschen auf Fellen viel schneller im Schnee vorwärts gekommen. Heute ist das Skiwandern eine durchaus beliebte Winteraktivität inmitten der Bergwelt. Besonders gute Skiwanderwege beherbergt die Gemeinde Bischofsmais im Bayerischen Wald. Bischofsmais
  • Skiferien in Antholz
    Das Antholzertal liegt idyllisch im italienischen Südtirol und bietet nicht nur im Sommer sondern besonders auch im Winter großartige Bedingungen für einen Urlaub in den Bergen. Umgeben von dem herrlichen Panorama der Riesenfernergruppe mit ihren verschneiten Gipfeln, die teilweise über 3000 Meter hoch sind. Auf 1.135 Metern, 1.250 Metern und 1.600 Metern liegen die drei

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.