Donnerstag, 15. November 2018

Sprachkurse im Ausland: Englisch, Spanisch, Portugiesisch

April 24, 2008 von  
Kategorie: Aktuelles

In der heutigen Zeit kommt man kaum ohne die englische Sprache aus. Viele Jobs setzen Englischkenntnisse voraus, gerade in Bereichen der Wirtschaft. Deshalb entschließen sich immer mehr Menschen, Englisch zu lernen oder ihre vorherigen Sprachkenntnisse zu verbessern. Der Englischunterricht in der Schule hat uns natürlich auch kein Business-Englisch beigebracht.
Lernen-und-helfen Sprachreisen bieten nicht nur Englisch- sondern auch Spanisch- und Portugiesisch-Kurse an. Ein breites Spektrum an Sprachreisen, Sprachkursen und Rundreisen erwartet Besucher und Interessierte. Die Reiseziele sind ausschließlich Entwicklungs- und Schwellenländer. Eine kompetente Beratung und Betreuung, sowie qualitativ hochwertige Reiseangebote gewährleistet der Veranstalter.
Durch Sprachreisen haben Teilnehmer nicht nur die Chance, die Sprache im Ausland schneller und einprägender zu lernen, sondern auch, das Reiseziel und seine Menschen besser kennen zu lernen und in entspannter Atmosphäre Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam in lustiger Gesellschaft durch Kommunikation Sprachkenntnisse zu verbessern. Sprachreisen werden oft als enorme Bereicherung im Leben beurteilt. Oftmals sind „Rückkehrer“ offener, aufgeschlossener und das kennen lernen fremder Menschen wird oft etwas einfacher.
Zusätzlich geht ein Teil der Sprachreise-Kosten an bestimmte Hilfsprojekte und sorgfältig ausgewählte einheimische Wirtschaftbetriebe. So tun Teilnehmer sogar noch etwas Gutes.

Webseite:
http://www.lernenundhelfen.de/

Mehr zum Thema:

  • Englisch lernen auf der Grünen Insel
    Um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern reisen jedes Jahr hunderte deutsche Schülerinnen und Schüler, aber auch Studierende und junge Erwachsene in fremde Länder. Meist nehmen die jungen Menschen an gut organisierten Sprachreisen in englischsprachige Gebiete teil. Dazu zählen vor allem Großbritannien, die USA aber auch Inseln wie beispielsweise Malta. Seit einigen Jahren werden auch Sprachreisen nach
  • Sprachreisen für Schüler zwischen 12 und 17 Jahren
    Nirgendwo kann eine Sprache schneller und für längere Dauer gelernt werden, als im Ausland. DIALOG Schülersprachreisen bietet Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren spannende und erlebnisreiche sowie lehrreiche Sprachkurse im Ausland. So können die Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch und Spanisch erlernt und aufgefrischt werden. Die Teilnehmer kommen aus allerlei verschiedenen Ländern. So kommen die
  • Multisprachjahr mit DIALOG-Sprachreisen
    Keine Frage: Sprachreisen machen Spaß, sind auf unterhaltsame und spannende Weise lehrreich, vermitteln sogar ein entspannendes Urlaubs-Feeling, wenn sie im Ausland statt finden und erlauben es Teilnehmern, internationale Kontakte und lange Freundschaften zu schließen. DIALOG Sprachreisen hat sich für seine Teilnehmer etwas ganz Besonderes ausgedacht: hier können Multisprachjahre in Anspruch genommen werden. Das DIALOG-Multisprachjahr ist ein
  • Englisch-Sprachreisen nach Südafrika
    Touristen sollten sich vor Antritt der Reise umfassend über Südafrika informieren, um im Reiseziel selbst unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Alle Urlauber dürfen sich für 90 Tage, also etwa drei Monate, ohne Visum in Südafrika aufhalten. Der Reisepass muss aber noch mindestens 30 Tage gültig sein, ab Tag der Ausreise. Zusätzlich sollten Urlauber darauf achten,
  • Sprachforum Augsburg – Deutsch lernen in entspan
    In kleinen Gruppen lernen Sie die deutsche Sprache und Kultur in einem intensiven und anspruchsvollen Unterricht kennen. Der offene pädagogische Stil unseres Dozententeams macht auch die Stunden über schwierige Kapitel der deutschen Grammatik zu einem angenehmen Erlebnis. Denn im Vordergrund steht immer die natürliche Kommunikation in einem entspannten Lernklima. Von Einzelunterricht bis hin zu Sommerkursen bietet

Sag' deine Meinung

Sag' uns, was du denkst...
und oh, wenn du deinem Kommentar ein Bild hinzufügen möchtest, hol dir einen gravatar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.