Freitag, 14. Dezember 2018

Winteraktivitäten in Balderschwang

Dezember 9, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Die Ortschaft Balderschwang, welche inmitten der Allgäuer Alpen liegt, ist zwar sehr klein mit gerade einmal 219 Einwohnern, dennoch ist die Gemeinde in der Nähe des Bregenzerwaldes ein durchaus beliebtes Reiseziel- insbesondere im Winter. Nicht weit entfernt befindet sich eines der schönsten Skigebiete der Region. Hier haben Wintersportler pulvrigen Schnee, lange Pisten und bestens gespurte Loipen zu erwarten.

Das Skigebiet umfasst 18 verschiedene Abfahrten und Buckelpisten, die sich auf bis zu 1.500 Meter Höhe erstrecken. Diese haben insgesamt eine Länge von 30 Kilometern und sprechen Wintersportler jeder Könnerstufe an. Eine besonders lange Piste wurde extra für die Trendsportart Snowtubing angelegt. Mit großen Gummiringen dürfen rasante und wilde Wintersportler den Hang hinab schlittern. Zehn Lifte, mitunter der bekannte Vierersessellift, bilden den Rahmen des herrlichen Skigebietes.

Balderschwang bietet aber auch mehr als 40 Kilometer präparierte Loipen sowie einzigartige verschneite Wanderwege. So darf die bedeutende Landschaft entweder auf Brettern oder zu Fuß erkundet und besichtigt werden. Die Wege führen durch hohe Schneewände, über atemberaubende Höhenwege mit großartigen Panorama Aussichtspunkten und über schneebedeckte Felder und Wiesen.

//www.traum-ferienwohnungen.de/bilder/zusatz/9735_z11.jpg" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.

Mehr zum Thema:

  • Wintersport in Schliersee
    Die Ortschaft Schliersee im Landkreis Miesbach in Oberbayern bietet seinen Besuchern alle Annehmlichkeiten, die für einen rundum gelungenen Winterurlaub nötig sind. Jede Menge spannende und erlebnisreiche Winteraktivitäten stehen den anreisenden Wintersportlern zur Verfügung. Skifahren, Snowboarden, Langlaufen und Winterwandern: all das und noch viel mehr ist in der Gemeinde Schliersee möglich. Etwa 10 Kilometer oberhalb von Schliersee
  • Reit im Winkel: Winteraktivitäten
    Die idyllische Ortschaft Reit im Winkel liegt in Oberbayern und zählt zu den beliebtesten Höhenluftkurorten in Deutschland. Zudem bietet die Gemeinde Besuchern jede Menge Freizeitaktivitäten im Winter. Zu einem rundum gelungenen Winterurlaub in Reit im Winkel tragen auch zahlreiche, teilweise sehr komfortable, Hotels und Pensionen bei. Die Tage können mit Winteraktivitäten wie Langlaufen, Winterwanderungen, Skifahren
  • Winterurlaub in Vaujany
    Der kleine Wintersportort Vaujany liegt in den französischen Alpen. Ganz in der Nähe befindet sich die bekannte Ortschaft L’Alpe d’Huez in 1.250 Meter Höhe. Das Skigebiet Vaujany bietet Wintersportlern jeder Könnerstufe jede Menge Spaß und Abwechslung auf den insgesamt 230 Kilometer Pisten, die sich auf 1.120 Meter Höhe bis 3.330 Meter Höhe erstrecken. Aufgrund der
  • Winterurlaub in Hippach
    Die Ortschaft Hippach liegt im hinteren Zillertal in Österreich. Ganz in der Nähe befinden sich die bekannten Orte Ramsau und Schwendau. Zudem ist der Hauptreiseort Mayrhofen nur ca. 3 Kilometer von Hippach entfernt. Hippach liegt auf 600 Meter Höhe. Von hier aus geht es mit der Horbergbahn hoch in das große Skigebiet Zillertal 3000. Oben angekommen
  • Wintersportregion Feldberg im Schwarzwald
    Die Wintersportregion Feldberg liegt im Schwarzwald und ist zugleich das größte und am höchsten gelegene Wintergebiet des Bundeslandes Baden-Württemberg. Liebevoll wird der Feldberg als „Wiege des Skisports“ bezeichnet. Hier haben Wintersportler ein großes Angebot an herrlichen Abfahrten zu erwarten. Leichte Skipisten, die insbesondere für Familien und Skianfängern geeignet sind, sind am Feldberg ebenso vertreten wie mittelschwere

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.