Freitag, 14. Dezember 2018

Langlaufen in Ruhpolding

Dezember 9, 2008 von  
Kategorie: Deutschland

Der einzigartige Wintersportort Ruhpolding befindet sich im oberbayerischen Landkreis Traunstein in den Chiemgauer Alpen. Hier kommen vor allem Langläufer voll auf ihre Kosten, denn das überwältigende Skiwanderland verfügt über ein beachtliches Netz mit über 60 Kilometer Loipen. Die beliebteste Route ist die ganz und gar schneesichere 4-Seen-Strecke, welche Skianfängern aber auch geübten Langläufern jede Menge Spaß bietet.

Insgesamt verfügt Ruhpoloding und seine Region über 100 Kilometer gespurte und planierte Loipen. Sowohl Langläufer, die den klassischen Stil bevorzugen als auch Freestyler durfen sich auf den langen Winterwegen voll und ganz austoben. Auf den Routen offenbart sich die wildromantische Schönheit der Chiemgauer Alpen. Wintersport vom Feinsten in einer atemberaubenden, verschneiten Kulisse- Ruhpolding bietet Langläufern alles, was das Herz begehrt.

Im Ort sind außerdem einige Langlaufschulen ansässig, die Anfängern aber auch Fortgeschrittenen wertvolle Tipps sowie ideale Atemtechniken und Langlauftechniken bieten. So können die Klassisch- und Skating-Techniken erlernt und verbessert werden. Auch für Kinder gibt es spezielle Langlaufprogramme und es werden spannende Schnupperkurse im Biathlon angeboten.

http://www.skiverleih-huber.de/typo3temp/pics/1c99006f1b.jpg

Mehr zum Thema:

  • Langlaufen im Kaiserwinkl
    Eines der besten Gebiete für ausgedehnten Langlauf-Sport ist der Kaiserwinkl in Tirol mit insgesamt 140 Kilometer Loipen. Die Langlaufregion wurde sogar mit dem Tiroler Loipen-Gütesiegel ausgezeichnet. Hier trainieren auch die besten Biathleten, denn der Kaiserwinkl hält einige Highlights für Wintersportler bereit. Das Langlauf-Gebiet umfasst die herrlichen Winterorte Kössen, Walchsee, Schwendt und Rettenschöss. Diese Gemeinden sind durch
  • Loipen im Melchsee Frutt
    Auf über 2.000 Metern über dem Meeresspiegel bietet das Gebiet Melchsee Frutt Langläufern ca. 15 Kilometer Loipen für den klassischen Lauf und für Skatinglanglauf. Die Loipen sind für jede Könnerstufe geeignet. So kommen auch Anfänger des Langlaufsports voll auf ihre Kosten, denn die Loipe auf dem zugefrorenen Melchsee hat keine Steigungen und Senkungen. Von
  • Skifahren in Valmorel La Belle
    Valmorel La Belle ist ein Wintersportort, der sich auf 1.400 Meter Höhe am Fuße des bekannten Berges Col de la Madeleine befindet. Valmorel La Belle gilt als einer der schneesichersten Skiorte in den französischen Alpen und bietet Skifahrern, Snowboardern und Langläufern jede Menge Spaß im Schnee. Zudem sind hier zahlreiche, komfortable Unterkünfte zu finden sowie
  • Langlaufen und Winterwanderungen in Toggenburg
    Das herrliche Wintergebiet Toggenburg in der Schweiz bietet Langläufern zahlreiche Loipen mit insgesamt 47.5 Kilometer klassischen Strecken und 42.5 Kilometer Skating-Loipen. Einige Touren führen durch tief verschneite Wälder und vorbei an Plateaus mit fantastischer Panorama-Aussicht. Profis im Langlaufsport haben außerdem anspruchsvolle, coupierte Gebiete zu erwarten für den ganz besonderen Wintersportgenuss. Zudem gibt es 15 Kilometer Höhenloipen
  • Gstaad Mountain Rides: Langlaufen
    Das Skigebiet Gstaad Mountain Rides im Berner Oberland ist nicht nur ein wahres Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Auch für Langläufer ist die Region im Winter ein echtes Dorado mit tollen Schmankerl. Auf 1.100 Meter Höhe beherbergt Gstaad Mountain Rides 8 klassische Loipen mit insegsamt 43 Kilometer Länge, 8 Skatingloipen mit insgesamt 44 Kilometer Länge, eine

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.