Freitag, 14. Dezember 2018

Winterurlaub in Sonthofen

Dezember 10, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Sonthofen ist die südlichste Stadt Deutschlands und liegt auf 750 Meter Höhe an der äußersten Grenze von Bayern. Hier dürfen Wintersportler und Touristen, die sich nach Erholung und Ruhe sehnen, ihren wohlverdienten Urlaub während der kalten Jahreszeit verbringen. Sonthofen und seine Umgebung haben sich auf zahlreiche Besucher eingestellt und bieten jede Menge Unterhaltung, Sport, Entspannung und Unternehmungen.

In der Stadt gibt es rund 50 Restaurants, welche die Gaumen ihrer Gäste mit abwechslungsreichen Köstlichkeiten verwöhnen sowie ein Kino, eine Eislaufbahn, mehrere Kegelbahnen, zwei Squash-Center, eine Tennishalle, ein öffentliches Schwimmbad, Sportgeschäfte, Supermärkte und vieles mehr. Alle Pensionen und Hotels verfügen zusammen über 4.000 Gästebetten. Bummeln Sie durch das malerische Städtchen, erleben Sie kulturelle Höhepunkte oder gönnen Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele herrliche Stille und pure Erholung.

Die verschneite Winterlandschaft lädt zu ausgedehnten Schneewanderungen ein. Ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen ist vorhanden. Auch Skifahrer kommen nicht zu kurz. Zwar verfügt Sonthofen selber nur über einen kleinen Übungslift, den Schwäbeleholz-Lift, und über eine 1-Kilometer lange Abfahrt, doch ganz in der Nähe der Stadt befinden sich einige Skigebiete im Allgäu. In einem Umkreis von lediglich 25 Kilometern sind ca. 100 Bergbahnen und Skilifte zu erreichen. So bietet eine Reise nach Sonthofen jede Menge Abwechslung- selbst für Skifahrer und Snowboarder.

//www.winterreise.com/deutschland/gif/sonthofen.jpg" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.

Mehr zum Thema:

  • Winterurlaub in Maribor
    Maribor ist die zweitgrößte Stadt Sloweniens. Ganz in der Nähe befindet sich das gleichnamige Skigebiet, welches die größte Wintersportregion des Landes darstellt. Von Maribor aus sind die Wintersportler in kürzester Zeit mitten im herrlichen Skigebiet. Unterkünfte verschiedenster Art und Klasse sind reichlich vorhanden. So steht einem ausgedehnten Ski- bzw. Winterurlaub in Slowenien nichts im Wege. Das
  • Skisafari durch Westtirol
    Eine Skisafari ist genau das Richtige für alle Erlebnishungrigen Skifahrer und Snowboarder. Von dem Wintersportzentrum Venet aus lassen sich stolze 14 attraktive Skigebiete erreichen, von denen keines weiter als 50 Kilometer entfernt ist. Dabei hat auch das Gebiet selbst, besonders für Familien, jede Menge Attraktionen zu bieten. Auf 21 Kilometern gut präparierten Pisten lässt es sich
  • Horumersiel mit dem Rad erkunden
    Das Nordseeheilbad Horumersiel gehört zu der Gemeinde Wangerland und bietet Touristen jede Menge Erholung, Sport, Freizeit, Wellness und Unterhaltung. Radfahren in Horumersiel ist ein ganz besonderes Vergnügen, denn alle wichtigen Orte sind über ein ausgebautes Radwegenetz miteinander verbunden. Das gut ausgeschilderte Fahrradwegenetz hat eine Gesamtlänge von mehr als 640 Kilometern. Ausflüge von Ort zu Ort
  • Wurzbach im Winter
    Die wunderschönen Landschaften Thüringens verwandeln sich im Winter in herrliche Wintersportgebiete- ein Dorado für groß und klein. Eine dicke Schneeschicht bedeckt die Höhenlagen des Freistaates und bietet Besuchern jede Menge spaßreiche Aktivitäten. Wurzbach ist ein beliebter Winterort im Süden des Naturparkes Thüringer Schiefergebirge/ Obere Saale. Zur dieser Region gehören auch die Gemeinden Grumbach, Heberndorf, Heinersdorf, Oßla,
  • Winterurlaub in Paganella
    Das Skigebiet Paganella bietet Besuchern eine atemberaubend schöne Landschaft. Die Talstation befindet sich in 2125 Meter Höhe, von hier aus geht es höher inmitten wunderschöner Gebirge. Von ganz oben haben Besucher eine herrliche und weite Aussicht in jede Richtung. So lässt sich der Blick über den Lago Molveno, über die Ebene mit Treno und über

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.